1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Aldi-PC mit Pentium 4 640 und drei…

Aldi-Rechner-Preis

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Aldi-Rechner-Preis

    Autor: IchHabEinen 22.04.05 - 21:35

    Nabend,

    ich weiss nicht ob es schon jemand wo geschreiben hat, aber der Preis is t nicht nen Zehner billiger als letztes Mal.

    Zuerst war seinerzeit der Rechner für 999 angeboten, als dann Lidl und Mediamarkt nachzogen war der Rechnerpreis 959 Euro... auf der WebSeite auch zu sehen.
    Morgens stand dann allerdings in der Zeitung 949 Euro, wiel die anderen Rechner ja auch 949 Euro gekostet haben. Und zu dem Preis hab ich den auch gekauft.
    Läuft übrigens recht gut das Ding. Und kommt mir nicht damit das man die Hälfte nicht braucht. Jedesmal wenn ich mir was eigenes zusammenstelle, auch ohne Firlefanz, bin ich bei den gleichen Komponenten immer teuer. Und ich höre schon wieder meinen Kumpel... XP darfst nicht mitrechnen...gibts ja so.

    Schönes Wochenende weiterhin!

  2. Re: Aldi-Rechner-Preis

    Autor: Alf von und zu Melmac 23.04.05 - 11:51

    Na dann hoffe ich mal, dass "recht gut" mehr als nur das ist :-)

    Ist das ganze DVB-Zeugs eigentlich einfach zu "entfernen", d.h. bei ebay zu verschackern? Meinen letzten Supermarkt-PC konnt ich durch das verschackern von nicht benötigtem Zeugs auch von 888 auf ca 600 EUR drücken. Das war dann ein richtiges Schnäppchen.

    Und das beste an den Supermarkt-PCs: Wenn was nicht tut, kann ich EINE Telefonnummer anrufen - die Jungs dort erzählen mir dann nicht, dass ich was falsch zusammengebaut hab. So soll es sein!


    IchHabEinen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nabend,
    >
    > ich weiss nicht ob es schon jemand wo geschreiben
    > hat, aber der Preis is t nicht nen Zehner billiger
    > als letztes Mal.
    >
    > Zuerst war seinerzeit der Rechner für 999
    > angeboten, als dann Lidl und Mediamarkt nachzogen
    > war der Rechnerpreis 959 Euro... auf der WebSeite
    > auch zu sehen.
    > Morgens stand dann allerdings in der Zeitung 949
    > Euro, wiel die anderen Rechner ja auch 949 Euro
    > gekostet haben. Und zu dem Preis hab ich den auch
    > gekauft.
    > Läuft übrigens recht gut das Ding. Und kommt mir
    > nicht damit das man die Hälfte nicht braucht.
    > Jedesmal wenn ich mir was eigenes zusammenstelle,
    > auch ohne Firlefanz, bin ich bei den gleichen
    > Komponenten immer teuer. Und ich höre schon wieder
    > meinen Kumpel... XP darfst nicht
    > mitrechnen...gibts ja so.
    >
    > Schönes Wochenende weiterhin!
    >
    >


  3. Re: Aldi-Rechner-Preis

    Autor: I love Laldi 23.04.05 - 14:16

    Falsches Forum Leute!
    Weg mit Euch zu Forum von Computerbild. Zack zack.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Köln, Köln
  2. RND RedaktionsNetzwerk Deutschland GmbH, Hannover
  3. AUTHADA GmbH, Darmstadt
  4. ESWE Versorgungs AG, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung 860 EVO Basic SATA-SSD 1TB für 86,76€, Sandisk Ultra 3D SATA-SSD 2TB für 138...
  2. (u. a. Cooler Master MasterLiquid ML360R RGB-Wasserkühlung für 107,90€, Transcend 430S SATA-SSD...
  3. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)
  4. (u. a. Seagate Expansion Portable USB-HDD 1TB für 39,99€, Crucial X8 USB-SSD für 82,99€, WD...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Radeon RX 6800 (XT) im Test: Die Rückkehr der Radeon-Ritter
Radeon RX 6800 (XT) im Test
Die Rückkehr der Radeon-Ritter

Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Radeon RX 6800 (XT) Das Unboxing als Gelegenheit
  2. Radeon RX 6000 AMD sieht sich in Benchmarks vor Nvidia
  3. Big Navi (RDNA2) Radeon RX 6900 XT holt Geforce RTX 3090 ein

In eigener Sache: Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800
In eigener Sache
Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800

Mehr Leistung zum gleichen Preis: Der Golem Highend wurde mit dem Ryzen 5 5600X ausgestattet, die Geforce RTX 3070 kann optional durch eine günstigere und schnellere Radeon RX 6800 ersetzt werden.

  1. Video-Coaching für IT-Profis Shifoo geht in die offene Beta
  2. In eigener Sache Golem-PCs mit RTX 3070 günstiger und schneller
  3. In eigener Sache Die konfigurierbaren Golem-PCs sind da

iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  2. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe
  3. Displayprobleme Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht