Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Eee Keyboard, Atom-NAS und…
  6. The…

HDMI-Funk mit dem KEeeyboard?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Lesen hilft

    Autor: El Barto 03.03.09 - 09:51

    Womöglich in der Blut/Alkohol Konzentration bei Andreas.
    Ich sehe das auch so, daß der WHDMI Empfänger durchaus auch neben dem HDMI Ausgang noch andere Anschlußmöglikeiten haben kann.

  2. Re: Lesen hilft

    Autor: Andreas Heitmann 03.03.09 - 10:24

    Klar darfst Du das anders sehen. Geräte zukaufen und frickeln ist ja so super, anstatt dass man die vorhandene Hardware sinnvoll nutzt und z. B. Audio synchron über WLan verschickt oder sich gleich eine Bild+Ton-Lösung über WLan überlegt.

    WHDMI ist für Kunden interessant, die sich nen neuen Verstärker kaufen oder gerade gekauft haben. Alle anderen müssen wieder frickeln ...! Meine Meinung.

    Mit freundlichen Grüßen

    A. M. Heitmann - I always think different! ;-)
    ===================================================
    "Der größte Luxus, den man sich leisten kann, ist eine eigene Meinung." - Sir Alec Guinness
    ==================================================
    www.andreas-heitmann.com / www.macnews.de / www.geteasypeasy.com

  3. Re: Lesen hilft

    Autor: marcel83 03.03.09 - 11:25

    > Klar darfst Du das anders sehen. Geräte zukaufen
    > und frickeln ist ja so super, anstatt dass man die
    > vorhandene Hardware sinnvoll nutzt und z. B. Audio
    > synchron über WLan verschickt oder sich gleich
    > eine Bild+Ton-Lösung über WLan überlegt.

    Solange dein Fernseher kein WHDMI unterstützt (Btw: gibt es schon welche damit?), musst du eh noch einen Empfänger kaufen, den kannst du doch dann nach belieben aussuchen und entsprechend auf deine Parameter achten. Auf für Audio via WLAN braucht es einen Empfänger - oder hast du einen WLAN-Audio-Empfänger?

    > WHDMI ist für Kunden interessant, die sich nen
    > neuen Verstärker kaufen oder gerade gekauft haben.
    > Alle anderen müssen wieder frickeln ...! Meine
    > Meinung.

    Selbst dann sieht es wahrscheinlich schlecht aus - HDMI haben einige, AV Receiver, mit Wireless-HDMI ist mir im Weihnachtsgeschäft noch gar keiner aufgefallen.

    Aprospos frickeln: Die WLAN-Lösung wäre frickeln - Sonst funktioniert Unterhaltungselektronik meist wirklich Plug&Play, darum habe ich mein Mediacenter-Barebone auch gegen einen vollwertigen HD-PVR getauscht (neue Hardware stand eh an).

  4. Re: HDMI-Funk mit dem KEeeyboard?

    Autor: Nanana 03.03.09 - 11:28

    Dann hast du sicherlich auch kein Handy, DECT Telefon und keine Nachbarn mit der gleichen?

    ----------------------------
    http://ts2x.de.tl

  5. ACHTUNG! ACHTUNG! pubertäres fanboy geblähe...

    Autor: lalala 03.03.09 - 11:55

    das heitmann-kind wird uns in den folgenden postings wieder mit seinen überheblichen, gesetzartigen statements penetrieren!

    er versucht wie immer, sein pubertäres fanboy bashing gegen alles was nicht von apple kommt einzusetzen. daher lohnt da wirklich kein weiterlesen!

  6. Re: ACHTUNG! ACHTUNG! pubertäres fanboy geblähe...

    Autor: uk (Golem.de) 03.03.09 - 11:56

    lalala schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > das heitmann-kind wird uns in den folgenden
    > postings wieder mit seinen überheblichen,
    > gesetzartigen statements penetrieren!
    >
    > er versucht wie immer, sein pubertäres fanboy
    > bashing gegen alles was nicht von apple kommt
    > einzusetzen. daher lohnt da wirklich kein
    > weiterlesen!

