1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Prey - 3DRealms' Shooter wird wieder…

Binärcode im Quellcode

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Binärcode im Quellcode

    Autor: the-x 21.04.05 - 14:46

    Der binärcode der im quellcode enthalten is is schon seltsam im klartext steht in dem Meta Tag:

    Evil draws near. From beyond the veil of the world you understand. You cannot turn your back on your heritage any longer. From it you will draw strength. All your life you have rejected the ways of your ancestors. The beliefs of your people. But now you must embrace them, if you are to survive.

  2. Re: Binärcode im Quellcode

    Autor: Schaffner 21.04.05 - 15:08

    Und woher hast du die Info?

  3. Re: Binärcode im Quellcode

    Autor: christopher 21.04.05 - 15:20

    Schaffner schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und woher hast du die Info?

    http://forums.3drealms.com/ubbthreads/showflat.php?Cat=0&Number=826272&an=0&page=0#826272

    Hiding things in the source code is so 20th century. If youre looking for more info: PC Gamer. June issue. Worldwide debut.

  4. Re: Binärcode im Quellcode

    Autor: AnonymousCoward 21.04.05 - 15:23

    Schaffner schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und woher hast du die Info?


    *Gäääähn* mann, das is doch echt ganz einfach. Jeweils alle 8 Bit kommt ein neues Zeichen aus der 8 Bit Ascii Tabelle. Irgendwo hat hier zu diesem Artikel jemand geschrieben, er hätte es mit Java etc. probiert und es nicht rausgefunden. Kann ich jetzt nicht nachvollziehen. Das geht sogar mit Unicode ;)

    Gruß,
    AC

  5. Re: Binärcode im Quellcode

    Autor: Techno 21.04.05 - 16:15

    AnonymousCoward schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Schaffner schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Und woher hast du die Info?
    >
    > *Gäääähn* mann, das is doch echt ganz einfach.
    > Jeweils alle 8 Bit kommt ein neues Zeichen aus der
    > 8 Bit Ascii Tabelle. Irgendwo hat hier zu diesem
    > Artikel jemand geschrieben, er hätte es mit Java
    > etc. probiert und es nicht rausgefunden. Kann ich
    > jetzt nicht nachvollziehen. Das geht sogar mit
    > Unicode ;)
    >
    > Gruß,
    > AC
    >
    >

    Kleiner Tip :

    http://www.roubaixinteractive.com/PlayGround/Binary_Conversion/Binary_to_Text.asp

    Bei "Binary to decode..." Text rein kopieren, Knopf drücken fertig ;-)

  6. Re: Binärcode im Quellcode

    Autor: Kalessin 21.04.05 - 16:17

    Techno schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Bei "Binary to decode..." Text rein kopieren,
    > Knopf drücken fertig ;-)

    Ein paar Zeilen Python liefern dasselbe Ergebnis, für diejenigen, die lieber selbst Hand anlegen.

    Kalessin

  7. Re: Binärcode im Quellcode

    Autor: r 21.04.05 - 16:26

    <?

    function bin2asc($temp){
    $len=strlen($temp);
    for($i=0;$i<$len;$i+=8){
    $data.=chr(bindec(substr($temp,$i,8)));
    }
    return $data;
    }

    $bin='0100010101110110011010010110110000100000011001000....';

    echo(bin2asc($bin));

    ?>

  8. Re: Binärcode im Quellcode

    Autor: Techno 21.04.05 - 16:27

    Kalessin schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Techno schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Bei "Binary to decode..." Text rein
    > kopieren,
    > Knopf drücken fertig ;-)
    >
    > Ein paar Zeilen Python liefern dasselbe Ergebnis,
    > für diejenigen, die lieber selbst Hand anlegen.
    >
    > Kalessin
    >

    War ja auch nur für die gedacht, die mit dem Code Probleme haben *g*

    mfg

    Tec

  9. Re: Binärcode im Quellcode

    Autor: lol 21.04.05 - 16:51

    Techno schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kalessin schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Techno schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > > Bei "Binary to
    > decode..." Text rein
    > kopieren,
    > Knopf
    > drücken fertig ;-)
    > > Ein paar Zeilen
    > Python liefern dasselbe Ergebnis,
    > für
    > diejenigen, die lieber selbst Hand anlegen.
    >
    > Kalessin
    >
    > War ja auch nur für die gedacht, die mit dem Code
    > Probleme haben *g*
    >
    > mfg
    >
    > Tec
    >
    >

    man seid ihr coole hacker


  10. Re: Gibt es das Tool auch als downloadbare Software?

    Autor: Nameless 21.04.05 - 20:57

    Gibt es das Tool unter:
    http://www.roubaixinteractive.com/PlayGround/Binary_Conversion/Binary_To_Text.asp
    auch als downloadbare Software?


    Ich hätte sowas gerne, um für zukünftige Spielchen vorbereitet zu sein!

  11. Re: Binärcode im Quellcode

    Autor: Mouki 21.04.05 - 22:01

    lol schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > >
    >
    > man seid ihr coole hacker
    >
    >

    Unglaublich. Grad Kapitel 1 und 2 von "Jetzt lerne ich Scripten" überflogen und schon die nächstbesten Foren mit dämlichen Codefetzen zuspammen. n1

  12. Re: Binärcode im Quellcode

    Autor: Flexi 22.04.05 - 07:12

    Mouki schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > lol schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > >
    >
    > man seid ihr coole
    > hacker
    >
    > Unglaublich. Grad Kapitel 1 und 2 von "Jetzt lerne
    > ich Scripten" überflogen und schon die
    > nächstbesten Foren mit dämlichen Codefetzen
    > zuspammen. n1


    Verwundet das denn bei golem.de (IT-News für "Profis")?!? ;D

  13. Re: Binärcode im Quellcode

    Autor: Whampa 22.04.05 - 10:38

    Techno schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > [www.roubaixinteractive.com]

    Hübsche Site!
    Der Dialog mit der Telefonumfrage ist nett. :-)

    Viele Grüße,
    Whampa

  14. Re: Gibt es das Tool auch als downloadbare Software?

    Autor: Torsten 22.04.05 - 10:57

    Nameless schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gibt es das Tool unter:
    >
    > auch als downloadbare Software?
    >
    > Ich hätte sowas gerne, um für zukünftige Spielchen
    > vorbereitet zu sein!


    Sich soetwas selbst zu schreiben ist ja wohl wirklich kein Akt ...

    Gruß
    Torsten
    PS: Man sollte sich natürlich im Binären Zahlensystem auskennen ...

  15. Re: Gibt es das Tool auch als downloadbare Software?

    Autor: Nameless 22.04.05 - 13:06

    Torsten schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sich soetwas selbst zu schreiben ist ja wohl
    > wirklich kein Akt ...
    >
    > PS: Man sollte sich natürlich im Binären
    > Zahlensystem auskennen ...

    Ich bin kein Programmierer und kenn mich NICHT im binären Zahlensystem aus.
    Außerdem ist deine Aussage widersprüchig!
    Ist es nun "wirklich kein Akt" oder "natürlich im Binären Zahlensystem auskennen".

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker / Informatiker (m/w/d)
    Dr. Hobein (Nachf.) GmbH, med. Hautpflege / EUBOS, Meckenheim bei Bonn
  2. Head of IT/IT-Leiter (m/w/d)
    Sanner GmbH, Bensheim
  3. Information Security Officer / Spezialist (m/w/d) für den Bereich Datenschutz und Informationssicherheit
    MEYER WERFT GmbH & Co. KG, Papenburg
  4. Informatikerin / Webentwicklerin (m/w/d) - Python, SQL, HTML, CSS
    Helmholtz Zentrum München - Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt, Neuherberg bei München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Biomutant für 33,49€, Frostpunk für 6,49€, Uno für 4,99€, Police Simulator: Patrol...
  2. 899€
  3. mit 150,90€ neuer Bestpreis auf Geizhals


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Schlampige Kontrollen: Der digitale Impfnachweis ist eine Farce
Schlampige Kontrollen
Der digitale Impfnachweis ist eine Farce

Mit viel Aufwand werden digitale Impfnachweise fälschungssicher ausgestellt. Doch fast niemand überprüft in der Praxis die Zertifikate.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Gefälschte Zugangsdaten Apotheken stoppen Ausgabe digitaler Impfnachweise
  2. Corona Apotheken geben Impfzertifikate für Genesene heraus
  3. Covid-19 Covpass-App akzeptiert Test- und Genesenennachweise

Zukunft: Eine Uhr für die nächsten 10.000 Jahre
Zukunft
Eine Uhr für die nächsten 10.000 Jahre

Was ist ein Jahr, Jahrzehnt, Jahrhundert oder Jahrtausend? Die Longnow Foundation baut eine Uhr, die so lange laufen soll, wie die Geschichte der menschlichen Zivilisation zurück reicht.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Neue Karriere im Silicon Valley Prinz Harry übernimmt Job bei US-Tech-Startup
  2. Zahlungsabwickler Stripe ist 95 Milliarden US-Dollar wert
  3. Biden und die IT-Konzerne Die Zähmung der Widerspenstigen

Hochwasser in Deutschland: Im Katastrophenfall hilft kein Handy mehr
Hochwasser in Deutschland
Im Katastrophenfall hilft kein Handy mehr

Dank Peer-to-Peer und Smartphones sollte eine Kommunikation beim Blackout nach dem Hochwasser schnell hergestellt werden können. Leichter gesagt als getan.
Von Sebastian Grüner

  1. Katastrophenschutz Cell Broadcast soll im Sommer 2022 einsatzbereit sein