1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobilfunkkonzerne sollen…

Amerikaner sind dumm wie ein geschnittenes Brot...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Amerikaner sind dumm wie ein geschnittenes Brot...

    Autor: aaaaa45 27.02.09 - 14:51

    Mit denen kann man solche Spielchen machen, die checken das einfach nicht.
    Die fressen ihre Burger, schauen ihre komischen US Sportarten an, konsumieren wie blöd und schaffen halt einfach länger und mehr.

    Der Obama ist doch eine Witzfigur, wer noch nicht gemerkt hat, daß Politik drüben und hier, fast nur noch Show und Theater ist, dem ist nicht mehr zu helfen.

  2. Re: Amerikaner sind dumm wie ein geschnittenes Brot...

    Autor: surfenohneende 27.02.09 - 22:19

    Ok, mögen tue Ich es auch nicht gerade, aber wenn er es nicht
    machen würde, wo soll das Geld denn her kommen - von der
    Bevölkerung? (Danke BU$H für das entstandene Defizit, welches
    Obama jetzt versuchen muss ausbügeln)

    Denkst DU John McCain könnte es besser?

    Obama war der beste von den zur Verfügung stehenden Kandidaten!!!
    Und Obama hat es jetzt sehr schwer durch die
    Weltwirtschaftskriese-Light, sehr viel schwerer als BU$H
    (BU$H hatte nicht mit so einer Wirtschaftskriese insbesondere
    wie Dieser zu kämpfen.)

    Ausserden kann man fast schon sagen, dass BU$Hs Populismus und
    (blinder) Aktionismus ihn eine Zeit lang begünstigt hat durch
    den Terror -> als unfreiwillige aber im Endeffekt für Ihn
    dennoch nichtgrade unnützliche (+profilaktische) Ablenkung
    von anderen Problemen schon ab seinem 1. Jahr.
    Durch die Anschläge war das US Volk bereit mehr zu Opfern
    (Freiheit), als es sonst zu opfern bereit wäre.
    Aber das US Volk hat es gemerkt, das George w. BU$H sie nur
    belogenhat und sie haben die Propaganda durchschaut.
    http://de.wikipedia.org/wiki/George_W._Bush#Kritik_und_polarisierende_Wirkung
    Hinzu kommen zu Obamas von der Vorgängerregierung geerbten
    Problemen auch noch die direkten Hinterlassenschaften von
    Kriegs-Überwachungs-DAU-BU$H (u.A. Guantanamo usw.) !!!

    Beobachten solle man Obama natürlich auch und abgerechnet
    wird erst später.

  3. Ein Mensch ist schlau, Tausende dumm wie Brot

    Autor: Allgemeinwissen 27.02.09 - 23:41

    Bekanntlich:

    Ein Mensch ist ein rationelles Wesen.

    Abertausende sind irrationelle, verblödetes Menschenmaterial.

    Warum das bei den Amerikanern jetzt anders sein soll, ... weiss ich auch nicht

  4. Re: Ein Mensch ist schlau, Tausende dumm wie Brot

    Autor: Mehr Allgemeinwissen 28.02.09 - 01:09

    Allgemeinwissen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bekanntlich:
    >
    > Ein Mensch ist ein rationelles Wesen.

    Nein, auch ein großer Teil einzelner Menschen schafft es nicht rational (meintest du doch wohl?!) zu sein.
    Schau dir doch einfach an, wie viele Menschen ernsthaft an Bibel, Tora und Koran glauben (und sogar im theologischem Kontext scheint das ja manchmal grenzwertig).
    Schau dir doch an wie rein statistisch die Intelligenz verteilt ist (und wenn du Spaß daran hast, korreliere das mit Gottesfürchtigkeit ;-).

    Auch tausende Individuen sind dumm wie Brot. In der Masse potenziert sich das dann nochmals. Es gibt einfach nur wenige intelligente Menschen auf der Welt. Damit muss man sich (zumindest als Ausgangssituation) abfinden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) Techn. Entwicklung und Administration polizeilicher ... (m/w/d)
    Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  2. Referent für Managementsysteme (m/w/d)
    Stadtwerke Hamm GmbH, Hamm
  3. Referent (m/w/d) für den Bereich Infomationstechnologie
    Erzbistum Paderborn, Dortmund
  4. Physiker / Ingenieur als Wissenschaftlicher Berater (d/w/m)
    VDI/VDE Innovation + Technik GmbH, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. Prime-Hinweis aufgetauht
  2. Prime-Hinweis aufgetaucht
  3. Prime-Hinweis aufgetaucht
  4. 39,99€/Monat + 45,98€ einmalige Kosten, Mindestlaufzeit 24 Monate,


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberwar: Was steckt hinter dem Cyberangriff auf die Ukraine?
Cyberwar
Was steckt hinter dem Cyberangriff auf die Ukraine?

Die Computersysteme ukrainischer Regierungsstellen sind angegriffen worden. Ist das nur ein alltäglicher Cyberangriff? Oder steckt mehr dahinter?
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. USA Biden sieht Gefahr eines Kriegs als Folge von Cyberangriffen

Core i5-12400(F) im Test: Der Hexacore mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis
Core i5-12400(F) im Test
Der Hexacore mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis

Für unter 200 Euro schlägt der Core i5-12400F den viel teureren Ryzen 5600X, selbst samt Board und DDR4 bleibt das Intel-System günstiger.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Denuvo Intels Alder Lake macht keine DRM-Probleme mehr
  2. AVX-512 Intel macht Alder-Lake-CPUs künstlich langsamer
  3. Alder Lake S Intel bringt günstige Hybrid-Chips plus Boards

PSD2: Open Banking wird unsicherer und unübersichtlicher
PSD2
Open Banking wird unsicherer und unübersichtlicher

Das Buzzword Open Banking sorgt für Goldgräberstimmung in der Finanzbranche. Doch für die Kunden entstehen dabei etliche Probleme.
Eine Analyse von Erik Bärwaldt