    Kein Grund, selber infantil zu werden....

  7. wiederholung...

    Autor: a.binger 03.03.09 - 11:58

    loool !!!

    wen zum teufel interessiert das, ob du dich hier wiederholen musst? was bist du nur für ein arrogantes rotzblach !! :D

  8. Re: ACHTUNG! ACHTUNG! pubertäres fanboy geblähe...

    Autor: Alptraum 03.03.09 - 11:59

    Kann man den Apple-Taliban Heitmann nicht einfach Sperren?

  9. Re: Lesen hilft

    Autor: Dave-Kay 03.03.09 - 12:01

    Andreas Heitmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    mal wieder irgendwas, aber keine Antowrt.

    Könntest du bitte nur ein einziges Mal auf die Dinge eingehen, die du zum Teil selber vom Zaun gebrochen hast, anstatt staändig daran vorbei zu "argumentieren"?




  10. Re: ACHTUNG! ACHTUNG! pubertäres fanboy geblähe...

    Autor: uk (Golem.de) 03.03.09 - 12:07

    Alptraum schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kann man den Apple-Taliban Heitmann nicht einfach
    > Sperren?

    klar kann man... aber dann müsste ich auch andere sperren bzw vorab eine Registratur erzwingen, damit ich sie sperren kann, nachdem sie sich angemeldet haben... und dann wäre das Forum leer.

    Und Apple-Taliban ist auch keine wirklich freundliche oder respektvolle Bezeichnung, nicht wahr?

  11. Re: ACHTUNG! ACHTUNG! pubertäres fanboy geblähe...

    Autor: Alptraum 03.03.09 - 12:11

    So freundlich und respektvoll, wie Heitmann hier immer Postet.

  12. Re: ACHTUNG! ACHTUNG! pubertäres fanboy geblähe...

    Autor: Dave-Kay 03.03.09 - 12:14

    uk (Golem.de) schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > klar kann man... aber dann müsste ich auch andere
    > sperren bzw vorab eine Registratur erzwingen,
    > damit ich sie sperren kann, nachdem sie sich
    > angemeldet haben... und dann wäre das Forum leer.
    >
    > Und Apple-Taliban ist auch keine wirklich
    > freundliche oder respektvolle Bezeichnung, meinst
    > du nicht?

    Wo waren da jetzt Nachteile gelistet? ich sehe nur Vorteile. Registrieren mit valider Mail-adresse, und Sperrungen die die Forums-Richtlinien durchsetzen halte ich für eine gute, umsetzbare und wichtige Idee. Man kann durchaus mal die Ansage machen, dass man fortan die Richtlinien durchsetzt, indem man über die Stränge schlagende Leute verwarnt und/oder ggf. sperrt. Für die Qualität eines Forums ist das in jedem Fall ein Schritt nach vorn.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.03.09 12:14 durch Dave-Kay.

  13. Re: ACHTUNG! ACHTUNG! pubertäres fanboy geblähe...

    Autor: uk (Golem.de) 03.03.09 - 12:16

    Dave-Kay schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Wo waren da jetzt Nachteile gelistet? ich sehe nur
    > Vorteile. Registrieren mit valider Mail-adresse,
    > und Sperrungen die die Forums-Richtlinien
    > durchsetzen halte ich für eine gute, umsetzbare
    > und wichtige Idee. Man kann durchaus mal die
    > Ansage machen, dass man fortan die Richtlinien
    > durchsetzt, indem man über die Stränge schlagende
    > Leute verwarnt und/oder ggf. sperrt. Für die
    > Qualität eines Forums ist das in jedem Fall ein
    > Schritt nach vorn.



    Kommt... aber gut Ding will Weile haben.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.03.09 12:16 durch uk (Golem.de).

