1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Opera 8 macht Firefox Konkurrenz

600.000

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 600.000

    Autor: Wanda 21.04.05 - 17:48

    600.000 Downloads in den ersten 48 Std. schön... sind die Opera Stamm User... wen wunderts? Firefox verzeichnet täglich bis zu 200.000 Downloads und das seit Wochen und Monaten... inzwischen ist man bei 47,6 Mio Downloads angekommen... fehlen Opera also nur noch 47 Millionen... naja haben ja auch noch Zeit. Aber... nein... Opera Fans und Freunde werden Opera schnell downloaden (hab ihn ja auch sofort für 20 mal geladen [verschiedene Versionen]) aber die Frage bleibt... wie sieht es mit den DL Zahlen in ein paar Tagen oder Wochen aus? Hat Opera eine offizielle Download Zahl?

  2. Re: 600.000

    Autor: Chaoswind 21.04.05 - 18:13

    Wanda schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 600.000 Downloads in den ersten 48 Std. schön...
    > sind die Opera Stamm User... wen wunderts? Firefox
    > verzeichnet täglich bis zu 200.000 Downloads und
    > das seit Wochen und Monaten... inzwischen ist man

    Bei Firefox ist da auch ein haufen Stammuserschaft :P
    Vergiss auch nicht das Firefox in der Zeit der Zaehlung (AFAIK seit 1.0 Final) auch wieder drei Bugfix-Versionen nachgeschoben hat.

    Nicht zu vergessen das viele FF-User einfach etwas penetranter sind und mitunter auch mal ungefragt Firefox installieren wenn irgendwer ueber probleme klagt :/

  3. Re: 600.000

    Autor: anon 21.04.05 - 18:40

    >
    > Bei Firefox ist da auch ein haufen Stammuserschaft
    > :P
    > Vergiss auch nicht das Firefox in der Zeit der
    > Zaehlung (AFAIK seit 1.0 Final) auch wieder drei
    > Bugfix-Versionen nachgeschoben hat.
    >
    > Nicht zu vergessen das viele FF-User einfach etwas
    > penetranter sind und mitunter auch mal ungefragt
    > Firefox installieren wenn irgendwer ueber probleme
    > klagt :/

    Du darfst aber auch nicht vergessen dass einige Tausend Leute die es benutzen nie downgeloaded haben (Cover CD von Zeitschriften, Linuxdistributionen...).

    Z.B. Leute die sich die just releaste Version von SUSE 9.3 zulegen und Firefox installieren sind einige tausend user, aber in der Statistik tauchen da vielleicht 4 oder 5 downloads auf die Novell Mitarbeiter getätigt haben.

    Aber evtl. rechnen die Leute das eh in Ihre "Statistiken" mit ein :)

  4. Re: 600.000

    Autor: Martin F. 21.04.05 - 20:33

    Wanda schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 600.000 Downloads in den ersten 48 Std. schön...
    > sind die Opera Stamm User... wen wunderts?

    Ich hab mir sogar Opera runtergeladen obwohl ich ihn so gut wie nie benutze :D (halt nur zum Testen)

    --
    Bitte prüfen Sie, ob Sie diesen Beitrag wirklich ausdrucken müssen!

  5. Re: 600.000

    Autor: nostra 21.04.05 - 22:20

    anon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nicht zu vergessen das viele FF-User einfach
    > etwas
    > penetranter sind und mitunter auch mal
    > ungefragt
    > Firefox installieren wenn irgendwer
    > ueber probleme
    > klagt :/

    Jupp gehörich auch dazu. aber ich kann nun mal nicht mehr ohne Tabbed Browsing. Da hat auch mein Sucht Therapeut aufgegeben. :-)

    > Du darfst aber auch nicht vergessen dass einige
    > Tausend Leute die es benutzen nie downgeloaded
    > haben (Cover CD von Zeitschriften,
    > Linuxdistributionen...).

    Naja. Ich denke mal dass auch Opera 8.0 in nächster zeit auf einigen Heftcds zu finden ist.

    Schlussendlich kommts meiner meinung nach nicht auf die Downloadzahlen an, sondern darauf wieviele die Browser verwenden.

    Ach ja: Ich verwende Firefox(damals noch Phoenix) weil ich vor langer langer zeit ne Alternative zu Opera gesucht habe, dessen werbung mich genervt hat.


  6. Re: 600.000

    Autor: Wanda 21.04.05 - 22:28

    Chaoswind schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Bei Firefox ist da auch ein haufen Stammuserschaft
    > :P
    > Vergiss auch nicht das Firefox in der Zeit der
    > Zaehlung (AFAIK seit 1.0 Final) auch wieder drei
    > Bugfix-Versionen nachgeschoben hat.

    Bitte nicht vergessen das Mozilla bzw die Counterverantwortlichen _nicht_ die über das Update gezogenen Versionen mit counten.

    > Nicht zu vergessen das viele FF-User einfach etwas
    > penetranter sind und mitunter auch mal ungefragt
    > Firefox installieren wenn irgendwer ueber probleme
    > klagt :/

    Nicht zu vergessen das genau wie bei Opera auch mal FF einmal runtergeladen wird und dutzende Male verteilt wird. Ich selber habe auch schon Firmennetzwerke mit 60 und mehr Client mit einem FF Download versorgt.

  7. Re: 600.000

    Autor: Wanda 21.04.05 - 22:29

    anon schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Aber evtl. rechnen die Leute das eh in Ihre
    > "Statistiken" mit ein :)

    Nach eigenen Aussagen nehmen sie nicht einmal Downloadzahlen von Seiten die es inoffiziell gemirrord haben. Auch Updates werden nach deren Angaben nicht mitgezählt.


  8. Re: 600.000

    Autor: omg 22.04.05 - 00:21

    Martin F. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich hab mir sogar Opera runtergeladen obwohl ich
    > ihn so gut wie nie benutze :D (halt nur zum
    > Testen)

    hey... mach nicht die wichtigen statistiken kaputt!! ;)

  9. is richtig

    Autor: Randal 22.04.05 - 00:36

    du hast sicherlich recht und opera wird wohl auf lange sicht lange nicht so oft runtergeladen werden.
    das bedeutet aber NICHT, dass es ein schlechterer browser wäre und es nicht verdient hätte.
    ausserdem bekommt firefox schon seit ewigkeiten massigst publicity und die hätte opera meiner meinung nach auch langsam verdient...das kommt jetzt so einigermassen und mal schaun, obs was bringt.

  10. Re: 600.000

    Autor: daniel 22.04.05 - 00:47

    anon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Du darfst aber auch nicht vergessen dass einige
    > Tausend Leute die es benutzen nie downgeloaded
    > haben (Cover CD von Zeitschriften,
    > Linuxdistributionen...).

    Hmm, dann darfst du Opera auch nicht zählen, der war - neben Firefox - auf der letzten c't Heft-CD (inkl. registrierungsschlüssel).

    daniel

  11. *lol*

    Autor: T-Zer0 22.04.05 - 08:05

    Opera hat in Ende der 90er genug Publicity gehabt und sie nicht genutzt, nach eklatanten Sicherheitsmängeln, mangelhafte unterstützung von Techniken (haha- CSS unterstützung war ein witz) haben die sich den erfolg selbst verbaut - selber schuld!

    Ich für meinen Teil werde nie wieder auch nur einen Cent für Opera ausgeben (ausser die jungs bringen ne OS4 version raus, dann vielleicht...)

  12. Re: 600.000

    Autor: Wanda 22.04.05 - 09:24

    daniel schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Hmm, dann darfst du Opera auch nicht zählen, der
    > war - neben Firefox - auf der letzten c't Heft-CD
    > (inkl. registrierungsschlüssel).

    Und bei wievielen Linux/BSD Distributoren wird Opera mitgeliefert? RedHat, Novell/SuSE, Mandrake, Debian, Gentoo... sie alle bieten Firefox an ohne das diese Version jemals im Counter auftaucht.

  13. Re: is richtig

    Autor: Wanda 22.04.05 - 09:25

    Randal schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > du hast sicherlich recht und opera wird wohl auf
    > lange sicht lange nicht so oft runtergeladen
    > werden.
    > das bedeutet aber NICHT, dass es ein schlechterer
    > browser wäre und es nicht verdient hätte.

    Würde ich auch nie behaupten.

    > ausserdem bekommt firefox schon seit ewigkeiten
    > massigst publicity und die hätte opera meiner
    > meinung nach auch langsam verdient...das kommt
    > jetzt so einigermassen und mal schaun, obs was
    > bringt.

    Opera macht recht viel Werbung... sehr dreiste und erlogene leider... Firefox hat mehr durch Community Werbung geglänzt.


  14. Re: is richtig

    Autor: herold 22.04.05 - 09:35

    Wanda schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Opera macht recht viel Werbung... sehr dreiste und
    > erlogene leider... Firefox hat mehr durch
    > Community Werbung geglänzt.

