1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Warhammer Online startet "Erbitterte…

Ein Wochenevent und dazu neue Member?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ein Wochenevent und dazu neue Member?

    Autor: Firedancer 04.03.09 - 12:05

    Also irgendwie passt das bei mir nicht zusammen. Sollen sich die Leute jetzt alle neu anmelden, weil sie dieses ach-so-tolle Event mitmachen sollen?
    Dass man damit vielleicht Leute kurzfristig zum Bleiben bewegt, mag vielleicht stimmen, aber dass Neuanmeldungen von so nem Kurzzeit-Event abhängen, das mag ich doch arg bezweifeln.
    Auf längerfristige Sicht wäre der Ausbau des PvE-Systems sicher wichtiger.

  2. Re: Ein Wochenevent und dazu neue Member?

    Autor: Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm 04.03.09 - 12:27

    Scheiss auf PVE! Da gibts schon genug andere Spiele.
    Sie wollen nicht mit dem Event, sondern mit den neuen Klassen die Leute anlocken bzw zurückholen. Ich habe meinen Account auch momentan auf Eis gelegt weil die Situation im T4 RvR einfach untragbar ist und absolut keinen Spass macht.

  3. Re: Ein Wochenevent und dazu neue Member?

    Autor: Firedancer 04.03.09 - 13:38

    Nur das man mit reinem PvP nicht genug Leute anlockt, die Mischung machts.

  4. Re: Ein Wochenevent und dazu neue Member?

    Autor: KoenigPils 04.03.09 - 13:51

    Der PVE Anteil ist absolut ausreichend. WAR ist ein taktisches PvP Spiel. Der Reiz besteht darin 150 Spieler im RVR Gebiet zu organisieren und in ferne Zukunft die Haupstadt der Gegner einzunehmen.

    Ausserdem ist der End-Content (Das Besiegen des Königs)weltweit noch von keiner Fraktion erreicht worden. Anders als WOW wo der Schwierigkeits und der Anspruch an die Spieler mit jedem Add-On nach unten geschraubt wird.

    Wer mehr PVE für WAR fordert soll WoW spielen. Wer mit dem lächerlichen PVP System von WoW unzufrieden ist soll WAR spielen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Informatiker/in (FH-Diplom / Bachelor / Fachinformatiker/in [m/w/d])
    Zentrum Bayern Familie und Soziales Dienststelle Zentrale Personalmanagement, Bayreuth
  2. Softwareentwickler (m/w/d) für Wäge- und Automatisierungs-Systeme
    SysTec Systemtechnik und Industrieautomation GmbH, Bergheim bei Köln
  3. Entwickler (m/w/d) Business Intelligence / Data Warehouse
    bofrost*, Straelen
  4. Application Supporter (*gn)
    VIER GmbH, Hannover, Karlsruhe, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 18,49€
  2. 9,99€
  3. 39,99€ (Release 01.10.)
  4. 24,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Digitales Geld vom Staat: Hast du mal nen E-Euro?
Digitales Geld vom Staat
Hast du mal nen E-Euro?

Die traditionelle Finanzwirtschaft bekommt zunehmend digitale Konkurrenz, demnächst auch von staatlicher Seite.
Von Dirk Koller

  1. Kryptowährung Kampf um Markenrechte an Dogecoin
  2. Litecoin Kryptowährung steigt nach gefälschter Pressemitteilung
  3. 19 Millionen Dollar weg Krypto-Plattform Cream Finance meldet Hacker-Angriff

Allianz-CTO: Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert
Allianz-CTO
"Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert"

CTOs im Interview Profi-Trompeter war sein Traum - stattdessen wurde Markus Löffler Sysadmin, Physiker, Direktor von McKinsey und der erste CTO der Allianz Versicherung. Wie schafft man als Quereinsteiger so eine Karriere in der IT?
Ein Interview von Maja Hoock

  1. Jaroslaw Kroczek von Boldare "Gute Bezahlung reicht heute nicht mehr aus"

Von Cubesats zu Disksats: Satelliten als fliegende Scheiben
Von Cubesats zu Disksats
Satelliten als fliegende Scheiben

Leichte und billige Satelliten, die auch zu Mond und Mars fliegen können: Aerospace Corp hat den neuen Standardformfaktor Disksats entwickelt.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Strahlungsresistente Speicher für die Raumfahrt von Infineon
  2. Raumfahrt Esa und finnisches Projekt bauen einen Satelliten aus Holz
  3. Raumfahrt MEV-2 bringt Satellit neue Energie