Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Resident Evil 5 illegal im Internet

Was will uns dieser Artikel eigentlich sagen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was will uns dieser Artikel eigentlich sagen?

    Autor: Django79 04.03.09 - 14:00

    Das ist so eine Meldung der Sorte: "Schau mal nach unten, du stehst auf deinen Füßen!".
    - Oder gibt es tatsächlich irgend jemandem, dem nicht bereits seit der ersten Ankündigung dieses - und jedes beliebigen anderen - Spiels klar war, dass es spätestens (!) zwei Wochen vor dem offiziellen Erscheinen schwarz kopierbar sein wird?

    Nun ja, der zweite Absatz dieser per se sinnlosen Meldung ergeht sich in der Beschreibung des Spiels selbst und der Aufzählung seiner Features und Produktvarianten. Da das für die ohnehin schon schwache Kernaussage der Meldung ("Schaut mal, wie schnell die Schwarzkopierer mal wieder sind!") überhaupt nicht relevant ist, entsteht bei mir irgendwie der Verdacht, es ginge eher darum, das Spiel selbst noch einmal zu pushen.

    Ist ja nicht so, dass im Dunstkreis der CEBIT ein Mangel an echten Neuigkeiten herrschen würde ...

  2. Re: Was will uns dieser Artikel eigentlich sagen?

    Autor: internet-polizist 04.03.09 - 14:02

    der artikel soll nur darauf aufmerksam machen, dass es heutzutage immer noch kriminelle subjekte gibt, deren bekämpfung mit ALLEN massnahmen, das höchste ziel der politik sein muss...

  3. Re: Was will uns dieser Artikel eigentlich sagen?

    Autor: Neko-chan 04.03.09 - 14:04

    Und diese Kommentar beweist es zu viele Menschen gibt die bestechlich sind oder einfach nur... mit einem IQ unter der Höhe einer Hauskatze gesegnet sind.

  4. Re: Was will uns dieser Artikel eigentlich sagen?

    Autor: i-p sein kollege 04.03.09 - 14:09

    Mit diesem Beitrag hast du eindrucksvoll bewiesen, dass du zu der von dir letztgenannten Gruppe gehörst, da du den von dir beantworteten Beitrag überhaupt nicht verstanden hast.

  5. Re: Was will uns dieser Artikel eigentlich sagen?

    Autor: dein pech 04.03.09 - 14:10

    Der Artikel liefert nur einen Fakt als Information, großartig sagen will er nichts.

  6. Re: Was will uns dieser Artikel eigentlich sagen?

    Autor: Tantalus 04.03.09 - 14:10

    Neko-chan schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > [...]einfach nur... mit
    > einem IQ unter der Höhe einer Hauskatze gesegnet
    > sind.

    Beleidige BITTE nicht meine Katze!

    Gruß
    Tantalus

  7. Re: Was will uns dieser Artikel eigentlich sagen?

    Autor: Neko-chan 04.03.09 - 14:13

    Tut mir leid... ich wollte hier keine Kuschelkatze beleidigen. Außerdem meinte ich die Schulterhöhe *G*

  8. Re: Was will uns dieser Artikel eigentlich sagen?

    Autor: usp 04.03.09 - 14:16

    Aber ist das nicht bei jedem Spiel/Programm so? Vor allem wenn es in anderen Teilen der Welt schon normal veröffentlicht wurde?

  9. Re: Was will uns dieser Artikel eigentlich sagen?

    Autor: Django79 04.03.09 - 14:23

    dein pech schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Der Artikel liefert nur einen Fakt als
    > Information, großartig sagen will er nichts.

    Jepp, und demnächst berichtet Golem exklusiv darüber, dass neue Hardware, ebenso wie alte, zum Funktionieren elektrischen Strom benötigt ... Ist auch ein Fakt und eine Information, aber genauso wenig neu und/oder interessant wie diese Meldung.

    Es gibt so etwas wie eine Mindestrelevanz für Meldungen, die Golem leider in letzter Zeit immer und immer wieder signifikant unterschreitet ... Und dahinter können dann nur Inkompetenz oder eine Absicht stecken, die mit der Meldung an sich nichts zu tun hat.
    - Such's Dir aus. ;-)

  10. Re: Was will uns dieser Artikel eigentlich sagen?

    Autor: dein pech 04.03.09 - 14:54

    Django79 schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Ist auch ein Fakt und eine Information, aber genauso
    > wenig neu und/oder interessant wie diese Meldung.

    Wieso ist die Meldung bzw. deren Inhalt nicht neu? Und der Wert sowie das Interesse an dieser Nachricht ist, aufgrund des großen Interesses an dem Programm selber, ebenfalls recht hoch.

  11. Re: Was will uns dieser Artikel eigentlich sagen?

    Autor: R wie Vendetta! 04.03.09 - 15:18

    Das einzige, was fehlt in dem Artikel ist der Downloadlink. Dann wärs perfekt.

  12. Re: Was will uns dieser Artikel eigentlich sagen?

    Autor: gotit 04.03.09 - 15:50

    Hör endlich auf mit Deiner Hexenverbrennung......nicht nur, dass du an der Realität vorbeirennst, du bist auch noch der Meinung solch unqualifizierte Kommentare würden auch noch Sinn ergeben.

    Das "höchste Ziel der Politik" ( allein das ist ein Witz) sollte es sein solchen mit gefährlichen Halbwissen gesegneten Besserwissern Einhalt zu gebieten anstatt sie auch noch in ihre Reihen aufzunehmen.

    Errinere Dich bitte an Deine eigenen Aussagen, wenn du das nächste mal etwas achtlos auf den Boden wirst oder auch nur 1 km/h zu schnell fährst. Ich bin mir zu 100% sicher, dass Du da mit zweierlei Maß mißt.

    so long....

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Bonn
  2. Heymanns IT-Solutions GmbH, Willich
  3. NETZSCH-Gerätebau GmbH, Selb (Raum Hof)
  4. ista International GmbH, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 4K-Filme im Steelbook und Amiibo-Figuren)
  2. ab 99,00€
  3. GRATIS
  4. (u. a. GTA 5 für 12,99€, Landwirtschafts-Simulator 19 für 27,99€, Battlefield V für 32,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


e.Go Life: Ein Auto, das lächelt
e.Go Life
Ein Auto, das lächelt

Das Auto ist zwar klein, bringt aber sogar gestandene Rennfahrer ins Schwärmen: Das Aachener Unternehmen e.Go Mobile hat seine ersten Elektroautos ausgeliefert. In einer Probefahrt erweist sich der Kleinwagen als sehr dynamisch.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektroauto Skoda Citigo e iV soll 265 km weit fahren
  2. Eon-Studie Netzausbau kostet maximal 400 Euro pro Elektroauto
  3. EZ-Pod Renault-Miniauto soll Stadtverkehr in Kolonne fahren

Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
Homeoffice
Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
  3. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?

  1. Apple: Update auf iOS 12.3.1 behebt Probleme mit VoLTE
    Apple
    Update auf iOS 12.3.1 behebt Probleme mit VoLTE

    Apple hat ohne öffentlichen Betatest ein Update für iOS veröffentlicht. Es löst mehrere Probleme, darunter einen ärgerlichen Bug mit Voice over LTE und zwei Fehler in der Nachrichten-App.

  2. Project Xcloud: Microsoft streamt Spiele mit Xbox-Blades
    Project Xcloud
    Microsoft streamt Spiele mit Xbox-Blades

    Entwickler müssen nichts am Code von Xbox-Spielen ändern, um sie auf den Servern von Microsoft zu streamen. Das hat Kareem Choudhry von Microsoft gesagt - und gleichzeitig eine neue API vorgestellt.

  3. Mobilfunk: Verbände fordern lokales Roaming
    Mobilfunk
    Verbände fordern lokales Roaming

    Schnelles Internet auf dem Land: Wie kann dieses Ziel erreicht werden? Noch immer gibt es Vorsorgungslücken. Ein lokales Roaming ist in der Koalition umstritten, nun erheben mehrere Verbände Forderungen.


  1. 12:11

  2. 11:40

  3. 11:11

  4. 17:50

  5. 17:30

  6. 17:09

  7. 16:50

  8. 16:33