1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Aldi-PC mit Pentium 4 640 und drei…

Rund-um-die-Uhr-Betrieb

Das Wochenende ist fast schon da. Zeit für Quatsch!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Rund-um-die-Uhr-Betrieb

    Autor: core2 22.04.05 - 14:15

    Bleibt zu hoffen, dass die Platte gut gekühlt ist, damit sie einen Rund-um-die-Uhr-Betrieb bei Einsatz des Systems als Videorekorder lange durchhält....

    Das kann man doch sowieso vergessen. Wenn man Glück hat - aber die Garantiebestimmungen lauten da bestimmt anders, auch für diese 300-GB-Platte von WD.
    Sinnvoll wäre da natürlich ein auf 24/7-Betrieb (POH 732 H oder 730 H) ausgelegtes Boot-Laufwerk von Seagate Momentus 7200.1 oder Hitachi 7EK60, für Hi-Ender empfehle ich natürlich die Seagate Savvio mit 10k-Speed, ein echtes Sahnestückchen ;-) allerdings nur SCSI oder FC und bald auch SAS(Serial Attached SCSI).
    Dazu Riesen-Platten zum Ablagern der (runtergeladenen oder aufgezeichneten) Daten, am besten mit eSATA-Anschluss als Wechsel-Platten.
    Naja, evtl. sieht so der Aldi-PC im Jahr 2006 aus...nachdem einige Kunden mit Festplatten-Defekt ihren PC erstattet haben wollen.
    mfG

  2. Re: Rund-um-die-Uhr-Betrieb

    Autor: Kleo 22.04.05 - 14:37

    Besser wäre eine zweite Platte, die einmal alle X Tage eine Spiegelung der ersten Platte vornimmt. Wer hat denn eine Möglichkeit mal eben 300GB an Daten zu sichern? Wenn ich daran denke,was ich mit den IBM Festplatten für ein Spaß hatte und 4 Stück nach IBM geschickt habe,will ich nicht wissen was passiert wenn so eine 300er mal eben 8000 Stunden durchgelaufen ist. Vom Strom Verbrauch will ich mal nicht erst anfangen.

  3. Re: Rund-um-die-Uhr-Betrieb

    Autor: bl@ 22.04.05 - 21:46

    Meine Güte. Bau dir bei deinen Sonderwünschen einfach selber einen zusammen.

    > blablubb und all das...
    > Naja, evtl. sieht so der Aldi-PC im Jahr 2006

  4. Re: Rund-um-die-Uhr-Betrieb

    Autor: tomacco 22.04.05 - 23:02

    core2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bleibt zu hoffen, dass die Platte gut gekühlt ist,
    > damit sie einen Rund-um-die-Uhr-Betrieb bei
    > Einsatz des Systems als Videorekorder lange
    > durchhält....


    Als Videorekorder? Diesen Rechner als Videorekorder einsetzen? Alleine von dem, was der an Strom frisst, kannst Du Dir nach einem Jahr einen wunderbaren Rekorder kaufen. Und da ist der Anschaffungspreis noch nichtmal eingerechnet. Sowas nenne ich "mit Kanonen auf Spatzen schießen".
    Wobei mir der Sinn und Zweck eines Videorekorders seit einiger Zeit sowieso verborgen bleibt - beim aktuellen Fernsehprogramm...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadtverwaltung Bocholt, Bocholt
  2. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main Innenstadt
  3. Metabowerke GmbH, Nürtingen
  4. Sika Holding CH AG & Co KG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Konstruktionsspielzeug von LEGO)
  2. (u. a. MSI GeForce RTX 3060 VENTUS 3X OC 12G für 589€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bill Gates: Mit Technik gegen die Klimakatastrophe
Bill Gates
Mit Technik gegen die Klimakatastrophe

Bill Gates' Buch über die Bekämpfung des Klimawandels hat Schwächen, es lohnt sich aber trotzdem, dem Microsoft-Gründer zuzuhören.
Eine Rezension von Hanno Böck

  1. Microsoft-Gründer Bill Gates startet Podcast

Surface Duo im Test: Microsoft, bitte bring ein Surface Duo 2!
Surface Duo im Test
Microsoft, bitte bring ein Surface Duo 2!

Microsofts neuer Ausflug in die Smartphone-Welt ist gewagt - das Konzept stimmt aber. Nicht stimmig hingegen sind Software, Hardware und Preis.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Error 1016 Windows-Händler Lizengo ist online nicht mehr erreichbar
  2. Kubernetes Microsofts einfache Cloud-Laufzeitumgebung Dapr wird stabil
  3. Microsoft Surface Duo kostet in Deutschland ab 1.550 Euro

Wissen für ITler: 11 tolle Tech-Podcasts
Wissen für ITler
11 tolle Tech-Podcasts

Die Menge an Tech-Podcasts ist schier unüberschaubar. Wir haben ein paar Empfehlungen, die die Zeit wert sind.
Von Dennis Kogel