1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › GVU meldet Schlag gegen Release…

boykott statt klauen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. boykott statt klauen

    Autor: qpid 21.04.05 - 17:22

    richtig so, wer nicht bereit ist geld, auch wenn es überteuert sein mag, dafür auszugeben, sollte es sich auch nicht auf illegalem wege beschaffen, denn dagegen können die unternehmen, wenn sie wie es ja nun endlich gekommen ist, druck ausüben auf den staat, der den leuten dann den po verhaut. kauft das zeug einfach nicht wenns zu teuer ist oder geht ihr autos klauen nur weil ihr euch kein porsche leisten könnt?

    sorry für die vielen kommatas und kein mitgefühl für die armen kindern, das sind die ersten zur abschreckung.

    MFG [Q]

  2. Re: boykott statt klauen

    Autor: The-FleX 22.04.05 - 08:05

    Ach hör doch auf, der Vergleich hinkt schon seit er das erste mal aufgestellt wurde!

    Auto klauen: Materieller Verlust in Höhe von XY. Auto weg, kann nicht mehr verkauft werden.
    CD/Film kopieren: Gewinnausfall (aber wer sagt, das man es gekauft hätte?) in Höhe von XY aber die CDs können für wenig Geld produziert und dann für teures Geld verkauft werden.

    Was du meinst ist: Ich gehe in den Laden und klaue mir eine DVD, weil ich sie mir nicht leisten kann.

    Aber mit dem Boykott hast du recht. Ich leih mir die Filme die ich sehen will aus der Videothek aus, statt sie runter zu laden und wenn sie gut sind, dann kauf ich sie mir auch. Aber ins Kino geh ich nur noch gaaaaanz selten. 3 Euro für 2 Personen inner Videothek oder 20 Euro im Kino (Eintritt + Popcorn).


  3. Re: boykott statt klauen

    Autor: cosmox 22.04.05 - 10:04


    Schwätzer, wieviel gebrannte Rohlinge würde man wohl bei dir finden ?
    Greetz Cosmox

    qpid schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > richtig so, wer nicht bereit ist geld, auch wenn
    > es überteuert sein mag, dafür auszugeben, sollte
    > es sich auch nicht auf illegalem wege beschaffen,
    > denn dagegen können die unternehmen, wenn sie wie
    > es ja nun endlich gekommen ist, druck ausüben auf
    > den staat, der den leuten dann den po verhaut.
    > kauft das zeug einfach nicht wenns zu teuer ist
    > oder geht ihr autos klauen nur weil ihr euch kein
    > porsche leisten könnt?
    >
    > sorry für die vielen kommatas und kein mitgefühl
    > für die armen kindern, das sind die ersten zur
    > abschreckung.
    >
    > MFG


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Administrator (w/m/d)
    Caesar & Loretz GmbH, Hilden
  2. Geoinformatiker/GIS-Administ- rator/GIS-Spezialist (m/w/d)
    Stadt Nürtingen, Nürtingen
  3. Leiter*in der Gruppe IT-Service Center
    Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  4. Referent_in Datenschutz
    Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e.V., Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Power Automate Desktop: Was wir alles in Windows 10 automatisieren können
Power Automate Desktop
Was wir alles in Windows 10 automatisieren können

Werkzeugkasten Microsofts Power Automate Desktop ist ein tolles kostenloses Script-Tool. Wir zeigen an einem simplen Beispiel, wie wir damit Zeit sparen.
Eine Anleitung von Oliver Nickel

  1. Fotosammlung einscannen Buenos Dias aus dem Homeoffice
  2. Remapper App-Tasten der neuen Fire-TV-Fernbedienung ändern
  3. Zoom Escaper Sich einfach mal aus dem Meeting stören

Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf


    Telefon- und Internetanbieter: Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?
    Telefon- und Internetanbieter
    Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?

    Bei Telefon- und Internetanschlüssen kommt es öfter vor, dass Verbraucher Auftragsbestätigungen bekommen, obwohl sie nichts bestellt haben.
    Von Harald Büring