  14. Re: ACHTUNG! ACHTUNG! pubertäres fanboy geblähe...

    Autor: lulu lulu 03.03.09 - 12:20

    lieber uk

    entschuldige bitte, aber was ist denn an den arroganten und unterschwellig beleidigenden statements vom heitmann, eingekleidet in scheinbar professioneller rethorik, anders?

    er ist offensichtlich nur hier, um fast alle threads in bashing-orgien zu verwandeln und seine groteske gottgleiche meinung über alles in die welt zu spammen. das das mittlerweile fast allen leuten hier gewaltig auf die nerven geht und für beleidigungen sorgt, ist da ja wohl kein wunder mehr.

    seit das heitmann-kind hier seine möchtegern weisheiten von sich gibt, ist golem drastisch im niveau gesunken!

    das kind muss hier weg!

  15. Re: ACHTUNG! ACHTUNG! pubertäres fanboy geblähe...

    Autor: Dave-Kay 03.03.09 - 12:24

    Ah, Gut!

  16. Re: ACHTUNG! ACHTUNG! pubertäres fanboy geblähe...

    Autor: uk (Golem.de) 03.03.09 - 12:25

    lulu lulu schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > lieber uk
    >
    > entschuldige bitte, aber was ist denn an den
    > arroganten und unterschwellig beleidigenden
    > statements vom heitmann, eingekleidet in scheinbar
    > professioneller rethorik, anders?
    >
    > er ist offensichtlich nur hier, um fast alle
    > threads in bashing-orgien zu verwandeln und seine
    > groteske gottgleiche meinung über alles in die
    > welt zu spammen. das das mittlerweile fast allen
    > leuten hier gewaltig auf die nerven geht und für
    > beleidigungen sorgt, ist da ja wohl kein wunder
    > mehr.
    >
    > seit das heitmann-kind hier seine möchtegern
    > weisheiten von sich gibt, ist golem drastisch im
    > niveau gesunken!
    >
    > das kind muss hier weg!

    Ich hab ihn erstmal verwarnt. Wenn das keine Früchte trägt, dann greif ich ein. Das ist uA der Vorteil, wenn man sich registriert, denn als Moderator hofft man, dass der registrierte Nickname wichtig ist und nicht durch sinnfreies Bashen/Trollen verloren gehen soll.

    Daher: Schuss vor den Bug und abwarten. Keine Besserung in Sicht: Account gesperrt.

  17. Gar nicht den Aufwand wert ...

    Autor: QWERTZwerker 03.03.09 - 12:42

    Ich glaub, wer in seiner Signatur Zeilen wie "A. M. Heitmann - I always think different! ;-)" hat, WILL auf Biegen und Brechen polarisieren, respektive so seine Profilneurose ausleben. Dabei ist offenbar noch nicht realisiert worden, dass man heutzutage als Apple-Fanboy alles andere als "different" ist. ;-P

  18. Re: Lesen hilft

    Autor: Andreas Heitmann 03.03.09 - 12:47

    Stimmt. Wer WIRKLICH kabellos surfen UND Filme in guter Qualität schauen will, für den lohnt ein Blick auf die eeeBox B206. Die wird mit Flach-TV und Anlage verkabelt und Tastatur sowie Maus sind kabellos.

    Da gibts auch kein gefrickel ... :-)))

    Hmm, die Tasten meines eee-PC sind doch arg klein, stelle ich grad fest :D

    Mit freundlichen Grüßen

    A. M. Heitmann - I always think different! ;-)
    ===================================================
    "Der größte Luxus, den man sich leisten kann, ist eine eigene Meinung." - Sir Alec Guinness
    ==================================================
    www.andreas-heitmann.com / www.macnews.de / www.geteasypeasy.com

  19. Re: ACHTUNG! ACHTUNG! pubertäres fanboy geblähe...

    Autor: Andreas Heitmann 03.03.09 - 12:54

    aufFein, das hatte ich schon vor geeraumer Zeit hier im Forum vorgeschlagen (bitte aufschrei Beiautrag suchen, da unterwegs. Damals gab es aber gleich wieder einen lauten Aufschrei in der Golem-Forengemeinde. Ich bin sehr dafür.

