1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Telekonferenz für zu Hause

und? das kann mein isdn anschluss schon lange

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. und? das kann mein isdn anschluss schon lange

    Autor: mhhh 05.03.09 - 13:31

    und? das kann mein isdn anschluss schon lange, und mein handy und und und...

  2. Re: und? das kann mein isdn anschluss schon lange

    Autor: Pingponguin 05.03.09 - 14:07

    mhhh schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > und? das kann mein isdn anschluss schon lange, und
    > mein handy und und und...

    So ein ISDN hätte ich auch gerne. Meins kann das nicht.

  3. Re: und? das kann mein isdn anschluss schon lange

    Autor: mhhh 05.03.09 - 15:26

    je leitung die du bei isdn hast kannst du ein teilnehmer auf dein aperat holen, und zusammenführen...

  4. Re: und? das kann mein isdn anschluss schon lange

    Autor: Derdernuronlinekauft 05.03.09 - 16:19

    Du verstehst das Prinzip nicht Du Dummkopf.

    Beispiel:

    Wenn deine Familie nach China zieht und dort lebt, rufst Du dann aus Deutschland an um mit denen eine halbe Stunde zu reden? Na deine tolle ISDN-Rechnung möchte ich dann mal sehen -.-

    Im dem Beitrag geht es um IP-basierte Technik, also Technik über die DSL-Leitung... Und da finde ich die Lösung die hier geboten wird mehr als gut.

    Und dazu kostet es keinen Cent mehr im Monat ;-)

    Aber troll ruhig weiter mein Junge

  5. Re: und? das kann mein isdn anschluss schon lange

    Autor: Hacker Harry 05.03.09 - 19:35

    wieso beleidigst Du ihn?
    seine ignoranz ist doch offensichtlich ;)

  6. Re: und? das kann mein isdn anschluss schon lange

    Autor: Ironiker 05.03.09 - 21:10

    Ja, ist lustig hier. Da wird über eine etwas neues berichtet und schon tauchen millionen hier auf, die das schon seit 1954 benutzen.

    Ist schon recht lustig zu lesen:

    "BMW hat einen neuen 7er mit Fusionsreaktor in München fahren, bei dem nur alle 10 Jahre die Batterie gewechselt werden muss. Ansonsten fährt er und scheidet als Abgas lediglich ein bisserl Wasserstoff ab.

    Sollte sich die Reaktoreinheit verkleinern und vergünstigen lassen, wird die Idee den Automarkt neu beflügeln......."


    Es wird nicht lange dauern und ein Nerd wird hier posten:


    "Mein Isetta hatte auch eine Batterie, die hielt auch 10 Jahre".


    Ich kann mich meistens aber amüsieren, von daher braucht es diese Leute auch.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Data Scientist (m/w/d) für parametrische Versicherungen
    Hannover Rück SE, Hannover
  2. Software- / Solution-Architect (m/w/d)
    AUSY Technologies Germany AG, verschiedene Standorte
  3. Senior iOS-Entwickler (m/w/d)
    intive GmbH, Regensburg, München
  4. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    GfE Metalle und Materialien GmbH, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Akkuschrauber Universal Drill 18V mit 2 Akkus im Koffer für 94,19€)
  2. (u. a. Insurgency Sandstorm für 23,49€, Resident Evil Village für 27,99€)
  3. (u. a. Halloween (Blu-ray) für 5,97€, Nightmare on Elm Street Collection (Blu-ray) für 22,97€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. M1 Pro/Max: Dieses Apple Silicon ist gigantisch
    M1 Pro/Max
    Dieses Apple Silicon ist gigantisch

    Egal ob AMD-, Intel- oder Nvidia-Hardware: Mit dem M1 Pro und dem M1 Max schickt sich Apple an, die versammelte Konkurrenz zu düpieren.

  2. Virtualisierung: Parallels Desktop für Mac unterstützt Windows 11
    Virtualisierung
    Parallels Desktop für Mac unterstützt Windows 11

    Das neue Parallels Desktop 17.1 kann unter einem Mac mit Intel oder Apple-Silicon-Prozessor eine Maschine für Windows 11 samt vTMP bereitstellen.

  3. Joint-Venture: Stellantis und LG bauen Lithium-Ionen-Akkus in den USA
    Joint-Venture
    Stellantis und LG bauen Lithium-Ionen-Akkus in den USA

    Der Autohersteller Stellantis und LG Energy gründen ein Joint Venture zur Produktion von Akkuzellen und -modulen. Die Fabrik soll in den USA entstehen.


  1. 08:30

  2. 07:45

  3. 07:32

  4. 07:16

  5. 21:04

  6. 20:51

  7. 19:40

  8. 19:25