Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Freie Meinungsäußerung im…

Sie haben Deutschland vergessen (kt)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sie haben Deutschland vergessen (kt)

    Autor: TimeOut 12.03.09 - 15:41

    kein Text

  2. ja, offensichtlich.

    Autor: ewrgwreg 12.03.09 - 15:45

    vielleicht wurde es auch einfach nur zensiert. :)

  3. Re: ja, offensichtlich.

    Autor: mhhh 12.03.09 - 15:46

    mir kam der gedanke auch sofort...

  4. Re: Sie haben Deutschland vergessen (kt)

    Autor: Youssarian 12.03.09 - 15:58

    TimeOut schrieb:

    > Sie haben Deutschland vergessen

    Ja. Hier kranken Online-Communities immer mehr
    unter der Tyrannei der Dummheit und Bosheit.
    Es ist an der Zeit, das jeder für das, was er
    öffentlich von sich gibt, nötigenfalls auch
    zur rechtlichen Verantwortung gezogen werden
    kann.

    > kein Text

    War klar. :-)

  5. Re: Sie haben Deutschland vergessen (kt)

    Autor: TimeOut 12.03.09 - 16:00

    Youssarian schrieb:
    > Ja. Hier kranken Online-Communities immer mehr
    > unter der Tyrannei der Dummheit und Bosheit.
    > Es ist an der Zeit, das jeder für das, was er
    > öffentlich von sich gibt, nötigenfalls auch
    > zur rechtlichen Verantwortung gezogen werden
    > kann.

    Einzelhaft für Forentrolle, mit anschließender Sicherheitsverwahrung, da sie das Allgemeinpostwohl gefährden?

    > War klar. :-)

    Ich wurde schon mal gefragt: "Und was soll das komische (kt) im Titel bedeuten?!?!" ;)






    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.03.09 16:01 durch TimeOut.

  6. Re: Sie haben Deutschland vergessen (kt)

    Autor: P. N. 12.03.09 - 16:03

    > > Sie haben Deutschland vergessen

    > Ja. Hier kranken Online-Communities immer mehr
    > unter der Tyrannei der Dummheit und Bosheit.
    Du bist dir also <strike>sicher</strike>, dass das Internet in Deutschland nicht zensiert wird?

    Wenn du dir nicht wirklich SICHER bist, sondern das nur glaubst, solltest du andere nicht so beschimpfen.

  7. Re: Sie haben Deutschland vergessen (kt)

    Autor: ubuntu_user 12.03.09 - 16:32

    haben sie nicht ;-)
    nur als DEUTSCHER bekommst du das nicht mit

  8. Re: Sie haben Deutschland vergessen (kt)

    Autor: Internet Kontrollbehörde 12.03.09 - 16:39

    Deutschland wurde nicht vergessen, wir mögen es nur nicht wenn am Schein der Demokratie gerüttelt wird und deshalb werden solche Meldungen zur allgemeinen Sicherheit unterdrückt.

    Ihre IP wurde registriert und dank der Zusammenarbeit mit ihrem Provider stehen wir JETZT vor ihrer Haustür um sie einzukassieren. Subjekte wie sie, die Paranoia und Ängste schüren, müssen in Sicherheitsverwahrung.

    Damit die Freiheit im ganzen gewahrt wird, ist es wichtig, das der einzelne nicht durch unangemessene Nutzung der Freiheit diese gefährdet.

    Stellvertretend für den Staat "Bundesrepublik Deutschland"

    Michael Merkel

    Leitung
    Internet Kontrollbehörde

  9. Re: Sie haben Deutschland vergessen (kt)

    Autor: Nobody Is Perfekt 12.03.09 - 16:45

    TimeOut schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Youssarian schrieb:
    > > Ja. Hier kranken Online-Communities immer
    > mehr
    > unter der Tyrannei der Dummheit und
    > Bosheit.
    > Es ist an der Zeit, das jeder für
    > das, was er
    > öffentlich von sich gibt,
    > nötigenfalls auch
    > zur rechtlichen
    > Verantwortung gezogen werden
    > kann.
    >
    > Einzelhaft für Forentrolle, mit anschließender
    > Sicherheitsverwahrung, da sie das
    > Allgemeinpostwohl gefährden?
    >
    > > War klar. :-)
    >
    > Ich wurde schon mal gefragt: "Und was soll das
    > komische (kt) im Titel bedeuten?!?!" ;)
    >
    > 1 mal bearbeitet. Zuletzt am 12.03.09 16:01 durch
    > TimeOut.

    kt = kein Troll

  10. Re: Sie haben Deutschland vergessen (kt)

    Autor: redwolf 12.03.09 - 17:12

    Hallo das kann man bereits, wo ist dein Problem?

  11. Re: Sie haben Deutschland vergessen (kt)

    Autor: Leibeigener 12.03.09 - 17:15

    Internet Kontrollbehörde schrieb:
    ------------------------------------------------------
    > Stellvertretend für den Staat "Bundesrepublik
    > Deutschland"

    Hallo, heißt das nicht eher 'Firma' statt 'Staat'?

    Hochachtungsvoll,
    ihr Leibeigener

  12. Re: Sie haben Deutschland vergessen (kt)

    Autor: Youssarian 12.03.09 - 17:19

    TimeOut schrieb:

    >> Ja. Hier kranken Online-Communities immer mehr
    >> unter der Tyrannei der Dummheit und Bosheit.
    >> Es ist an der Zeit, das jeder für das, was er
    >> öffentlich von sich gibt, nötigenfalls auch
    >> zur rechtlichen Verantwortung gezogen werden
    >> kann.

    > Einzelhaft für Forentrolle, mit anschließender
    > Sicherheitsverwahrung, da sie das
    > Allgemeinpostwohl gefährden?

    Der für bestimmte Straftatbestände mögliche Straf-
    rahmen ist dem StGB zu entnehmen. Unter eben dieser
    Abkürzung findest Du es auch über Google. Nur Mut!

    >> War klar. :-)

    > Ich wurde schon mal gefragt: "Und was soll das
    > komische (kt) im Titel bedeuten?!?!" ;)

    Es bedeutet, dass ein SMS-geschädigter in Foren
    postet? :-)

  13. Re: Sie haben Deutschland vergessen (kt)

    Autor: Youssarian 12.03.09 - 17:22

    P. N. schrieb:

    >> Ja. Hier kranken Online-Communities immer mehr
    >> unter der Tyrannei der Dummheit und Bosheit.

    > Du bist dir also
    > <strike>sicher</strike>, dass das
    > Internet in Deutschland nicht zensiert wird?

    Artikel 5
    (1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.
    (2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.
    (3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.

    > Wenn du dir nicht wirklich SICHER bist, sondern
    > das nur glaubst, solltest du andere nicht so
    > beschimpfen.

    Wen beschimpfe ich denn?

  14. Re: Sie haben Deutschland vergessen (kt)

    Autor: lolinator 12.03.09 - 17:28

    lol des stimmt doch gar net

  15. Re: Sie haben Deutschland vergessen (kt)

    Autor: P. N. 12.03.09 - 17:34

    > Artikel 5
    Was in Gesetzen und Verfassungen steht, muss nicht unbedingt viel mit der Realität zu tun haben.

    > Wen beschimpfe ich denn?
    Du beschimpft Online-Comunities als krank,dumm,bösartig und tyrannisch.

  16. Re: Sie haben Deutschland vergessen (kt)

    Autor: Youssarian 12.03.09 - 17:50

    P. N. schrieb:

    >> Wen beschimpfe ich denn?

    > Du beschimpft Online-Comunities als
    > krank,dumm,bösartig und tyrannisch.

    Nein. Online-Communities kranken immer mehr
    unter der Tyrannei der Dummheit und Bosheit.

