1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Better Place will der…

Ganz gut, aber......

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Ganz gut, aber......

    Autor: EU 12.03.09 - 09:27

    Also eine einheitliche Lösung ist sehr gut. Doch sollten die Interessen der US-Firmen hier nicht berücksichtigt werden. Diese können sich dem festgelegten "Standard" anschließen oder nicht. Wir benötigen nicht noch ein Bereich mit dominierenden Firmen aus den USA.

  2. Re: Ganz gut, aber......

    Autor: Bouncy 12.03.09 - 09:54

    EU schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also eine einheitliche Lösung ist sehr gut. Doch
    > sollten die Interessen der US-Firmen hier nicht
    > berücksichtigt werden.
    selbstverständlich muß weltweit geplant werden, warum sollte man us-ideen nicht miteinbeziehen? das wäre völlig falsch
    > Diese können sich dem
    > festgelegten "Standard" anschließen oder nicht.
    > Wir benötigen nicht noch ein Bereich mit
    > dominierenden Firmen aus den USA.
    arrogant? deutschland soll die elektroauto-welt anführen und der rest soll darum betteln, mitmachen zu dürfen?

  3. Re: Ganz gut, aber......

    Autor: El Marko 12.03.09 - 09:59

    > selbstverständlich muß weltweit geplant werden, warum sollte man us-ideen nicht miteinbeziehen? das wäre völlig falsch

    Aber ich denke es wird nicht wirklich viele Leute geben, die, wenn sie in Europa ein Elektroauto besitzen und betreiben, das im Urlaub mit in die USA nehmen werden. Das ist natürlich einseitig gedacht, da auch die US-Autohersteller einen Absatz in Europa haben wollen und umgekehrt, dafür ist natürlich eine Weltweit standardisierte "Zapfsäule" und Stecker/Ladestrom notwendig!
    Ebenso sollte man die Bemühungen in Richtung Fernost nicht vergessen, da dort auch gute Ideen für Elektroautos entstanden sind.

    Somit gebe ich dir Recht!

  4. Re: Ganz gut, aber......

    Autor: Bouncy 12.03.09 - 13:09

    El Marko schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ebenso sollte man die Bemühungen in Richtung
    > Fernost nicht vergessen, da dort auch gute Ideen
    > für Elektroautos entstanden sind.
    nicht nur nicht vergessen, der markt dort wird in kürze um einiges größer sein als der europäische und us-amerikanische markt zusammen, fernost außen vor zu lassen wäre fatal...

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Project Architect / Scrum Master (gn)
    Getriebebau NORD GmbH & Co. KG, Bargteheide bei Hamburg
  2. Kundenbetreuer (m/w/d) im Support
    i-SOLUTIONS Health GmbH, Bochum, Magdeburg
  3. Software Architekt (m/w/d) für die Business Unit Digitalization
    Maag Germany GmbH, Kervenheim, Xanten, Großostheim
  4. Senior Engineer Software Architecture (m/w/d)
    Continental AG, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 81€ (Bestpreis mit MediaMarkt & Saturn)
  2. mit bis zu 700€ Cashback auf Ambilight-TVs und Soundbars
  3. (u. a. AMD Ryzen 7 5700X für 268€ statt 289€ im Vergleich, PowerColor Radeon RX 6750 XT Red...
  4. (u. a. Cooler Master Caliber R1 + Cooler Master Cup-Holder für 139,90€ + 19,99€ Versand statt...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft: .NET 7 verbessert Kommandozeile und Performance
Microsoft
.NET 7 verbessert Kommandozeile und Performance

Im knappen Monatsrhythmus veröffentlicht Microsoft Previews für das kommende .NET 7. Im Fokus stehen derzeit Startzeit, CLI und natives AOT-Kompilieren.
Von Fabian Deitelhoff

  1. .NET MAUI ist da Microsofts plattformübergreifendes UI-Framework für Apps
  2. Microsoft Erste Vorschau auf .NET 7 verfügbar
  3. .NET 6 und C# 10 Auf dem Weg zu einem einheitlichen Framework

Internetinfrastruktur: Chinas Digitale Seidenstraße
Internetinfrastruktur
Chinas Digitale Seidenstraße

China baut weltweit Internetinfrastruktur und Datenzentren. Nicht nur für die Freiheit im Internet und Unternehmen aus Europa und den USA könnte das zur Bedrohung werden.
Eine Analyse von Gerd Mischler

  1. Hosting-Ausfall Prosite und Speedbone nicht erreichbar
  2. Deep-Learning Medienanstalten suchen mit KI nach Pornos und Gewalt
  3. Statistisches Bundesamt Rund 3,8 Millionen Bundesbürger leben offline

Altris: Kathodenmaterial für Natrium-Ionen-Akkus kommt aus Schweden
Altris
Kathodenmaterial für Natrium-Ionen-Akkus kommt aus Schweden

Eine europäische Firma will vom Lithium wegkommen. Bis 2023 soll eine Pilotfabrik für Akku-Kathoden mit einer Kapazität von bis zu 1 GWh pro Jahr entstehen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Akkutechnik Neue Natrium-Ionen-Akkus von Lifun aus China ab 2023
  2. Rohstoffe Lithiumkarbonat für über 50 Euro/kg gefährdet Akkupreise
  3. Faradion Indischer Konzern kauft Hersteller von Natrium-Ionen-Akkus