Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › In jedem dritten Haushalt steht ein…

Müßte es nicht heißen, die "häufigsten" PCs?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Müßte es nicht heißen, die "häufigsten" PCs?

    Autor: iJones 11.03.09 - 14:03

    Zitat: "Die meisten PCs stehen neben Deutschland in den Niederlanden (75 Prozent), Dänemark (73 Prozent) und Luxemburg (71 Prozent). [...]"

    Ich weiß, es klingt ein bisschen kleinlich, aber ich bezweifel, dass in den kleineren Ländern Niederlande, Dänemark und Luxemburg soviele PCs stehen wie in Ländern wie England und Frankreich. Die Wahrscheinlichkeit dort einen Haushalt ohne PC zu finden ist nur eben geringer.

  2. Re: Müßte es nicht heißen, die "häufigsten" PCs?

    Autor: uk (Golem.de) 11.03.09 - 14:20

    Diese Schätzung ist prozentual auf die Bevölkerungszahl des jeweiligen Landes bemessen und stellt keine absolute Zahl dar, daher ist es unerheblich, wieviele Einwohner welches Land hat.

  3. Re: Müßte es nicht heißen, die "häufigsten" PCs?

    Autor: iJones 11.03.09 - 14:43

    uk (Golem.de) schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Diese Schätzung ist prozentual auf die
    > Bevölkerungszahl des jeweiligen Landes bemessen
    > und stellt keine absolute Zahl dar, daher ist es
    > unerheblich, wieviele Einwohner welches Land hat.
    >
    > --
    > MfG
    > Ulli Kunz
    > (Golem.de)


    Das mit der prozentualen Schätzung ist mir schon klar. Mich stört da nur das Wort "meisten" etwas. Die meisten PCs in Europa stehen vermutlich (nach Deutschland) in England oder Frankreich...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IP Dynamics GmbH, Mitte Deutschland
  2. Hays AG, Stuttgart
  3. Vodafone GmbH, München
  4. INNEO Solutions GmbH, Leipzig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)
  3. 334,00€
  4. 245,90€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren US-Post testet Überlandfahrten ohne Fahrer
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Wenn das Warndreieck autonom aus dem Auto fährt
  3. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus

Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
Homeoffice
Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
  3. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?

Strom-Boje Mittelrhein: Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
Strom-Boje Mittelrhein
Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein

Ein Unternehmen aus Bingen will die Strömung des Rheins nutzen, um elektrischen Strom zu gewinnen. Es installiert 16 schwimmende Kraftwerke in der Nähe des bekannten Loreley-Felsens.

  1. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  2. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um
  3. Erneuerbare Energien Wellenkraft als Konzentrat

  1. Karlsdorf-Neuthard: Telekom beim Vectoring-Ausbau von Gemeinde behindert
    Karlsdorf-Neuthard
    Telekom beim Vectoring-Ausbau von Gemeinde behindert

    Die Deutsche Telekom sieht sich von der Gemeinde Karlsdorf-Neuthard aktiv im Vectoring-Ausbau benachteiligt. Von einem nachträglichen Überbau der kommunalen Glasfaser könne keine Rede sein.

  2. Zotac Zbox Mini: Winzige PCs fürs Büro und Grafikerstudio sind 3 cm dick
    Zotac Zbox Mini
    Winzige PCs fürs Büro und Grafikerstudio sind 3 cm dick

    Computex 2019 Zotac will möglichst viel Hardware in seine knapp 3 cm dicken Gehäuse stecken und diese Zboxen auf der Computex 2019 zeigen. Bisher ist allerdings noch nicht viel darüber bekannt. Bilder geben viele Anschlüsse preis. Außerdem sind Intel-Prozessoren und Nvidia-GPUs bestätigt.

  3. Fujifilm GFX 100: Fuji bringt eine 100-Megapixel-Mittelformatkamera heraus
    Fujifilm GFX 100
    Fuji bringt eine 100-Megapixel-Mittelformatkamera heraus

    Da ist sie endlich: Auf der Photokina 2018 hatte Fujifilm seine Mittelformatkamera mit 100-Megapixel-Sensor und 4K-Videoaufnahme angekündigt. Inzwischen ist sie marktreif und in Kürze erhältlich.


  1. 17:50

  2. 17:30

  3. 17:09

  4. 16:50

  5. 16:33

  6. 16:07

  7. 15:45

  8. 15:17