Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Eee Keyboard, Atom-NAS und…

Und Apple?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und Apple?

    Autor: Apple Kenner_23 02.03.09 - 16:44

    Hier können die wieder etwas erfinden.

  2. Re: Und Apple?

    Autor: Zaphod 02.03.09 - 18:43

    Die haben das Tastatur-Design beigesteuert...

    http://www.fscklog.com/tastatur_1.jpg

  3. Re: Und Apple?

    Autor: Blork 02.03.09 - 18:59

    Zaphod schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die haben das Tastatur-Design beigesteuert...
    >
    > www.fscklog.com
    >
    >


    Das gabe es schon vor JAHREN bei Sony ;-)

  4. Re: Und Apple?

    Autor: Andreas Heitmann 02.03.09 - 22:03

    Nö, selbst Sony hat bei Apple abgeschaut. Tastaturdesign und Notebookdesign (wenn man nicht so genau hinschaut) ...

    Mit freundlichen Grüßen

    A. M. Heitmann - I always think different! ;-)
    ===================================================
    "Der größte Luxus, den man sich leisten kann, ist eine eigene Meinung." - Sir Alec Guinness
    ==================================================
    www.andreas-heitmann.com / www.macnews.de / www.geteasypeasy.com

  5. Re: Und Apple?

    Autor: Blork 02.03.09 - 22:09

    Andreas Heitmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nö, selbst Sony hat bei Apple abgeschaut.
    > Tastaturdesign und Notebookdesign (wenn man nicht
    > so genau hinschaut) ...
    >
    > Mit freundlichen Grüßen
    >
    > A. M. Heitmann - I always think different! ;-)
    > ==================================================
    > =
    > "Der größte Luxus, den man sich leisten kann, ist
    > eine eigene Meinung." - Sir Alec Guinness
    > ==================================================
    >
    > www.andreas-heitmann.de / www.macnews.de /
    > www.geteasypeasy.com


    Naja, naja. Wie gesagt schau mal bei Sony nochmal genau hin, was die alles im Programm haben. Und das schon vor Jahren.


    Apple ist Einheitsbrei. Standardformen nur neu aufgegossen. Dazu schlechte Hardware. Vor allem aber die Monitore.

    Ich musste neulich auf einem iMac eine Webseite gestalten und habe nicht schlecht gestaunt, dass man auf den Displays keinen Unterschied sieht zwischen einem 0,0,0 (RGB) und einem 25,25,25.

    BTW: bei meinem Eizo sehe ich 0,0,0 und 1,1,1 deutlich.

  6. Re: Und Apple?

    Autor: Rodriguez 02.03.09 - 22:12

    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das gabe es schon vor JAHREN bei Sony ;-)


    hast du dazu mal einen link?
    die eingelassene tastatur gibt es bei apple seit Mai 2006 wenn ich mich nicht irre..
    (also die kam mit den MacBooks)

    hatte sony die vorher schon?

  7. Re: Und Apple?

    Autor: Rodriguez 02.03.09 - 22:16

    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Ich musste neulich auf einem iMac eine Webseite
    > gestalten und habe nicht schlecht gestaunt, dass
    > man auf den Displays keinen Unterschied sieht
    > zwischen einem 0,0,0 (RGB) und einem 25,25,25.
    >
    > BTW: bei meinem Eizo sehe ich 0,0,0 und 1,1,1
    > deutlich.

    im 20" iMac ist auch nur ein 0815- TN-Panel verbaut (was sich evtl. morgen ändert).

    Dafür kostet er wahrscheinlich nicht viel mehr als dein Eizo, oder ;)


    die Cinema Displays und das im 24" iMac gehören, ebenso wie die Eizos, zu den besten die es auf dem Markt gibt.

  8. Re: Und Apple?

    Autor: Andreas Heitmann 02.03.09 - 23:11

    Nein, hatten sie nicht. Ich kenne die Dinger recht gut und habe nicht schlecht gestaunt, als ich das neue Vaio-Design gesehen habe. Sony ist da echt dreist, oder ideenlos. Naja, ein Sony Vertriebler hat mir schon vor vielen Jahren gesteckt, dass man liebend gern OS X auf ihren Kisten sehen würde. Geht aber ja aus bekannten Gründen nicht.

    Und Blork: Welcher iMac? 20 Zoll? Farbkalibriert? 24 Zoll mit Farbkalibrierung?

    Klar, ein 1500 Euro Eizo ist der Hammer. Da kommt nicht mal ansatzweise mein LG 24 Zoll mit. Aber du könntest, wenn Du wolltest, Deinen Eizo ja auch prima an den iMac anschließen ...

    Aber hauptsache mal wieder olle Kamellen auftischen und über Apple meckern ;-)) Passt scho ...

    Mit freundlichen Grüßen

    A. M. Heitmann - I always think different! ;-)
    ===================================================
    "Der größte Luxus, den man sich leisten kann, ist eine eigene Meinung." - Sir Alec Guinness
    ==================================================
    www.andreas-heitmann.com / www.macnews.de / www.geteasypeasy.com

  9. Re: Und Apple?

    Autor: tomek 02.03.09 - 23:56

    Andreas Heitmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nö, selbst Sony hat bei Apple abgeschaut.
    > Tastaturdesign und Notebookdesign (wenn man nicht
    > so genau hinschaut) ...
    das "vaio 505 extreme"-notebook hatte die "apple"-tastatur schon 2003.


  10. Re: Und Apple?

    Autor: ..... 03.03.09 - 11:21

    http://www.cookielabs.com/2008/01/18/a-laptop-thinner-than-macbook-air-10-years-ago/

  11. Re: Und Apple?

    Autor: nixdaa 03.03.09 - 11:59

    ähh... lass mich raten... apfelliebhaber...?

    für det tastaturdesign hat Sony schon vor vielen vielen Jahren ne designauszeichnung gekriegt. lange bevor apple und andere det ding kopier haben.

  12. Re: Und Apple?

    Autor: Technikmään 03.03.09 - 12:01

    gab es bei sony schon 2003

  13. Re: Und Apple?

    Autor: dfha 03.03.09 - 12:11

    wetten, das heitmänchen det abstreitet? von nem fake oder sowas spricht?

    er wird ned zugaben, dass sony erheblich früher det gemacht hat und apple geklaut hat.

    und wenn er es zugibt, wird er sich winden und so tun, als ob das ja nix schlimmes ist, blablabla.

  14. Re: Und Apple?

    Autor: Alptraum 03.03.09 - 12:16

    Apple klaut nicht, Apple macht alles Richtig, OS X Ist das besste OS heut morgen und bis in alle Ewigkeit. Amen

    Muss ja so sein (in den Köpfen der Käufer), sonst wäre deren Ego ja total im Keller.

  15. @heitmann

    Autor: Anhei 03.03.09 - 13:37

    wieder typisch. da werden deine Behauptungen als Lüge enttarnt. Und du ziehst den Schwanz ein.

    Das hatten wir schon das letzte mal. Beim gleichen Thema. Aber du lernst nie, behauptest immer die gleichen Märchen. blablalba Sony hat bei Apple abgekupfert blablabla... und JEDES MAL wird der Gegenbeweis angetreten. Und JEDES MAL vergisst du das sofort wieder. einfach nur dumm und peinlich.

  16. pwned

    Autor: ~jaja~ 03.03.09 - 14:28

    Herrlich, darauf fällt Heitmann dann auch nichts mehr ein.

    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  17. Re: Und Apple?

    Autor: QWERTZwerker 03.03.09 - 14:46

    Ist das denn nicht auch eine Frage der Kalibrierung und Einstellung der Farbwärme?

  18. Re: Und Apple?

    Autor: böser weiner 03.03.09 - 15:07

    APPLE FABRIK = SONY FABRIK

    beide produzieren in der gleichen fabrik
    es gibt das macbook fast 1:1 von sony

  19. Re: Und Apple?

    Autor: Bassa 03.03.09 - 20:37

    Dafür kriegt man eine Designauszeichnung?
    Im Prinzip ist das doch nur eine Reminiszenz an die Schreibmaschine, die ähnlich abgesetzte Tasten hat(te).

    Und die Schreibmaschine ist weit älter als Sony und Apple ;)

  20. Re: Und Apple?

    Autor: Andreas Heitmann 03.03.09 - 22:15

    Oh, das Gerät kannte ich nicht. Nun gut, hat's Apple halt nicht erfunden. Ich hatte lediglich bei den Vaio's im letzten Weinachtsgeschäft ein starkes Deja Vu beim Anblick.

