1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Novell: "Unsere Linux-Sparte liegt…

Man kann den Hals auch nicht voll genug kriegen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Man kann den Hals auch nicht voll genug kriegen.

    Autor: gierschlundhasser 27.02.09 - 12:24

    So, die machen 11 Millionen Gewinn und finden das Scheisse?!? Mit Kram, der sie NIX kostet?

  2. Re: Man kann den Hals auch nicht voll genug kriegen.

    Autor: sirioso 27.02.09 - 12:25

    zumindest ist mal nicht die Wirtschaftskrise schuld.

  3. Und das mit SuSE

    Autor: Popelfinger 27.02.09 - 12:34

    Und das sogar mit SuSE. Vielleicht sollten sie auf eine vernünftige Distri umschwenken :-P Oder nicht versuchen OpenSource genauso zu vermarkten wie kommerzielle OSe. Z.B. Supportverträge jahresweise, anstatt für eine SuSE-Enterprise-Version Geld zu berechnen und wenn man upgraden will kuckt man in die Röhre.

  4. Re: Und das mit SuSE

    Autor: jemand anders 27.02.09 - 22:56

    "Armes Suse, was ist nur aus dir geworden."

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. Advantest Europe GmbH, Böblingen
  3. W. Pelz GmbH & Co. KG, Wahlstedt
  4. WINGAS GmbH, Kassel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,49€
  2. (u. a. The Bradwell Conspiracy für 8,99€, Days of War: Definitive Edition für 8,30€, The King...
  3. (-75%) 22,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de