Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wikipedia wird zur Taschenbuch-Reihe

Oh Gott

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Oh Gott

    Autor: Nikles 22.04.05 - 14:24

    Jetzt kommt die Wikipedia, die ja bekanntlich aus schlechten Schülerreferaten besteht, auch in Buchform auf dem Markt. Gott bewahre!

  2. Re: Oh Gott

    Autor: casacorupta 22.04.05 - 14:34

    Nun gut fundiertes Wissen kann man wirklich nicht erwarten, doch sind einige Artikel auch von studierten Geschrieben die sich mit den jeweiligen Thematiken sicherlich bestens auskennen. Also pauschaliesierend würde ich hier nicht! Was hat Ihnen wohl Microsoft für diesen Eintrag gezahlt ;-)

  3. Re: Oh Gott

    Autor: ErzNova 22.04.05 - 14:37

    Nikles schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Jetzt kommt die Wikipedia, die ja bekanntlich aus
    > schlechten Schülerreferaten besteht, auch in
    > Buchform auf dem Markt. Gott bewahre!


    Dafür das das aus "schlechten" Schülerreferaten bestehen soll,
    ist es doch fantastisch einfach und gut aufgebaut.

    Schnelles zurechtfinden auf der Seite, die Berichte die ich gesehen,
    von dennen wo ich inhaltlich involvierter bin war ich postiv überzeugt, schwierige Themen so eifnach über zu bringen.

    ;-)

    Erz.Nova

  4. Re: Oh Gott

    Autor: euergleiner 22.04.05 - 15:07

    nain, nikles had rächt,

    die meisten Artickl*1 sint von mich und eine bar onneren schühler geschriben. Wie pesuchen die Haubdschuhle in Gelsengirschen. in meine Freizeid beschefticke ich mich mit komputer, mit kpmplexe füsick und linux un so.

    *1 under anderem volgente:

    -Dirac-Theorie
    -Banach-Tarski-Paradoxon
    -Biot-Savart-Gesetz
    -Urknall
    -unsoweider

    euergleiner

  5. nachprodiziert

    Autor: Floele 22.04.05 - 15:10

    Nicht zufällig nachproduziert?

  6. Re: Oh Gott

    Autor: Herb 22.04.05 - 15:11

    casacorupta schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nun gut fundiertes Wissen kann man wirklich nicht
    > erwarten, doch sind einige Artikel auch von
    > studierten Geschrieben die sich mit den jeweiligen
    > Thematiken sicherlich bestens auskennen. Also
    > pauschaliesierend würde ich hier nicht! Was hat
    > Ihnen wohl Microsoft für diesen Eintrag gezahlt
    > ;-)
    >

    MS ist der einzige kommerzielle Enzyklopädie-Anbieter?
    Ein Post im Golem-Forum verschiebt Marktanteile?

    ...oder auf das Niveau des Vorposters begeben? :)


  7. Re: Oh Gott

    Autor: Gott 22.04.05 - 15:22

    Du hast mich gerufen? Hier bin ich, was möchtest du?

  8. Re: Oh Gott

    Autor: ErzNova 22.04.05 - 15:48

    Gott schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Du hast mich gerufen? Hier bin ich, was möchtest
    > du?


    Ich will ein Eis ...

  9. Re: Oh Gott

    Autor: Nervensäge 22.04.05 - 16:03

    ErzNova schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gott schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Du hast mich gerufen? Hier bin ich, was
    > möchtest
    > du?
    >
    > Ich will ein Eis ...

    Ich auch ich auch!
    ;o)

  10. Pisa überwunden ?

    Autor: Nibbler 22.04.05 - 16:36

    Nikles schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Jetzt kommt die Wikipedia, die ja bekanntlich aus
    > schlechten Schülerreferaten besteht, auch in
    > Buchform auf dem Markt. Gott bewahre!

    Wenn das alles schlechte Schülerreferate sind, dann sollten wir das Pisa-Problem überwunden haben. Aber ich würde eher sagen, daß wieder einmal ein Troll zugeschlagen hat.

  11. Re: Oh Gott

    Autor: Studierter 23.04.05 - 11:48

    Nikles schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Jetzt kommt die Wikipedia, die ja bekanntlich aus
    > schlechten Schülerreferaten besteht, auch in
    > Buchform auf dem Markt. Gott bewahre!


