Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lookeen 2.0: Sucherweiterung für…

Noch ne Toolbar?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Noch ne Toolbar?

    Autor: mmgd 13.03.09 - 12:05

    Ich benutze Livemail und die Desktopsuche - das reicht, um alles zu finden... Was für ein Vorteil hat eigentlich Outlook gegenüber Livemail noch? Finde sowieso, dass Microsoft mit dem Live-Angebot endlich mal was sinnvolles zusammengebacken hat.

  2. Re: Noch ne Toolbar?

    Autor: paracetamol 13.03.09 - 13:05

    Man merkt schon, dass Du mit Deinem Rechner in keinem Büro sitzt. Nicht alles zielt auf den User zuhause ab.

    Ich sag nur: Exchange.

  3. Re: Noch ne Toolbar?

    Autor: mmgd 13.03.09 - 13:31

    Doch, doch... im Büro sitze ich schon mit meinem Rechner und in unserer Agentur haben wir verschiedenste Systeme - und alle arbeiten gut miteinander... Aber jeder hat ja so seine Vorlieben...

  4. Re: Noch ne Toolbar?

    Autor: tut nix zur sache 13.03.09 - 13:39

    Also wenn jemand sagt er sitzt in einem Buero, hat verschiedene Systeme und meint alle arbeiten gut zusammen und wirft ein, dass _jeder so seine Vorlieben_ hat, wenn M$ Exchange zur Sprache kommt.......dass entbehrt _eigentlich_ jeglichem Kommentar. ;) Aber ich bin ja nicht so. Denn heut ist ja Freitag! :D

    tnzs

  5. Re: Noch ne Toolbar?

    Autor: tut nix zur sache 13.03.09 - 13:41

    .....und zwar der 13.!

    tnzs

  6. Re: Noch ne Toolbar?

    Autor: Schwarzer Kater 13.03.09 - 17:22

    ...schon wieder? War doch erst letzten Monat!

    Livemail als vollwertigen Outlook Ersatz zu betrachten, naja ...

    Ich habe mit xobni und lookeen gearbeitet und ziehe lookeen vor da es stabiler ist und mich auch in Attachments suchen laesst.

  7. Re: Noch ne Toolbar?

    Autor: dsfsadfa 13.03.09 - 23:11

    Exchange, Exchange....

    Was ist damit? Ist dir eigentlich bewusst das IBMs Domino Server die Nummer 1 auf den Weltmarkt ist und nicht das proprietäre Redmonder Schrottteil?
    Eben weil es fast nur mit Outlook zusammen arbeitet. Bei praktisch jeder anderen Groupware Lösung, werden offene (dokumentierte) Schnittstellen verwendet, so das man die FREIE WAHL bei den PIMs hat. Beim Exchange Dreck ist man praktisch mit Outlook gefangen.

    Falls es dir entgangen sein sollte, nur weil auf einen PC das MSO installiert ist, heisst es noch lange nicht das auch dieses Outlook/Exchange Geraffel benutzt wird. Wird es oftmals eben nicht. HAHA kann ich nur sagen.

  8. Re: Noch ne Toolbar?

    Autor: bla bla 14.03.09 - 00:36

    himmel, lasst doch die leute in ruh..

    woher weisst du das alles, dsfsadfa? ich schaetze es ist einfach ein wunsch, in heissem hass geboren. welche clients nutzt du denn mit domino? lotus notes? jeder wie er will.

    p.s.: iphone unterstuetzt exchange und wirbt sogar. warum wirbts nicht mit domino?

  9. Re: Noch ne Toolbar?

    Autor: sascha b. 14.03.09 - 18:13

    sorry, aber ich hab nur probleme mit der wds, livemail is ja von google und was google mit mit meinen daten macht is geld verdienen. sorry google in ehren, aber die lass ich bestimmt nicht noch meine mails verwalten, auch wenn das programm noch so toll is.

    ich hab mir jetzt die neue version von lookeen geladen, bin damit zufrieden. gut es is nicht geschenkt, aber was ist heute noch geschenkt?
    googlemail "erkaufst" du dir eben, indem google dich mit werbung zuballert, die auf dich zugeschnitten ist.

    deshalb is das ziemlich egal, das lookeen was kostet, wenigstens is es werbefrei, schnell, funktioniert und wenn ein update kommt, kostet es nix. ich find das geld is gut angelegt, vor allem wenn man es geschäftlich benutzt.

    gruß sascha

  10. Re: Noch ne Toolbar?

    Autor: tztztztz 19.03.09 - 15:00

    habe auch schon xnobi und windows desktopsearch ausprobiert, aber nie wirklich das gefunden was ich gesucht habe, außerdem ist xnobi so groß, dass es meinen rechner und outlook echt langsam gemacht, da hab ich es wieder runtergeschmissen...
    also lookeen find ich da um einiges handlicher und da kann ich mir wenigestens sicher sein, dass überall gesucht wurde!!

  11. Re: Noch ne Toolbar?

    Autor: Hannes12 28.02.10 - 16:36

    Gibt nun ne neue Version von Lookeen. Schnellere und bessere Darstellung der Ergebnisse. Noch immer findet sich mit Lookeen alles ganz leicht...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. telent GmbH, Backnang
  2. Consors Finanz, München
  3. Modis GmbH, Köln
  4. Bayerische Hausbau GmbH & Co. KG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 29,99€ (Bestpreis!)
  2. 44,90€ + Versand (Vergleichspreis 63,39€)
  3. (u. a. Conan Exiles 12,99€, PSN Card 25 Euro für 21,99€)
  4. 229,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
    Wolfenstein Youngblood angespielt
    "Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

    E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
    Von Peter Steinlechner


      Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
      Ada und Spark
      Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

      Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
      Von Johannes Kanig

      1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
      2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein
      3. Software-Entwickler Welche Programmiersprache soll ich lernen?

      1. iPhone: Apple warnt Trump vor Einfuhrzöllen auf China-Produktion
        iPhone
        Apple warnt Trump vor Einfuhrzöllen auf China-Produktion

        Apple wehrt sich gegen Einfuhrzölle für seine Produkte, die zum großen Teil von Foxconn in China montiert werden. Zugleich arbeitet Apple an einer Verlagerung nach Südostasien. Foxconn beginnt zeitgleich die Vorbereitungen für die Fertigung neuer iPhones in China

      2. Dunkle Energie: Deutsches Röntgenteleskop Erosita ist startklar
        Dunkle Energie
        Deutsches Röntgenteleskop Erosita ist startklar

        Das Universum dehnt sich immer schneller aus. Der Motor dafür wird - mangels besseren Wissens - als Dunkle Energie bezeichnet. Ein deutsch-russischer Satellit mit einem in Deutschland entwickelten Röntgenteleskop an Bord soll Erkenntnisse über die Dunkle Materie liefern.

      3. Smartphones: Huawei will Android Q für 17 Smartphones bringen
        Smartphones
        Huawei will Android Q für 17 Smartphones bringen

        Der US-Boykott dauert weiter an, Huawei verspricht aber auch künftig Android-Updates für seine Smartphones anbieten zu wollen. Auch das neue Android Q soll für eine Reihe von Geräten erscheinen - Huaweis aktuelle Mitteilung bleibt an einigen Stellen aber vage.


      1. 19:16

      2. 19:02

      3. 17:35

      4. 15:52

      5. 15:41

      6. 15:08

      7. 15:01

      8. 15:00