1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Eve Online Apocrypha - Tech-3-Schiffe…

Bei Update auf Distanz gehen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bei Update auf Distanz gehen

    Autor: sumsul 13.03.09 - 15:28

    Spiele schon ein Weilchen EVE-Online. So schön der Bunte Internetprospekt und die vielversprechenden Ankündigungen in der Presse aber auch sind: Wenn CPP bei EVE ein grösseres Update fährt, heisst es für die Spieler erstmal: Auf Distanz gehen. CCP ist ein wenig berüchtigt für die Bugs im Game, die oftmals zu absurden Situationen oder Problemen beim Spielverlauf führen. Ferner ist CCP dafür bekannt, keine offenen Informationspolitik zu machen. In Falle von Problemen wirkt sich das doppelt aus: Je bunter und toller CCP von sich und EVE erzählt, desto eher kann man davon ausgehen, dass es beim Game gerade nicht so gut läuft mit der Fehlerbehebung.

    Das Spiel gibt es nun seit einigen Jahren, aber seit dem letzten Update vor einigen Tagen wird das Spiel mal wieder von Aussetzern (von Gamern auch Lags genannt) heimgesucht. Da hilft nur abwarten und Teetrinken. Den wer zockt und sein Online-Gut verliert trifft auf Gameadmins der EVE-Verständnissvollen-EVE-Art: 1.) kann man nichts dafür und 2.) gibt es keine Logs, die das was der Spieler behauptet belegen könnten.

  2. Re: Bei Update auf Distanz gehen

    Autor: Bobbit 17.03.09 - 12:58

    well, goldene regel:
    nach patch day 3 tage nur alts benutzen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Klinikum Hochrhein GmbH, Waldshut-Tiengen
  2. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  3. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  4. i22 Digitalagentur GmbH, deutschlandweit (Home-Office)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,43€
  2. 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de