1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Better Place will der…

Ganz gut, aber......

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Ganz gut, aber......

    Autor: EU 12.03.09 - 09:27

    Also eine einheitliche Lösung ist sehr gut. Doch sollten die Interessen der US-Firmen hier nicht berücksichtigt werden. Diese können sich dem festgelegten "Standard" anschließen oder nicht. Wir benötigen nicht noch ein Bereich mit dominierenden Firmen aus den USA.

  2. Re: Ganz gut, aber......

    Autor: Bouncy 12.03.09 - 09:54

    EU schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also eine einheitliche Lösung ist sehr gut. Doch
    > sollten die Interessen der US-Firmen hier nicht
    > berücksichtigt werden.
    selbstverständlich muß weltweit geplant werden, warum sollte man us-ideen nicht miteinbeziehen? das wäre völlig falsch
    > Diese können sich dem
    > festgelegten "Standard" anschließen oder nicht.
    > Wir benötigen nicht noch ein Bereich mit
    > dominierenden Firmen aus den USA.
    arrogant? deutschland soll die elektroauto-welt anführen und der rest soll darum betteln, mitmachen zu dürfen?

  3. Re: Ganz gut, aber......

    Autor: El Marko 12.03.09 - 09:59

    > selbstverständlich muß weltweit geplant werden, warum sollte man us-ideen nicht miteinbeziehen? das wäre völlig falsch

    Aber ich denke es wird nicht wirklich viele Leute geben, die, wenn sie in Europa ein Elektroauto besitzen und betreiben, das im Urlaub mit in die USA nehmen werden. Das ist natürlich einseitig gedacht, da auch die US-Autohersteller einen Absatz in Europa haben wollen und umgekehrt, dafür ist natürlich eine Weltweit standardisierte "Zapfsäule" und Stecker/Ladestrom notwendig!
    Ebenso sollte man die Bemühungen in Richtung Fernost nicht vergessen, da dort auch gute Ideen für Elektroautos entstanden sind.

    Somit gebe ich dir Recht!

  4. Re: Ganz gut, aber......

    Autor: Bouncy 12.03.09 - 13:09

    El Marko schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ebenso sollte man die Bemühungen in Richtung
    > Fernost nicht vergessen, da dort auch gute Ideen
    > für Elektroautos entstanden sind.
    nicht nur nicht vergessen, der markt dort wird in kürze um einiges größer sein als der europäische und us-amerikanische markt zusammen, fernost außen vor zu lassen wäre fatal...

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Ingenieur (m/w/d) Netzberechnung Datenhaltung
    Amprion GmbH, Pulheim
  2. IT-Systemadministrator / Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d)
    andagon people GmbH, Köln
  3. IT Administrator (m/w/d)
    Hays AG, Leipzig
  4. Specialist IT Communications (m/w/d)
    Rodenstock GmbH, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen 5 5500 im Test: Preiswerter Gaming-Chip mit PCIe-Haken
Ryzen 5 5500 im Test
Preiswerter Gaming-Chip mit PCIe-Haken

Mit dem Ryzen 5 5500 bringt AMD die bisher günstigste Zen-3-CPU in den Handel, doch Intel hat mit dem Core i5-12400F längst vorgelegt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1207 Auf MSIs X370-/B350-Platinen läuft selbst der 5800X3D
  2. Ryzen 5000C AMDs Chromebook-Chips wechseln auf Zen 3
  3. Raphael, Dragon Range, Phoenix AMD macht Ryzen 7000 mit Zen 4 offiziell

Sid Meier's Pirates angespielt: Kaperfahrt in der Karibik
Sid Meier's Pirates angespielt
Kaperfahrt in der Karibik

Mit Pirates schuf Sid Meier vor 35 Jahren einen Klassiker. Wie spielt sich das frühe Open-World-Abenteuer heute?
Von Andreas Altenheimer


    Astronomie: Bilder vom schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße
    Astronomie
    Bilder vom schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße

    Das Event Horizon Telescope hat keine Beobachtungen in fernen Galaxien gemacht, sondern in unserer Nachbarschaft. Trotzdem ist es kompliziert.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Automatik-Teleskop Stellina im Test Ist es wirklich so einfach?
    2. Astronomie Möglicher Planet Neun entdeckt
    3. Seti Doch kein Signal von Proxima Centauri