Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › PowerDVD 9 skaliert DVDs und…

jeder kinofilm mit der optik einer seifenoper

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. jeder kinofilm mit der optik einer seifenoper

    Autor: super 02.03.09 - 15:00

    schön!

    ein bekannter hat das genau so auf seinem megahyper 1000" plasmalcd hdtv laufen, natürlich mit allen ekligen standard-voreinstellungen, inkl. kontrastanhebung und scharfzeichnen für schlechte augen.

    schon sieht jeder schöne kinofilm wie eine billige rtl-produktion aus.

  2. Re: jeder kinofilm mit der optik einer seifenoper

    Autor: DeeZiD2 02.03.09 - 16:52

    Ich mag diesen auf 50-100 Bilder hochgerechtneten Videolook auch nicht.
    Das, was die meisten aktuellen Fernseher aus einem Film rausholen, geht auf keine Kuhhaut - mit Film hat das nix zutun.

    Problem ist einfach, dass viele Leute darauf stehen, meiner Meinung nach zerstört es die ganze Ähstetik - zumal die Interpolation in der Regel auch noch richtig schlecht arbeitet und andauern an und aus geht -.-

    Gruß Dennis

  3. Re: jeder kinofilm mit der optik einer seifenoper

    Autor: Ford Prefect 02.03.09 - 17:55

    Maximierter Kontrast und Saturation gefallen dem Auge halt auf den ersten Blick. Genauso wie der Einsatz von Kompressoren bei Musik.

    Hinterher ist dann ein normaler Film oder ein dynamisches Lied plötzlich ganz entspannend.

    Bei den "TrueTheatre"-Bildvergleichen von Golem sieht man deutlich, wie das Originalbild erstmal angestaubt aussieht. Dann aber sieht man schnell die Schwächen auf der rechten Seite. Es hat ja auch einen Grund, wieso der Kontrast der Original-DVD so ist, wie er ist...

  4. IMDB -> reAl-films-sample-database

    Autor: Real Video 02.03.09 - 18:09

    "Granularität." Je kategorisierbarer eine Information desto einfacher ist der Dublettencheck.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AraCom IT Services AG, Augsburg, München, Stuttgart, Bamberg
  2. Ruhrverband, Essen
  3. Cluno GmbH, München
  4. SP_Data GmbH & Co. KG, Herford

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,90€ + Versand (Vergleichspreis 100,83€ + Versand)
  2. für 50,96€ mit Code: Osterlion19
  3. (aktuell u. a. ADATA XPG GAMMIX D3 DDR4-3200 8 GB für 49,99€ + Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Orientierungshilfe: Wie Webseiten Nutzer tracken dürfen - und wie nicht
Orientierungshilfe
Wie Webseiten Nutzer tracken dürfen - und wie nicht

Für viele Anbieter dürfte es schwierig werden, ihre Nutzer wie bisher zu tracken. In monatelangen Beratungen haben die deutschen Datenschützer eine 25-seitige Orientierungshilfe zum DSGVO-konformen Tracking ausgearbeitet.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Cookie-Banner Deutsche Datenschützer spielen bei Nutzertracking auf Zeit
  2. Fossa EU erweitert Bug-Bounty-Programm für Open-Source-Software
  3. EU-Zertifizierung Neues Gesetz soll das Internet sicherer machen

Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
Jobporträt
Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
Von Maja Hoock

  1. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  2. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  3. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huawei-Gründer "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"
  2. 5G-Ausbau Sicherheitskriterien führen nicht zu Ausschluss von Huawei
  3. Kritik an Eckpunkten Bitkom warnt vor deutschem Alleingang bei 5G-Sicherheit

  1. Guillaume Faury: Neuer Airbus-Chef setzt auf Elektroflieger
    Guillaume Faury
    Neuer Airbus-Chef setzt auf Elektroflieger

    Der Klimaschutz ist ihm wichtig: Guillaume Faury ist seit knapp zwei Wochen Chef von Airbus. In einem Zeitungsinterview hat er angekündigt, dass der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern größere Flugzeuge mit Elektroantrieb bauen werde. Ein kommerzieller Einsatz sei Ende des kommenden Jahrzehnts denkbar.

  2. CIA-Vorwürfe: Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden
    CIA-Vorwürfe
    Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden

    Die US-Regierung legt im Handelsstreit mit China nach: Der US-Geheimdienst CIA wirft dem Netzausrüster Huawei vor, Finanzhilfen von der chinesischen Armee und dem Geheimdienst erhalten zu haben.

  3. SpaceX: Dragon-Raumschiff bei Test explodiert
    SpaceX
    Dragon-Raumschiff bei Test explodiert

    Bei einem Triebwerkstest ist ein SpaceX-Raumschiff auf dem Teststand explodiert. Das Raumschiff wurde dabei vollständig zerstört.


  1. 12:55

  2. 11:14

  3. 10:58

  4. 16:00

  5. 15:18

  6. 13:42

  7. 15:00

  8. 14:30