1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Warhammer 40K - Dawn of War 2

Tyraniden

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Tyraniden

    Autor: Scriptor 05.03.09 - 14:22

    Hallo Golem,

    Die Bemerkung das die Tyraniden arg die Zerg aus Starcraft erinnern, zeigt das hier nicht richtig Recherchiert worden ist.
    Es ist nämlich genau anderes herum.
    Alle Völker aus Starcraft erinnern sehr an Völker im Warhmmer 40k Universum das es schon sehr viel länger gibt als Starcraft.

    Gruß

    Scriptor

  2. Re: Tyraniden

    Autor: sparvar 05.03.09 - 14:24

    war auch mein erster gedanke :)

    *tyraniden codex durchblätter* ;)

  3. Re: Tyraniden

    Autor: mwr87 05.03.09 - 14:41

    SC ist zwar unter anderem von Warhammer inspiriert worden (genauso wie von Kriegsfilmen, SiFi-Filmen, Europäische Mythologie, Warhammer und und ... ). Trotzdem hatt jedes Volk in SC seine eigene tiefgreifende GEschichte. So sind die Terraner in SC bei weitem nicht die glorreiche Rasse, wie sie es in Warhammer sind. Seis drumm, wer von wem geklaut oder abgeschaut hatt. Ich liebe beide Serien ....

  4. Re: Tyraniden

    Autor: FranUnFine 05.03.09 - 14:42

    mwr87 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > So sind die Terraner in
    > SC bei weitem nicht die glorreiche Rasse, wie sie
    > es in Warhammer sind.

    Das Imperium und glorreich? Naja...

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  5. Re: Tyraniden

    Autor: d2 05.03.09 - 14:48

    Geklaut hin oder her, wahrscheinlich waren die Lizenzgebühren damals zu hoch und man entwickelte einen clone (was ja nicht schlechtes sein muss).

  6. Re: Tyraniden

    Autor: sparvar 05.03.09 - 14:53

    ist ja auch egal -

    jedoch fidne ich die geschichte der menschen in 40k auch nicht super - es ist halt nur ein großes volk

  7. Re: Tyraniden

    Autor: mwr87 05.03.09 - 14:55

    naja Glorreicher ist das Imperium schon im verlgeich zu den Terranern in SC wo einfach ihr Gefängnisse leergeräumt haben um mit den Kaninchen andere Sektoren zu besiedeln und der Koprulu Sektor war auch mehr zufall als bewusst ausgewählt ...

  8. Re: Tyraniden

    Autor: DER GORF 05.03.09 - 14:58

    Das imperium hat keine Gefängnisse. Die Leute werden alle in Straflegionen gepresst.

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  9. Re: Tyraniden

    Autor: mwr87 05.03.09 - 15:48

    Stimmt auch wieder ....

  10. Re: Tyraniden

    Autor: FranUnFine 05.03.09 - 15:50

    DER GORF schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das imperium hat keine Gefängnisse. Die Leute
    > werden alle in Straflegionen gepresst.

    Naja, manche werden auch exekutiert oder in Arbeitslager geschickt.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  11. Re: Tyraniden

    Autor: Hans-Peter Ralfson 05.03.09 - 16:42

    die SC geschichte ist viel spannender als die von WH:40K
    Die hat nämlich das Dragonball Z Problem. Sie wird ohne ein Ziel im Auge zu haben so lange immer weiter gesponnen, bis sich niemand mehr dafür interessiert...

  12. Re: Tyraniden

    Autor: DER GORF 05.03.09 - 17:11

    Aber nur die die für die Straflegionen untauglich sind :P schließlich gibt es genügen Orte an denen man Gefangene an Aliens verfüttern kann bis eine richtige Armee kommt um die Aliens dann klein und knusprig zu machen.

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  13. Re: Tyraniden

    Autor: DER GORF 05.03.09 - 17:12

    Du verwechselst da ein Setting mit einer Geschichte. Blizzard kann das SC Setting UNENDLICH lange benutzen. Bis das Auge des Schreckens sich öffnet und BLizzard endlich verschlingt.

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  14. Re: Tyraniden

    Autor: Systemfehler 06.03.09 - 09:13

    DER GORF schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das imperium hat keine Gefängnisse. Die Leute
    > werden alle in Straflegionen gepresst.

    Es sei denn man ist Psioniker - da heißt es Schwarzes Schiff und dann Sanktionierung oder Ex.

  15. Re: Tyraniden

    Autor: FranUnFine 06.03.09 - 10:02

    Systemfehler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Es sei denn man ist Psioniker - da heißt es
    > Schwarzes Schiff und dann Sanktionierung oder Ex.

    Moment, man gibt als nichtsanktionierter ein glorreiches Opfer, immerhin muss der Imperator in seinem goldenen Thron täglich die Seelen von 1.000 Psionikern essen, um das Astronomicon am laufen zu halten.^^

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  16. Re: Tyraniden

    Autor: DER GORF 06.03.09 - 10:03

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Moment, man gibt als nichtsanktionierter ein
    > glorreiches Opfer, immerhin muss der Imperator in
    > seinem goldenen Thron täglich die Seelen von 1.000
    > Psionikern essen, um das Astronomicon am laufen zu
    > halten.^^


    Verdammt, jetzt haben wir eine Stelle im Imperium gefunden die doch noch glorreich ist.

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  17. Re: Tyraniden

    Autor: FranUnFine 06.03.09 - 11:56

    DER GORF schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Verdammt, jetzt haben wir eine Stelle im Imperium
    > gefunden die doch noch glorreich ist.

    Offiziell ist ja eh alles glorreich. Aber inoffiziell eher weniger. Maries zum Beispiel. Oft sacken die den Ruhm ein, dabei landen die manchmal nur fünf Minuten, bevor der Sieg ohnehin errungen worden wäre.^^

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  18. Re: Tyraniden

    Autor: Systemfehler 06.03.09 - 13:29

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > DER GORF schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Verdammt, jetzt haben wir eine Stelle im
    > Imperium
    > gefunden die doch noch glorreich
    > ist.
    >
    > Offiziell ist ja eh alles glorreich. Aber
    > inoffiziell eher weniger. Maries zum Beispiel. Oft
    > sacken die den Ruhm ein, dabei landen die manchmal
    > nur fünf Minuten, bevor der Sieg ohnehin errungen
    > worden wäre.^^

    Selbst als Superkrieger muss man aufpassen, dass man nicht unnötig ins Gras beißt, sonst wären die 1000 Mann je Orden (mal mehr mal weniger) recht schnell aufgebraucht und immerhin kann man behaupten, man hätte an der Schlacht teilgenommen und so den Mythos stärken.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. VetterTec GmbH, Kassel
  2. Hays AG, Berlin
  3. über PRIMEPEOPLE AG, Stuttgart
  4. Osborne Clarke Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaft mbB, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme