1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iTunes 8.1 verspricht höhere…

Ich wünsche mir für das nächste Update ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich wünsche mir für das nächste Update ...

    Autor: Leberkäs mit Ei 12.03.09 - 12:04


    ... dass ein bisschen was für den Klang gemacht und ein Sound Enhancer integriert wird. Habe mir zwar bereits iWOW zugelegt (bin auch sehr zufrieden damit), aber eine Lösung aus einem Guss wäre mir immer noch am liebsten.

  2. Re: Ich wünsche mir für das nächste Update ...

    Autor: incoherent 12.03.09 - 12:53

    Ich weiss nicht ob's da einen Unterschied zur Windows-Version gibt, aber meine OSX-Version von iTunes enthaelt durchaus einen Soundenhancer.

  3. der ist aber müll

    Autor: rambazamba 12.03.09 - 13:33

    wer den aktiviert, verändert das musikstück. die interpreten haben sich schon was dabei gedacht, das so zusammen zu mischen und zu mastern, wie es letztendlich vorliegt. wer als mp3 in 128 kbps rippt, ist selbst schuld dass es nach blech klingt...

  4. Re: der ist aber müll

    Autor: EPPAX 12.03.09 - 13:53

    So sieht's aus. Aus Müll wird kein Programm weniger Müll machen können. Siehe Diskussionen zu Creative's X-Fi Crystalizer. Einfach die CDs verlustfrei rippen und dann mit guter Soundkarte (nicht Creative) an eine gute Anlage anschließen - besser geht's kaum für den Ottonormaluser. Erst schwache MP3s/AACs basteln und hinterher dran rumpolieren dass es sich mindestens so gut anhört wie auf CD - das KANN gar nicht funktionieren, nicht einmal theoretisch.

  5. Re: der ist aber müll

    Autor: Naja 12.03.09 - 13:57

    War hast du gegen creative? Machen die besten soundkarten meiner meinung nach(die auch bezahlbar sind)

  6. Re: der ist aber müll

    Autor: rambazamba 12.03.09 - 17:24

    er redet ja auch von ottonormal, professionelle anwender sollten um die meisten konsumer-audio-boards einen bogen machen - aber das wissen die personen, die es betrifft auch schon selbst

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ERGO Group AG', Düsseldorf
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Siegen
  3. Hochschule Albstadt-Sigmaringen, Albstadt
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Augsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alternatives Android im Test: /e/ will Google ersetzen
Alternatives Android im Test
/e/ will Google ersetzen

Wie Google, nur mit Privatsphäre - /e/ verbindet ein alternatives Android mit Cloudfunktionen und einer Suchmaschine.
Ein Test von Moritz Tremmel


    Coronakrise: Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung
    Coronakrise
    Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung

    Fast alle Fabriken für Hardware laufen wieder - trotz verlängertem Chinese New Year. Bei Launches und Lieferengpässen sieht es anders aus.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    1. Kaufberatung (2020) Die richtige CPU und Grafikkarte
    2. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen

    Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
    Star Trek - Der Film
    Immer Ärger mit Roddenberry

    Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
    Von Peter Osteried

    1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
    2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
    3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner