Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Intel plant 5-Watt-CPUs für…

Lüfterlos, lüfterlos, lüfterlos

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lüfterlos, lüfterlos, lüfterlos

    Autor: Lüfterlos 05.03.09 - 13:03


    Ich habe keine Ahnung, was so kompliziert daran sein soll, ein lüfterloses Notebook herzustellen. Ich benutze seit rund 10 Jahren keines mehr mit Lüfter und sie funktionieren alle völlig stressfrei. Also scheint es doch wohl zu gehen!

    Aber ich muss jedes mal Ewigkeiten nach einem NB ohne Lüfter suchen. Meine Güte, dann kostet die ULV-CPU halt 100 Dollar mehr, wenn stört das? Oder sie sollen runtertakten oder sonst was. Sollen sie das doch wenigstens als Option anbieten. Mir ist das sowas von egal, ob die CPU dann 20% weniger Geschwindigkeit hat oder nicht. Ich mache doch keine Astrophysik mit dem Notebook.

  2. Re: Lüfterlos, lüfterlos, lüfterlos

    Autor: c & c 05.03.09 - 13:25

    hehe

    wem sagst du das.

    n lüfter ist ja inzwischen praktisch das einzige verschleissteil bei den dingern...

  3. Re: Lüfterlos, lüfterlos, lüfterlos

    Autor: Sharra 05.03.09 - 14:13

    Mechanisches Verschleissteil wohlgemerkt (sofern SSDs statt Festplatten eingesetzt werden).
    Verschleiß gibts auch in der Elektronik. Lebensdauerende bei Elkos, Schreibzyklenlimit bei den SSDs usw usf.
    Alles was benutzt wird verschleisst. Man kann nur den mechanischen Verschleiss fast komplett ausmerzen (grade bei Laptops etc ist wohl die Klappmechanik der Knackpunkt an dem es oft hängt).
    Dann gibts noch die Tastatur, die täglich tausende von Anschlägen verkraften muss, und auch da sind elektronische Sensoren statt mechanische Schalter nicht das Nonplusultra.

  4. Re: Lüfterlos, lüfterlos, lüfterlos

    Autor: wand 05.03.09 - 15:30

    Was kannst du da für Geräte für Businesseinsatz empfehlen? Optisch sollten sie was her machen und Linux muß zwingend drauf laufen können!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  2. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  3. Daimler AG, Böblingen
  4. ProMinent GmbH, Heidelberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Caseking
  2. (diverse Modelle von MSI, ASUS, ASRock und Gigabyte lagernd)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. TK-Marktstudie: Telekom kann ihre Glasfaseranschlüsse nur schwer verkaufen
    TK-Marktstudie
    Telekom kann ihre Glasfaseranschlüsse nur schwer verkaufen

    Während Telekom-Konkurrenten 33,1 Prozent ihrer Glasfaseranschlüsse auch wirklich verkaufen können, sieht das beim Festnetzmarktführer nicht so gut aus. Doch die Studie beruht auf Recherchen, nicht auf Angaben der Telekom.

  2. Messenger: Whatsapp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen
    Messenger
    Whatsapp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen

    Wer ist wo auf dem Musikfestival oder beim Shoppen? Das können Nutzer von Whatsapp nun kontinuierlich live verfolgen. Der Hersteller sagt, dass der Datenschutz dabei gewährleistet sei.

  3. ZBook x2: HPs mobile Workstation macht Wacom und Surface Konkurrenz
    ZBook x2
    HPs mobile Workstation macht Wacom und Surface Konkurrenz

    HPs neues ZBook x2 ist mit Quadro-Grafikkarte und Vierkernprozessor für Grafiker konzipiert. Die Makrotasten und der passive Eingabestift erinnern an Wacom, der Klappständer und die Anstecktastatur an Microsofts Surface Pro.


  1. 11:21

  2. 11:09

  3. 11:01

  4. 10:48

  5. 10:46

  6. 10:20

  7. 09:01

  8. 08:36