    Schade, dass schlechte Schülereferate von meiner (promovierten) Dozentin dazu genutzt werden um uns englische Lisguistik beizubringen...

  12. Re: Pisa überwunden ?

    Autor: Max Kueng 23.04.05 - 21:05

    Nibbler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nikles schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Jetzt kommt die Wikipedia, die ja bekanntlich
    > aus
    > schlechten Schülerreferaten besteht, auch
    > in
    > Buchform auf dem Markt. Gott bewahre!
    >
    > Wenn das alles schlechte Schülerreferate sind,
    > dann sollten wir das Pisa-Problem überwunden
    > haben. Aber ich würde eher sagen, daß wieder
    > einmal ein Troll zugeschlagen hat.

    Diese verdammten Trolle... ;)

  13. Re: Oh Gott

    Autor: Stefan Steinecke 16.07.05 - 12:41


    Wessen Gott? Dein Gott? -Kannst du behalten!

    Nikles schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Jetzt kommt die Wikipedia, die ja bekanntlich aus
    > schlechten Schülerreferaten besteht, auch in
    > Buchform auf dem Markt. Gott bewahre!


  14. Kennst du ein besseres Lexikon ??

    Autor: irgendwer 17.09.05 - 22:07

    Stefan Steinecke schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Wessen Gott? Dein Gott? -Kannst du behalten!
    >
    > Nikles schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Jetzt kommt die Wikipedia, die ja bekanntlich
    > aus
    > schlechten Schülerreferaten besteht, auch
    > in
    > Buchform auf dem Markt. Gott bewahre!
    >
    >


  15. Encyclopedia Britannica?

    Autor: good idea oh lord 17.09.05 - 22:21

    Ich finde Wikipedia aber trotzdem toll. :)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. Dataport, verschiedene Standorte
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. BlisterCenter Aschaffenburg GmbH, Aschaffenburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 169,90€ + Versand
  2. 94,90€ + Versand mit Gutschein QVO20
  3. (u. a. Grafikkarten, Monitore, Mainboards)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
Jobporträt
Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
Von Maja Hoock

  1. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  2. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  3. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

Anno 1800 im Test: Super aufgebaut
Anno 1800 im Test
Super aufgebaut

Ach, ist das schön: In Anno 1800 sind wir endlich wieder in einer heimelig-historischen Welt unterwegs - zumindest anfangs. Das neue Werk von Blue Byte fesselt dank des toll umgesetzten und unverwüstlichen Spielprinzips. Auch neue Elemente wie die Klassengesellschaft funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken
  2. Ubisoft Blue Byte Preload der offenen Beta von Anno 1800 eröffnet
  3. Systemanforderungen Anno 1800 braucht schnelle CPU

  1. Windows 10 1809: Fall Creators Update bringt Windows Hello zum Absturz
    Windows 10 1809
    Fall Creators Update bringt Windows Hello zum Absturz

    Noch immer hat Microsoft mit der aktuellen Version 1809 für Windows 10 zu kämpfen. Momentan können einige Nutzer anscheinend keine Windows-Hello-Gesichtsauthentifizierung einrichten. Microsoft empfiehlt: Alt+F4.

  2. 110.000 Haushalte: Vodafone versorgt Berlin mit Docsis 3.1
    110.000 Haushalte
    Vodafone versorgt Berlin mit Docsis 3.1

    Vodafone hat in seinem Koaxialnetz die Umstellung auf 1 GBit/s im Download abgeschlossen. Weitere 110.000 Kabelhaushalte wurden ausgebaut.

  3. Roller: Keine E-Scooter mehr auf österreichischen Trottoirs
    Roller
    Keine E-Scooter mehr auf österreichischen Trottoirs

    Während in Deutschland noch auf die Erlaubnis gewartet wird, E-Scooter legal im Straßenverkehr zu nutzen, hat Österreich vorgelegt: Die elektrischen Roller werden mit Fahrrädern gleichgesetzt, dürfen allerdings nicht mehr auf Gehwegen fahren.


  1. 13:50

  2. 13:30

  3. 13:10

  4. 12:38

  5. 12:20

  6. 12:07

  7. 11:46

  8. 11:38