Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Eee Keyboard wird 400 bis 600 US…

ZUM Kotzen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ZUM Kotzen

    Autor: Traurig 03.03.09 - 15:08

    Die nähste News ist über den Microsoft Surface, Warum postet ihr es dann nicht gleih mit den Tietel : Microsoft Baut Riesen Iphone!

    Bitte, mal ganz ganz erlich...Ich bin in der Automobil Brange tätig, und ich kann euch aus erfahrung sagen, Asiaten werden Nicht Rot im gesicht beim Lügen. Bei Telefon Konferenzen im gespräch über Fehler analysen bei der Fertigung von redundanter Sicherheits Technik! Also wie soll man erwarten das sie davor haltmachen alles, wirlkich alles inovative zu kopieren. Wir sind selber schuld, Unser Outsourcing Wahn hat uns dahingebracht...PCB hersteller sind ausgerottet, Drestens Chibfab auch! Selber schuld Civilisation...selber schuld.

  2. Re: ZUM Kotzen

    Autor: Sadly 03.03.09 - 15:12

    "Die nähste News ist über den Microsoft Surface, Warum postet ihr es dann nicht gleih mit den Tietel : Microsoft Baut Riesen Iphone! "

    wer stimmt mir zu ?

  3. Re: ZUM Kotzen

    Autor: ichbinsmalwieder 03.03.09 - 15:13

    Traurig schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die nähste News ist über den Microsoft Surface,
    > Warum postet ihr es dann nicht gleih mit den
    > Tietel : Microsoft Baut Riesen Iphone!
    >
    > Bitte, mal ganz ganz erlich...Ich bin in der
    > Automobil Brange tätig, und ich kann euch aus
    > erfahrung sagen, Asiaten werden Nicht Rot im
    > gesicht beim Lügen.

    Und du wirst selbst bei den übelsten Rechtschreibfehlern nicht rot...

    > Bei Telefon Konferenzen im
    > gespräch über Fehler analysen bei der Fertigung
    > von redundanter Sicherheits Technik! Also wie soll
    > man erwarten das sie davor haltmachen alles,
    > wirlkich alles inovative zu kopieren. Wir sind
    > selber schuld, Unser Outsourcing Wahn hat uns
    > dahingebracht...PCB hersteller sind ausgerottet,
    > Drestens Chibfab auch! Selber schuld
    > Civilisation...selber schuld.

    Vielleicht liegt's auch an den vielen Analphabeten in der "Automobil Brange".

  4. Re: ZUM Kotzen

    Autor: SAUER 03.03.09 - 15:26

    IMMER, IMMER, IMMER WIEDER dieses Rechtschreib BlaBla BLub, WAS zum teufel ist das für ein Argument ??? was sagt das über den Inhalt aus?! nix... Nix... Weil du Christ bist, sag ich auch nicht das du nur müll redest! Rechtschreibung ist Relativ, in paar jahren ist SZ (ß) ist bald tot, und in paar jahren ist das Deutsch wieder ganz ganz anders..
    Who cares?


    anstatt auf meine Punkte einzugehn Wird alles in die tonne geschoben..



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.03.09 15:28 durch mp (Golem.de).

  5. Re: ZUM Kotzen

    Autor: ichwarsmalwieder 03.03.09 - 15:26

    > Und du wirst selbst bei den übelsten Rechtschreibfehlern nicht rot...
    > Vielleicht liegt's auch an den vielen Analphabeten in der "Automobil Brange".

    Wirklich sehr rücksichtlos und peinlich von Dir - hier Leute, die offensichtlich eine Lese-/Schreibschwäche haben oder gar Autisten sind, derartig zu beleidigen.

  6. Re: ZUM Kotzen

    Autor: Traurig 03.03.09 - 15:30

    danke, ich habe tatsächlich Lese-/Schreibschwäche und Downsyndrom.

    Was hat Golem Editiert ?

  7. Re: ZUM Kotzen

    Autor: weeqqe 03.03.09 - 15:30

    Wie soll man deine Punkte auch nur ansatzweise ernst nehmen wenn du nichtmal einfachste Worte richtig schreiben kannst?!

  8. Re: ZUM Kotzen

    Autor: Sosel 03.03.09 - 15:35

    SAUER schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > anstatt auf meine Punkte einzugehn Wird alles in
    > die tonne geschoben..

    Abgesehen davon, dass dein erstes Posting aufgrund dieser vieler Fehler wirklich sehr schwer verständlich ist: der Inhalt ist auch sehr verwirrend. Du kommst von asiatischen Produkten, deren (von dir so behaupteten) Fähigkeit professionel zu lügen zu Sicherheitskonzepten und generell: HÄ?

    Entweder stehe ich heute extrem auf der Leitung, oder dein erster Text ist wirklich nicht sonderlich sinnreich...

  9. Re: ZUM Kotzen

    Autor: ichwarsmalwieder 03.03.09 - 15:36

    Ganz so schwarz, wie du es hier malst, ist es aber nicht.
    Das hört sich mehr nach China-Bashing an.
    Du bist beim Lügen bestimmt auch nicht rot geworden:

    Ausgestorben sind deutsche PCB hersteller sicher nicht:
    http://www.cadsoft.de/Boardhouses/

  10. Re: ZUM Kotzen

    Autor: ichwarsmalwieder 03.03.09 - 15:39

    Lerne erst mal Kommata zu setzen, bevor Du dich hier zu Wort meldest.

    (Ziemlich sinnfrei eine Diskussion auf dieser Grundlage - hm?)

  11. Re: ZUM Kotzen

    Autor: dfgf 03.03.09 - 15:39

    Wieso. Ich wette er spricht es auch "Brangsche" aus und nicht "Brohsche"/Brance.

    Hauptschule und Gebrauchtwagenhändler?

  12. Re: ZUM Kotzen ist nur ignorantes, menschenverachtendes Dreckspack

    Autor: ichwarsmalwieder 03.03.09 - 15:40

    https://forum.golem.de/read.php?31015,1662020,1662075#msg-1662075

  13. Re: ZUM Kotzen ist nur ignorantes, menschenverachtendes Dreckspack

    Autor: omg 03.03.09 - 15:41

    mimimi

  14. Re: mimimi

    Autor: ichwarsmalwieder 03.03.09 - 15:42

    Sehr lustig. Vielleicht lachst Du nicht mehr, wenn Du oder dein Kind mal solche oder ähnliche Probleme haben. Z.B. durch einen Unfall hervorgerufen....
    Ich persönlich bin kurz davor Dir sowas zu wünschen.

  15. Re: ZUM Kotzen

    Autor: wefweef 03.03.09 - 15:45

    Jaja, die bösen Schlitzaugen kopieren alles. An welchem Stammtish predigst du diese Klischees seit den 70ern? Erst hast du damit sicher die Japaner beschimpft. Die nun mit Sony und Co. ganz vorn dabei sind, und alles andere als billig. Sind was Entwicklung im IT-Bereich angeht weiter als ganz Europa. Dann waren es sicher die Koreaner. Die stehen inzwischen aber besser da als die Japaner. Dann ist es jetzt der Chinese. Nun gut. Wir wissen was in ein paar Jahren ist.

    Aber der Deutsche bläßt sich auf... ja diese Schlitzaugen, die können nichts.

  16. Re: ZUM Kotzen

    Autor: ja so ist es 03.03.09 - 15:46

    Wir fertigen unsere Airbag ECU´s nur noch in Chan Chung.Und das hab ich sicher nicht entschieden! wenns nach mir ginge würden wir alles im good old Bavaria fertigen! Dresten gehört bald TSMC! ich rede hir nicht über prototyp pcb hersteller, sondern um Millionen Stück in Kalenderwochen ! Mensch Mensch Mensch

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Zech Management GmbH, Bremen
  2. über experteer GmbH, Künzelsau
  3. Concordia Versicherungsgesellschaft a.G., Hannover
  4. Dataport, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sandisk 512-GB-SSD für 55,00€, WD Elements Exclusive Edition 2 TB für 59,00€ und Abend...
  2. 31,99€
  3. 139,00€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Garmin Fenix 6 im Test: Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen
Garmin Fenix 6 im Test
Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen

Bis zu 24 Tage Akkulaufzeit, im Spezialmodus sogar bis zu 120 Tage: Garmin setzt bei seiner Sport- und Smartwatchserie Fenix 6 konsequent auf Akku-Ausdauer. Beim Ausprobieren haben uns neben einem System zur Stromgewinnung auch neue Energiesparoptionen interessiert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Fenix 6 Garmins Premium-Wearable hat ein Pairing-Problem
  2. Wearable Garmin Fenix 6 bekommt Solarstrom

Recruiting: Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
Recruiting
Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gerade im IT-Bereich können Unternehmen sehr schnell wachsen. Dabei können der Fachkräftemangel und das schnelle Onboarding von neuen Mitarbeitern zum Problem werden. Wir haben uns bei kleinen Startups und Großkonzernen umgehört, wie sie in so einer Situation mit den Herausforderungen umgehen.
Von Robert Meyer

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Überschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

  1. Wirtschaftsförderung: Agentur für Sprunginnovationen kommt nach Leipzig
    Wirtschaftsförderung
    Agentur für Sprunginnovationen kommt nach Leipzig

    Nach dem Vorbild der Darpa will die Bundesregierung künftig innovative Projekte fördern. Damit erhält bereits die zweite Innovationsagentur des Bundes ihren Sitz in Ostdeutschland.

  2. UPC: Größter Kabelnetzbetreiber führt 1 GBit/s im ganzen Netz ein
    UPC
    Größter Kabelnetzbetreiber führt 1 GBit/s im ganzen Netz ein

    Bei UPC wird noch in diesem Monat 1 GBit/s im gesamten Netz angeboten, was in Deutschland noch keiner aus der Kabelnetz-Branche geschafft hat. Auch Sunrise baut sein 5G-Angebot als Glasfaser-Ersatz aus.

  3. Intel-Prozessor: Core i9-9900KS tritt mit 127 Watt TDP an
    Intel-Prozessor
    Core i9-9900KS tritt mit 127 Watt TDP an

    Acht Kerne mit bis zu 5 GHz für alle: Der Core i9-9900KS erscheint im Oktober 2019 und wird die vorerst schnellste Gaming-CPU. Erste Firmware-Updates zeigen, dass Intel die nominelle Verlustleistung von 95 Watt auf 127 Watt anhebt. Für vollen Takt wird das aber nicht reichen.


  1. 18:11

  2. 17:51

  3. 15:54

  4. 15:37

  5. 15:08

  6. 15:00

  7. 14:53

  8. 14:40