1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Telekom-Tarifrunde: Beschäftigte…

Die Telekom muss weg

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Telekom muss weg

    Autor: kjopiu98709 28.02.09 - 22:55

    Hoffentlich wird die bald zerschlagen.

  2. Re: Die Telekom muss weg

    Autor: Janus 01.03.09 - 00:17

    Die wird nach Opel dran glauben müssen.

  3. Re: Die Telekom muss weg

    Autor: dudepp 01.03.09 - 11:17

    Genau, deswegen hat die Telekom 2008 auch ein Gewinnplus von 160% hingelegt, ihr seit die Helden der Nation....

  4. Re: Die Telekom muss weg

    Autor: Legasthnie Jetzt 01.03.09 - 15:08

    Und Du bist ein Held der Rechtschreibung.

  5. Re: Die Telekom muss weg

    Autor: Sehr amüsant 01.03.09 - 16:03

    Auch wenn es an den Rand des Flamewars geht...

    1. heißt es Legasthenie
    2. Schreibt man eine Andrede mit "Du" schon lange nicht mehr groß

    Wer sich über einen kleinen Schreibfehler anderer mokiert, braucht sich nicht wundern, wenn er selbst zur Zielscheibe seiner eigenen Argumentation wird,

  6. Re: Die Telekom muss weg

    Autor: Legasti 01.03.09 - 16:20

    lol

  7. Re: Die Telekom muss weg

    Autor: SeidSeit 01.03.09 - 16:23

    Deutsche Sprache, schwere Sprache!

    http://www.seidseit.de/

  8. Re: Die Telekom muss weg

    Autor: Unglaublich 01.03.09 - 18:29

    Was für ein verbaler Müll. "Die Telekom muss weg" und "die muss nach Opel dran glauben"... sucht Euch ein Leben aber müllt uns hier nicht mit der eurer gesitigen Kacke zu... Auch wenn euch im realen Leben keiner nach eurer Meinung fragt, erspart und den Müll hier!

  9. Re: Die Telekom muss weg

    Autor: Gästle 02.03.09 - 07:12

    > 2. Schreibt man eine Andrede mit "Du" schon lange
    > nicht mehr groß
    >
    > Wer sich über einen kleinen Schreibfehler anderer
    > mokiert, braucht sich nicht wundern, wenn er
    > selbst zur Zielscheibe seiner eigenen
    > Argumentation wird,


    Naja, laut Reform der Rechtschreibreform ist beides legitim. Du kannst "Du" in persönlichen Anreden also weiterhin groß schreiben und das machen auch noch sehr viele.

    Ansonsten gebe ich dir aber recht. Wenn man sich beschwert wird man schnell zur Zielscheibe. Dein "Du"-Fehler ist dadurch ja auch direkt aufgefallen. Wobei ich sowas nicht schlimm finde ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadminstrator (m/w/d)
    VIVAVIS AG, Bochum, Ettlingen, Koblenz (Home-Office möglich)
  2. C++ Softwareentwickler Embedded Middleware (m/w/d)
    e.solutions GmbH, Erlangen
  3. Java Entwickler (m/w/d)
    Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  4. Entwicklungsingenieur Hard- und Software (m/w/d)
    WashTec Holding GmbH, Recklinghausen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Age of Empires Definitive Collection für 17,99€, Age of Empires Definitive Collection...
  2. (u. a. Zombieland 1 & 2 für 29,99€, Equalizer 1 & 2 für 29,99€ - Release: 23.09.)
  3. 989€ (mit Rabattcode "PHONES21" - Bestpreis)
  4. (u. a. MK470 Slim Combo Tatatur/Maus-Set für 33,99€ (für MediaMarkt-Club-Mitglieder, sonst 39...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de