1. Foren
  2. Kommentare
  3. E-Business
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fast ein Drittel aller IT…

nicht nur in DE so ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. nicht nur in DE so ...

    Autor: IT-Frusti 24.04.05 - 19:19

    Die ausgebrannten IT'ler resultieren meiner Meinung nach aus folgenden Gründen.

    a) Jeder ist sich selbst der nächste
    b) Der "Sales" ist nie schuld
    c) Der IT'ler vor Ort (beim Kunden) erfährt dann was der "Sales" versprochen hat
    d) Der Kunde ist sauer und lädt den Ärger dann beim IT'ler ab.
    e) Report beim Chef.
    f) Rüge wegen Nicht-Teamfähigkeit
    g) usw usw ...


    Ich habe die Erfahrung gemacht, daß so gut wie keine IT Firma ohne die IT'ler existieren kann. Jedoch kapieren die Chef's das nicht, oder sie ignorieren es einfach.
    Auf meinem Lohnzettel hat sich seit Jahren nichts getan und mein Chef hat sie soeben einen ganz dicken BMW gekauft.

    Himmelherrgott wo ist die Gerechtigkeit und die vielgepriesene Teamfähigkeit. Ich für meinen Teil sehe es langsam nicht mehr ein meine Nerven für jemand anders zu verbrauchen.




  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Servicetechniker Security Response Support (m/w/d)
    G DATA CyberDefense AG, Bochum
  2. SAP MM Senior Prozess-Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg
  3. Systemadministrator*in Desktopmanagement Produktions-IT
    SCHOTT AG, Mitterteich
  4. IT Project Manager (m/w/d)
    thinkproject Deutschland GmbH, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,99€
  2. 59,99€
  3. 564,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de