    Du bist entweder so dumm oder so dreist und verlogen, beides tut ziemlich weh.

    in diesem Sinne, "don't feed the trolls".

  15. Re: *lol*

    Autor: Randal 22.04.05 - 09:39

    ende der neunziger, na klar.
    damals war die internet-nutzung ja auch ach so stark und das ist auch gar nicht lange her...interessiert mich nicht, was sonstwann war, es geht ums jetzt.
    und über firefox ist _massenweise_ berichtet worden, auf allen möglichen seiten. jetzt hatte opera auch etwas mehr aufmerksamkeit und das ergebnis sieht man ja.

    und dieses ewige argument mit dem geld ist ja so vollkommen sinnlos und ausgelutscht.
    ich benutze seit jahren die opera freeversion und die kleine text-werbung oben rechts stört mich ungefähr genauso wie ne sanfte nord-ost-brise auf dem südatlantik...

  16. Re: is richtig

    Autor: Wanda 22.04.05 - 09:49

    herold schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Du bist entweder so dumm oder so dreist und
    > verlogen, beides tut ziemlich weh.

    Bitte? Opera macht Werbung... in PC Zeitschriften, Online und auf der eigenen HP. Ist das gelogen? Willst du dies wiederlegen?

    http://opera.com/img/o8/main.jpg
    http://opera.com/img/o8/speed.jpg - The fastest Browser on Earth - Lüge
    http://opera.com/img/o8/security.jpg - F.U.D.
    http://opera.com/img/o8/simplicity.jpg

    Kommentare oder stille Einsicht?

  17. Re: 600.000

    Autor: Chaoswind 22.04.05 - 09:57

    Wanda schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Bei Firefox ist da auch ein haufen Stammuserschaft :P
    > > Vergiss auch nicht das Firefox in der Zeit der
    > > Zaehlung (AFAIK seit 1.0 Final) auch wieder drei
    > > Bugfix-Versionen nachgeschoben hat.
    > Bitte nicht vergessen das Mozilla bzw die
    > Counterverantwortlichen _nicht_ die über das
    > Update gezogenen Versionen mit counten.

    Welches Update? Meinst du diesen nicht funktionierenden Knopf den keiner findet?

  18. Re: is richtig

    Autor: no win no cry 22.04.05 - 10:02

    Randal schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > du hast sicherlich recht und opera wird wohl auf
    > lange sicht lange nicht so oft runtergeladen
    > werden.

    klar

    es gibt ja auch keine deutsche Lokalisierung für Linux


  19. Re: is richtig

    Autor: hans 22.04.05 - 10:37

    > - The fastest Browser on Earth - Lüge

    Nö.

  20. Re: is richtig

    Autor: Randal 22.04.05 - 10:39

    ^^
    wie gross glaubst du, wird der anteil der linux-nutzer an den firefox-dls sein ?
    die gesamt-anzahl der downloads hängt nicht von den linux-benutzern ab, sondern die anzahl der downloads der linux-benutzer von der gesamt-anzahl.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. GKV-Spitzenverband, Berlin
  2. MVV Energie AG, Mannheim
  3. Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main
  4. Class.Ing-Ingenieurpartnerschaft für Mediendatenmanagement Scherenschlich & Rukavina, Salzkotten

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 569€ (Bestpreis!)
  2. 206,10€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  3. 499,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Snowden an Trump: "Geben Sie Assange die Freiheit zurück"
    Snowden an Trump
    "Geben Sie Assange die Freiheit zurück"

    US-Präsident Donald Trump soll Wikileaks-Gründer Julian Assange zum Ende seiner Amtszeit begnadigen, fordert der exilierte Whistleblower Snowden.

  2. Juniper-Backdoors: Wer China sagt, muss auch USA sagen
    Juniper-Backdoors
    Wer China sagt, muss auch USA sagen

    Chinesische Unternehmen bei 5G ausschließen, weil China US-Hintertüren in US-Produkten nutzt - diese Argumentation zu den Juniper-Backdoors ist unbefriedigend und einseitig.

  3. Retro-Konsole: Musiker veröffentlicht Album auf PC-Engine-Speicherkarte
    Retro-Konsole
    Musiker veröffentlicht Album auf PC-Engine-Speicherkarte

    Der deutsche Technomusiker Remute hat wieder ein Album auf einem ungewöhnlichen Datenträger veröffentlicht: Diesmal handelt es sich um eine HuCard, die von NECs PC Engine verwendet wird.


  1. 16:12

  2. 15:52

  3. 15:12

  4. 14:53

  5. 13:56

  6. 13:27

  7. 12:52

  8. 12:36