1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Musicload zieht MP3-Umstellung vor

Jetzt noch die Preise auf anständige 99 Cent runter ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Jetzt noch die Preise auf anständige 99 Cent runter ...

    Autor: tonydanza 04.03.09 - 12:59

    ...pro Album.

  2. Re: Jetzt noch die Preise auf anständige 99 Cent runter ...

    Autor: kebab 04.03.09 - 13:12

    10 euro pro album (neue!)
    65 cents für nen track

    und bitte min. 20% direkt an den künstler (ich weiss, wunschdenken), schliesslich haben die mafiabosse der plattenfirmen nun weniger aufwand.

    dann sprechen wir von guten fairen preisen für ein digitales angebot und musicload hätte mich als kunden gewonnen.

  3. Re: Jetzt noch die Preise auf anständige 99 Cent runter ...

    Autor: fokka 05.03.09 - 03:14

    99c ist bisschen wenig, ich würde alleine dem künstler für ein gutes album 5e gönnen. fein wäre auch ein system, bei dem man ein fixum für vertrieb etc bezahlt, sagen wir, 1-3e, ebenfalls 3e alleine für den künstler pro album und wenn man den künstler noch extra unterstützen will, zahlt man eben mehr, wobei davon alles der künstler einheimst.

    ich finde es jedenfalls pervers, dass sich bei den leuten alles um die künstler dreht, aber von den einnahmen nur ein winziger bruchteil an sie gelangt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ING Deutschland, Frankfurt
  2. PTV Group, Karlsruhe
  3. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  4. RMG Messtechnik GmbH, Beindersheim (Raum Mannheim)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de