    Aber schön, wie die Forentrolle hier reihenweise darauf angesprungen sind. :D Und wie gut, dass alle hier ohne Fehler sind *g* ...

    Mit freundlichen Grüßen

    A. M. Heitmann - I always think different! ;-)
    ===================================================
    "Der größte Luxus, den man sich leisten kann, ist eine eigene Meinung." - Sir Alec Guinness
    ==================================================
    www.andreas-heitmann.com / www.macnews.de / www.geteasypeasy.com

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Conditorei Coppenrath & Wiese KG, Mettingen
  2. ElringKlinger AG, Dettingen an der Erms
  3. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim near Munich
  4. DIS AG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 78,90€
  2. (aktuell u. a. HP 14-Zoll-Notebook für 389,00€, Asus ROG 27-Zoll-Monitor für 689,00€, Corsair...
  3. 26,99€ (Release am 26. Juli)
  4. 339,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Von Bananen und Astronauten
Indiegames-Rundschau
Von Bananen und Astronauten

In Outer Wilds erlebt ein Astronaut in Murmeltier-Manier das immer gleiche Abenteuer, in My Friend Pedro tötet ein maskierter Auftragskiller im Auftrag einer Banane, dazu gibt es Horror von Lovecraft: Golem.de stellt die Indiegames-Highlights des Sommers vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  2. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter
  3. Indiegames-Rundschau Zwischen Fließband und Wanderlust

In eigener Sache: Zeig's uns!
In eigener Sache
Zeig's uns!

Golem kommt zu dir: Golem.de möchte noch mehr darüber wissen, was IT-Profis in ihrem Berufsalltag umtreibt. Dafür begleitet jeder unserer Redakteure eine Woche lang ein IT-Team eines Unternehmens. Welches? Dafür bitten wir um Vorschläge.

  1. In eigener Sache Golem.de bietet Seminar zu TLS an
  2. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  3. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht

Mobilfunktarife fürs IoT: Die Dinge ins Internet bringen
Mobilfunktarife fürs IoT
Die Dinge ins Internet bringen

Kabellos per Mobilfunk bringt man smarte Geräte am leichtesten ins Internet der Dinge. Dafür haben deutsche Netzanbieter Angebote für Unternehmen wie auch für Privatkunden.
Von Jan Raehm

  1. Smart Lock Forscher hacken Türschlösser mit einfachen Mitteln
  2. Brickerbot 2.0 Neue Schadsoftware möchte IoT-Geräte zerstören
  3. Abus-Alarmanlage RFID-Schlüssel lassen sich klonen

  1. Smarte Lautsprecher: Bose und Sonos bringen Google Assistant auf Alexa-Geräte
    Smarte Lautsprecher
    Bose und Sonos bringen Google Assistant auf Alexa-Geräte

    Bose und Sonos haben ein Update für ihre Alexa-fähigen Lautsprecher veröffentlicht, mit dem sich auch der Google Assistant nutzen lässt. Leider gibt es in der Praxis zu viele Einschränkungen; einen vollwertigen Ersatz für einen Google-Assistant-Lautsprecher bieten weder Sonos noch Bose.

  2. Infinite Scale: Owncloud ändert grundlegend seine Architektur
    Infinite Scale
    Owncloud ändert grundlegend seine Architektur

    Die Kollaborationssoftware Owncloud bekommt unter dem Projektnamen Infinite Scale eine komplett neue Architektur. Statt auf PHP setzen die Entwickler nun auf Go. Auch das Frontend haben die Entwickler von Grund auf neu gestaltet und teilweise die Lizenz gewechselt.

  3. Nintendo Switch: Joy-Con-Drift führt zu Klage und zu offiziellem Statement
    Nintendo Switch
    Joy-Con-Drift führt zu Klage und zu offiziellem Statement

    Einige Controller der Nintendo Switch haben ein Problem: Die Analogsticks wandern. Nun wurde das Unternehmen in den USA verklagt. In einer Stellungnahme verweist Nintendo nüchtern auf den eigenen Support.


  1. 13:18

  2. 13:05

  3. 12:50

  4. 12:35

  5. 12:07

  6. 12:02

  7. 11:55

  8. 11:50