1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Internetanwendungen für den…

Pseudonyme

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Pseudonyme

    Autor: huahuahua 03.03.09 - 08:55

    Nun, in einem Forum, wie diesem hier, macht es ja durchaus Sinn, seinen Real-Namen bedeckt zu halten.
    Sei es aus Paranoia oder schlicht aus der Erfahrung heraus, dass man bei Meinungsverschiedenheiten gerne mal persönlich angegriffen wird.
    Doch was soll der Quatsch, "anonym" ein Bankkonto zu eröffnen oder "anonym" einzukaufen?!
    Letztenendes wird bei meinem Ausweis und den Rechnern, welche meine Daten verarbeiten eh alles wieder zusammenführen. Nur dass die Datenskandale der Zukunft ein neues Schreckgespenst hinzubekommen würden: die Pseudonymaufdeckung!
    Wer nichts Illegales tut, der sollte auch zu seinem Namen stehen! Oder welchen Grund sollte es wohl haben, "anonym" ein Bankkonto zu eröffnen?!
    Was übrigens passiert, wenn jemand seine PIN vergisst oder versehentlich anderen zugänglich gemacht hat?
    Gibt es dann schnell, sicher und unkompliziert eine neue PIN oder wird dann ein neuer, unangemessen teurer Personalausweis nötig?
    Ebenso steht die physikalische Belastbarkeit auf meinem Fragenkatalog: meine EC-Karten schaffen gerade mal so die Gültigkeitsdauer, da sich diese im Portemonaie und sich letzteres in meiner "Arschtasche" befindet. Ebenso bewahre ich dort meinen "Perso" auf, welcher hierduch auch schon etwas unförmig, jedoch unbeschädigt ist. DAS wird der neue "Perso" vermutlich nicht zehn Jahre lang schaffen, wie läuft also die Ersatzabwicklung?
    Unterm Strich finde ich, dass zu viele Funktionen dem Personalausweis auferlegt werden sollen.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Engineer*in Client-Virtualisierung
    WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH, Wuppertal
  2. Anwendungsentwickler JavaScript (m/w/d)
    ivv GmbH, Hannover
  3. IT and Solution Expert - Bill of Materials (w/m/d)
    Mercedes-Benz AG, Böblingen
  4. Certificate IT Service Expert (w/m/d)
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 189,99€ statt 219,99€
  2. 143,99€
  3. (u. a. Pro 8 mit 13 Zoll für 849€, Go 3 mit 10 Zoll für 429€)
  4. 1.044€ mit Gutscheincode NBB25HARDWARE


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astronomie: Bilder vom Schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße
Astronomie
Bilder vom Schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße

Das Event Horizon Telescope hat keine Beobachtungen in fernen Galaxien gemacht, sondern in unserer Nachbarschaft. Trotzdem ist es kompliziert.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Automatik-Teleskop Stellina im Test Ist es wirklich so einfach?
  2. Astronomie Möglicher Planet Neun entdeckt
  3. Seti Doch kein Signal von Proxima Centauri

Geforce Now (4K60) ausprobiert: Nvidia streamt Spiele mit höchster Bildqualität
Geforce Now (4K60) ausprobiert
Nvidia streamt Spiele mit höchster Bildqualität

4K-Auflösung mit 60 Frames die Sekunde: Nvidia hat bei Geforce Now für PC und Mac nachgelegt; die Optik war bisher Shield-TV-exklusiv.
Ein Hands-on von Marc Sauter

  1. Nvidia Geforce Now nativ auf Apple M1 plus bessere Bildqualität
  2. Geforce Now (RTX 3080) im Test 1440p120 mit Raytracing aus der Cloud
  3. Nvidia Geforce Now drosselt manche Spiele auf 45 fps

Sid Meier's Pirates angespielt: Kaperfahrt in der Karibik
Sid Meier's Pirates angespielt
Kaperfahrt in der Karibik

Mit Pirates schuf Sid Meier vor 35 Jahren einen Klassiker. Wie spielt sich das frühe Open-World-Abenteuer heute?
Von Andreas Altenheimer