    Die Online-Communities sind also das Opfer
    der Umtriebe weniger, desozialisierter In-
    dividuen ohne Verstand, Benimm und Geld.

    (Letzteres ist auch wichtig. Die Klärung des
    Warums überlasse ich aber erst einmal Deiner
    Spekulation. Streng Dich 'mal an! ;-)

  17. Re: Sie haben Deutschland vergessen (kt)

    Autor: dehe 13.03.09 - 00:53

    stimmt voll und ganz - ist aber ne glatte lüge. *aufdieeigeneschulterklop*

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  2. ITEOS, verschiedene Standorte
  3. LORENZ Life Sciences Group, Frankfurt am Main
  4. OMICRON electronics GmbH, Klaus (Österreich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 204,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Google Game Builder ausprobiert: Spieldesign mit Karten statt Quellcode
Google Game Builder ausprobiert
Spieldesign mit Karten statt Quellcode

Bitte Bild wackeln lassen und dann eine Explosion: Solche Befehle als Reaktion auf Ereignisse lassen sich im Game Builder relativ einfach verketten. Der Spieleeditor des Google-Entwicklerteams Area 120 ist nicht nur für Einsteiger gedacht - sondern auch für Profis, etwa für die Erstellung von Prototypen.
Von Peter Steinlechner

  1. Spielebranche Immer weniger wollen Spiele in Deutschland entwickeln
  2. Aus dem Verlag Neue Herausforderungen für Spieler und Entwickler

Galaxy Note 10 im Hands on: Samsungs Stift-Smartphone kommt in zwei Größen
Galaxy Note 10 im Hands on
Samsungs Stift-Smartphone kommt in zwei Größen

Samsung hat sein neues Android-Smartphone Galaxy Note 10 präsentiert - erstmals in zwei Versionen: Die Plus-Variante hat ein größeres Display und einen größeren Akku sowie eine zusätzliche ToF-Kamera. Günstig sind sie nicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Werbung Samsung bewirbt Galaxy Note 10 auf seinen Smartphones
  2. Smartphone Samsung präsentiert Kamerasensor mit 108 Megapixeln
  3. Galaxy Note 10 Samsung korrigiert Falschinformation zum Edelstahlgehäuse

Nachhaltigkeit: Bauen fürs Klima
Nachhaltigkeit
Bauen fürs Klima

In Städten sind Gebäude für gut die Hälfte der Emissionen von Treibhausgasen verantwortlich, in Metropolen wie London, Los Angeles oder Paris sogar für 70 Prozent. Klimafreundliche Bauten spielen daher eine wichtige Rolle, um die Klimaziele in einer zunehmend urbanisierten Welt zu erreichen.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg
  2. Energie Warum Japan auf Wasserstoff setzt

  1. Verfassungsschutz: Einbruch für den Staatstrojaner
    Verfassungsschutz
    Einbruch für den Staatstrojaner

    Der Verfassungsschutz soll künftig auch Computer und Smartphones von Verdächtigen durchsuchen dürfen. Um Staatstrojaner zu installieren, sollen Wohnungseinbrüche erlaubt sein.

  2. Be emobil: Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
    Be emobil
    Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt

    Der Ladenetzbetreiber Allego hat die Abrechnung der öffentlichen Ladestationen in Berlin umgestellt. Statt eines Pauschalpreises für den Ladevorgang zahlen Elektroautomobilisten in Zukunft nach geladener Strommenge.

  3. Segway-Ninebot: E-Scooter sollen autonom zur Ladestation fahren
    Segway-Ninebot
    E-Scooter sollen autonom zur Ladestation fahren

    Das Aufladen von E-Scootern ist für die Verleihdienste aufwendig und kostspielig. Daher könnten künftig Geister-Scooter durch die Städte rollen. Beim Kauf "normaler" E-Scooter gibt es derweil Verzögerungen.


  1. 14:28

  2. 13:20

  3. 12:29

  4. 11:36

  5. 09:15

  6. 17:43

  7. 16:16

  8. 15:55