1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › GVU meldet Schlag gegen Release…

Respekt!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Respekt!

    Autor: Krille 21.04.05 - 18:56

    .. den Projektor zu erkennen, an dem die Tonspur aufgezeichnet wurde.

    Das ist cool!



    Krille

  2. Re: Respekt!

    Autor: Freeman 21.04.05 - 22:58

    Krille schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > .. den Projektor zu erkennen, an dem die Tonspur
    > aufgezeichnet wurde.
    >
    > Das ist cool!
    >
    > Krille


    Repekt hätte ich wenn nicht alle immer ans Geld denken würden und
    sich mal über die hohen Preise gedanken manchen würden. Es kaufen sich sehr viele Leute DVD´s, CD´s usw.. hab ich früher auch sehr viel gemacht...damls waren die Preise schon nah der Grenze und es
    gab nix anderes (ausser Radioaufnahmen) und dass war nicht grad Qualimässig gut. Heute gibts den vollen Kinosound ... aber für was
    für einen Preis ? Die Firmen sollten mal überlegen die Preise zu
    senken !! Bei den Preisen ist es doch kein wunder mit den Kopien und
    am meisten regt es mich auf, dass natürlich nur die Raubkopierer an den hohen Verlusten der Konzernen schuld sein sollen, weil die können sich ja nicht wehren.

    Und noch zum Thema Gläserner Mensch kann man nur sagen. Es wird
    wohl leider so kommen dass immer mehr gespeichert, überwacht und
    ausgewertet wird. Bloss der Preis dafür wird hoch sein.
    Wir alle werden dafür unsere Freiheit verlieren und dass ist wohl
    das schlimmste was der Menschheit passieren kann.


    cu
    Ein Freund der Freiheit

  3. Re: Respekt!

    Autor: Magic 22.04.05 - 08:18

    Du hast Recht, aber was hast du erwartet? Das ist Kapitalismus. Da geht es vorrangig um Geld und nicht um Menschen oder Freiheit.

    "Der Kapitalismuss ist allgegenwärtig. Er umgibt uns - selbst hier, in diesem Forum. Du siehst ihn, wenn du aus dem Fenster guckst oder wenn du den Fernseher anmachst. Du kannst ihn spüren, wenn du zur Arbeit gehst, oder ins Inernet. Und wenn du deine Steuern zahlst."

  4. Re: Respekt!

    Autor: August der Lustige 22.04.05 - 10:04

    Magic schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Du hast Recht, aber was hast du erwartet? Das ist
    > Kapitalismus. Da geht es vorrangig um Geld und
    > nicht um Menschen oder Freiheit.
    >
    > "Der Kapitalismuss ist allgegenwärtig. Er umgibt
    > uns - selbst hier, in diesem Forum. Du siehst ihn,
    > wenn du aus dem Fenster guckst oder wenn du den
    > Fernseher anmachst. Du kannst ihn spüren, wenn du
    > zur Arbeit gehst, oder ins Inernet. Und wenn du
    > deine Steuern zahlst."


    Echt geile Umschreibung. Aber du solltest nicht von deiner Geliebten erzählen.

    Hört sich auch nach einer grützeähnlichen Flüssigkeit an, worin man existiert. Also eigentlich ziemlicher Mist.

  5. Re: Respekt!

    Autor: Dieter S. 22.04.05 - 10:43

    Wie definierst du denn Freiheit?
    Oder spricht da die Paranoia in Dir?

  6. Re: Respekt!

    Autor: Sunsetraving 22.04.05 - 11:07

    Der Preis der Freiheit ist Ewige Wachsamkeit..

    Mehr fällt mir dazu nicht auf... Hätten die Jungs das Material neu Codiert, wäre das nicht Möglich gewesen.. aber naja.. Aktuelle Kinofilme gehören nun mal ins Kino, und nicht auf Die Platte, DVD oder sonst wo hin.. Sonst könnte man ja die Kinos abschaffen und gleich DVD´s rausbringen...

  7. Re: Respekt!

    Autor: tralala 22.04.05 - 11:35

    Freeman schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Repekt hätte ich wenn nicht alle immer ans Geld
    > denken würden und
    > sich mal über die hohen Preise gedanken manchen
    > würden. Es kaufen sich sehr viele Leute DVD´s,
    > CD´s usw.. hab ich früher auch sehr viel
    > gemacht...damls waren die Preise schon nah der
    > Grenze und es
    > gab nix anderes (ausser Radioaufnahmen) und dass
    > war nicht grad Qualimässig gut. Heute gibts den
    > vollen Kinosound ... aber für was
    > für einen Preis ? Die Firmen sollten mal
    > überlegen die Preise zu
    > senken !!

    oh ja, unglaublich teuer. ich zahle im schnitt 10 euro für DVDs oder CDs. wenn du in den teuersten geschäften einkaufst, ist das dein problem.




    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.04.05 11:37 durch tralala.

  8. Re: Respekt!

    Autor: blubb 22.04.05 - 15:56

    Sunsetraving schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Der Preis der Freiheit ist Ewige Wachsamkeit..
    >
    > Mehr fällt mir dazu nicht auf... Hätten die Jungs
    > das Material neu Codiert, wäre das nicht Möglich
    > gewesen.. aber naja.. Aktuelle Kinofilme gehören
    > nun mal ins Kino, und nicht auf Die Platte, DVD
    > oder sonst wo hin.. Sonst könnte man ja die Kinos
    > abschaffen und gleich DVD´s rausbringen...

    das ist quatsch - es werden extra hinweise in den ton eingebaut, welche auch beim neuen encodieren nicht weggehen ohne qualitaetsverlust zu erleiden...

  9. Re: Respekt!

    Autor: Peter 02.05.05 - 12:55

    Sunsetraving schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Der Preis der Freiheit ist Ewige Wachsamkeit..
    >
    > Mehr fällt mir dazu nicht auf... Hätten die Jungs
    > das Material neu Codiert, wäre das nicht Möglich
    > gewesen.. aber naja.. Aktuelle Kinofilme gehören
    > nun mal ins Kino, und nicht auf Die Platte, DVD
    > oder sonst wo hin.. Sonst könnte man ja die Kinos
    > abschaffen und gleich DVD´s rausbringen...

    Ist Blödsinn. In den letzten Monaten hat sich dort
    aus meiner Sicht eine Menge getan. Die Preise für
    DVD sind aus meinem Gefühl deutlich gefallen. Es
    muss ja nicht immer die Extended mit 1000 Schnick-
    Schnack Edition sein. Sehe die Entwicklung sehr
    positiv, da auch die Zyklen Kino -> DVD aus meiner
    subjektiven Sicht sich verkürzt haben.


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwicker (m/w/d)
    rocon Rohrbach EDV-Consulting GmbH, Stuttgart, Köln, Mainz, Frankfurt am Main
  2. Systemadministrator (m/w/d)
    DRÄXLMAIER Group, Leipzig
  3. Referent Digitalisierung und Prozessoptimierung (m/w/d) Versicherungen
    Deutsche Vermögensberatung AG, Frankfurt am Main
  4. Softwareentwicklerin / Softwareentwickler (m/w/d) am Zentrum für Informationstechnologie und Medienmanagement (ZIM)
    Universität Passau, Passau

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 629,99€
  2. 424,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de