1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobilfunkkonzerne sollen…

Amerikaner sind dumm wie ein geschnittenes Brot...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Amerikaner sind dumm wie ein geschnittenes Brot...

    Autor: aaaaa45 27.02.09 - 14:51

    Mit denen kann man solche Spielchen machen, die checken das einfach nicht.
    Die fressen ihre Burger, schauen ihre komischen US Sportarten an, konsumieren wie blöd und schaffen halt einfach länger und mehr.

    Der Obama ist doch eine Witzfigur, wer noch nicht gemerkt hat, daß Politik drüben und hier, fast nur noch Show und Theater ist, dem ist nicht mehr zu helfen.

  2. Re: Amerikaner sind dumm wie ein geschnittenes Brot...

    Autor: surfenohneende 27.02.09 - 22:19

    Ok, mögen tue Ich es auch nicht gerade, aber wenn er es nicht
    machen würde, wo soll das Geld denn her kommen - von der
    Bevölkerung? (Danke BU$H für das entstandene Defizit, welches
    Obama jetzt versuchen muss ausbügeln)

    Denkst DU John McCain könnte es besser?

    Obama war der beste von den zur Verfügung stehenden Kandidaten!!!
    Und Obama hat es jetzt sehr schwer durch die
    Weltwirtschaftskriese-Light, sehr viel schwerer als BU$H
    (BU$H hatte nicht mit so einer Wirtschaftskriese insbesondere
    wie Dieser zu kämpfen.)

    Ausserden kann man fast schon sagen, dass BU$Hs Populismus und
    (blinder) Aktionismus ihn eine Zeit lang begünstigt hat durch
    den Terror -> als unfreiwillige aber im Endeffekt für Ihn
    dennoch nichtgrade unnützliche (+profilaktische) Ablenkung
    von anderen Problemen schon ab seinem 1. Jahr.
    Durch die Anschläge war das US Volk bereit mehr zu Opfern
    (Freiheit), als es sonst zu opfern bereit wäre.
    Aber das US Volk hat es gemerkt, das George w. BU$H sie nur
    belogenhat und sie haben die Propaganda durchschaut.
    http://de.wikipedia.org/wiki/George_W._Bush#Kritik_und_polarisierende_Wirkung
    Hinzu kommen zu Obamas von der Vorgängerregierung geerbten
    Problemen auch noch die direkten Hinterlassenschaften von
    Kriegs-Überwachungs-DAU-BU$H (u.A. Guantanamo usw.) !!!

    Beobachten solle man Obama natürlich auch und abgerechnet
    wird erst später.

  3. Ein Mensch ist schlau, Tausende dumm wie Brot

    Autor: Allgemeinwissen 27.02.09 - 23:41

    Bekanntlich:

    Ein Mensch ist ein rationelles Wesen.

    Abertausende sind irrationelle, verblödetes Menschenmaterial.

    Warum das bei den Amerikanern jetzt anders sein soll, ... weiss ich auch nicht

  4. Re: Ein Mensch ist schlau, Tausende dumm wie Brot

    Autor: Mehr Allgemeinwissen 28.02.09 - 01:09

    Allgemeinwissen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bekanntlich:
    >
    > Ein Mensch ist ein rationelles Wesen.

    Nein, auch ein großer Teil einzelner Menschen schafft es nicht rational (meintest du doch wohl?!) zu sein.
    Schau dir doch einfach an, wie viele Menschen ernsthaft an Bibel, Tora und Koran glauben (und sogar im theologischem Kontext scheint das ja manchmal grenzwertig).
    Schau dir doch an wie rein statistisch die Intelligenz verteilt ist (und wenn du Spaß daran hast, korreliere das mit Gottesfürchtigkeit ;-).

    Auch tausende Individuen sind dumm wie Brot. In der Masse potenziert sich das dann nochmals. Es gibt einfach nur wenige intelligente Menschen auf der Welt. Damit muss man sich (zumindest als Ausgangssituation) abfinden.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) Bildverarbeitung / Industrie 4.0
    STEMMER IMAGING AG, Puchheim
  2. IT-Supporter (m/f/d)
    GCP - Grand City Property, Berlin
  3. Data Scientist (m/f/d)
    Lidl Digital, Berlin, Neckarsulm
  4. Workday Solutions Architect (m/w/d)
    DAW SE, Ober-Ramstadt bei Darmstadt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Dualsense alle Farben für 49,99€, Pulse 3D-Headset Weiß/Schwarz für 79,99€, Uncharted...
  2. 49,99€ statt 74,99€
  3. 1.199€ statt UVP 1.499€
  4. 569€ statt UVP 649€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Free-to-Play: Eine Galaxie voller Geschäftsmöglichkeiten
Free-to-Play
Eine Galaxie voller Geschäftsmöglichkeiten

In Prosperous Universe treiben wir Handel im Universum und in Crowz kämpfen wir als Soldaten: Golem.de stellt neue Free-to-Play-Spiele vor.
Von Rainer Sigl

  1. Free-to-Play Sony und Microsoft wollen Werbung in Spielen
  2. Velan Studios Gelungenes Sportspiel Knockout City wird Free-to-Play
  3. Free-to-Play Javascript-Programmierung als Abenteuer-Thriller

Xiaomi Watch S1 Active im Test: Wenn sich beim Joggen der Schlafmodus meldet
Xiaomi Watch S1 Active im Test
Wenn sich beim Joggen der Schlafmodus meldet

Eine günstige Sportuhr mit gutem GPS-Modul - das wäre was! Leider hat die Watch S1 Active von Xiaomi zu viele Schwächen, um Spaß zu machen.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Fossil präsentiert Hybrid-Smartwatch im Retrolook

US-Militär: Kernkraft im Weltall von Vernunft bis möglichem Betrug
US-Militär
Kernkraft im Weltall von Vernunft bis möglichem Betrug

Zwei Techniken sollen 2027 mit Satelliten fliegen, ein Fusionsreaktor und eine Radioisotopenbatterie. Nur eine davon ist glaubwürdig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Raketenabgase können die Atmosphäre schädigen
  2. Raumfahrt Raketenstufe mit Helikopter gefangen und wieder verloren
  3. Raumfahrt Rocketlab will eine Rakete per Helikopter auffangen