    Mit freundlichen Grüßen

    A. M. Heitmann - I always think different! ;-)
    ===================================================
    "Der größte Luxus, den man sich leisten kann, ist eine eigene Meinung." - Sir Alec Guinness
    ==================================================
    www.andreas-heitmann.com / www.macnews.de / www.geteasypeasy.com

  20. Re: Gar nicht den Aufwand wert ...

    Autor: Andreas Heitmann 03.03.09 - 13:01

    Ah, und die Titulierung als Fanboy, nur weil man Apple Produkte verwendet, ist nicht diffamierend, nein? Wer im Schlachthaus sitzt, sollte nicht mit Schweinen schmeissen. :-D

    Wenn ich der Meinung bin WHDMI ist Murks und erkläre auch, warum, dann darf man gerne anderer Meinung sein.Das ist der Sinn einer Diskussion. Aber das zu artikulieren kriegen hier die wenigsten wirklich hin. Für Schwächen beim Verständnis der deutschen Sprache kann ich nix.

    Mit freundlichen Grüßen

    A. M. Heitmann - I always think different! ;-)
    ===================================================
    "Der größte Luxus, den man sich leisten kann, ist eine eigene Meinung." - Sir Alec Guinness
    ==================================================
    www.andreas-heitmann.com / www.macnews.de / www.geteasypeasy.com

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ENERCON GmbH, Aurich
  2. Ziehm Imaging GmbH, Mitteldeutschland, Süddeutschland
  3. Allianz Deutschland AG, München, Unterföhring
  4. Allianz Deutschland AG, München-Unterföhring

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 269,00€
  2. (u. a. Far Cry New Dawn für 19,99€, Ghost Recon Wildlands für 15,99€, Rayman Legends für 4...
  3. (u. a. PUBG für 13,99€, Final Fantasy XIV - Shadowbringers für 27,49€, Mordhau für 19,99€)
  4. 14,99€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Linux-Gaming: Steam Play or GTFO!
Linux-Gaming
Steam Play or GTFO!

Meine ersten Gaming-Eindrücke nach dem Umstieg von Windows auf Linux sind dank Steam recht positiv gewesen: Doch was passiert, wenn ich die heile Steam-(Play-)Welt verlasse und trotzdem Windows-Spiele unter Linux starten möchte? Meine anfängliche Euphorie weicht Ernüchterung.
Ein Praxistest von Eric Ferrari-Herrmann

  1. Project Mainline und Apex Google bringt überall Android-Updates, außer am Kernel
  2. Ubuntu Lenovo bietet Laptops mit vorinstalliertem Linux an
  3. Steam Play Tschüss Windows, hallo Linux - ein Gamer zieht um

Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


    Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
    Raumfahrt
    Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

    Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.

    1. Satellitennavigation Galileo ist wieder online

    1. Digitale Souveränität: Bundesregierung treibt den Aufbau einer Europa-Cloud voran
      Digitale Souveränität
      Bundesregierung treibt den Aufbau einer Europa-Cloud voran

      Aus Angst vor Industriespionage will die Bundesregierung eine Europa-Cloud - in Abgrenzung zu Anbietern wie Amazon, Microsoft und Google, die nach dem CLOUD-Act, den US-Behörden weitreichende Zugriffe auf die Daten geben müssen, auch wenn sie nicht in den USA gespeichert sind.

    2. 3G: Huawei soll Mobilfunknetz in Nordkorea ausgerüstet haben
      3G
      Huawei soll Mobilfunknetz in Nordkorea ausgerüstet haben

      Die Washington Post will Dokumente erhalten haben, die belegen sollen, dass Huawei ein Mobilfunknetz in Nordkorea ausgerüstet habe. Huawei hat dies dementiert.

    3. 5G-Media Initiative: Fernsehen über 5G geht nicht einfach über das Mobilfunknetz
      5G-Media Initiative
      Fernsehen über 5G geht nicht einfach über das Mobilfunknetz

      In einem Streit unter den Öffentlich-Rechtlichen wird dem Intendanten des Deutschlandradios erklärt, dass Rundfunk über 5G nicht einfach über die Netze der kommerziellen Betreiber ginge. Der Intendant hatte die Technik nicht ganz verstanden.


    1. 21:15

    2. 20:44

    3. 18:30

    4. 18:00

    5. 16:19

    6. 15:42

    7. 15:31

    8. 15:22