Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lookeen 2.0: Sucherweiterung für…

Deshalb kaufen!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Deshalb kaufen!

    Autor: Beppo 13.03.09 - 12:35

    Ich war Jahrelang ein sehr zufriedener Lookout User bis wir in der Firma auf Office 2007 umgestiegen sind. Leider wollte dann Lookout nicht mehr so wie es sollte. Hab dann auch Xobni ausprobiert - leider hat es meinen Outlook sehr langsam gemacht - liegt wohl an der Größe des Tools. Nach langen Suchen bin ich dann auf Lookeen aufmerksam geworden und es hat mich einfach in der 14 tägigen Testversion komplett überzeugt! Super schnelle und präzise Suche und das nicht nur innerhalb von Outlook.

  2. Re: Deshalb kaufen!

    Autor: Achim Becker 13.03.09 - 13:01

    Quatsch. Hier läuft Lookout unter OL2007 ohne Probleme.

    Ist lediglich ein Schalter, den man umlegen muss. Ist im Netz dokumentiert.

    35€ für so ein Tool? Lächerlich.

  3. Re: Deshalb kaufen!

    Autor: Beppo 13.03.09 - 14:18

    Naja, wer sich lieber mit einem alten Tool abgibt, zu dem es schon seit ewigen Zeiten kein Updates mehr gibt – auch gut :-)

  4. Re: Deshalb kaufen!

    Autor: das böösee 13.03.09 - 15:36

    sind Sie mitarbeiter und machen grad werbung??

  5. Re: Deshalb kaufen!

    Autor: Nobbi21 13.03.09 - 16:52

    ja, hört sich ganz schön nach eigenwerbung an ;-)

  6. Re: Deshalb kaufen!

    Autor: Beppo 16.03.09 - 11:07

    Eigenwerbung?! Muss euch leider enttäuschen - mein Gehaltsscheck bekomme ich jeden Monat von einer ganz anderen Firma :-) Ich bin lediglich ein sehr zufriedener Lookeen User der absolut überzeugt von diesem Produkt ist.

  7. Re: Deshalb kaufen!

    Autor: derboris2 16.03.09 - 11:48

    hallo



    Bevor ich lookeen benutzt habe, habe ich regelmäßig meine mails archiviert um nicht den Überblick zu verlieren. Das war sehr nervig und zeitaufreibend.

    Lookeen benutze ich mittlerweile wie eine google-suche für meine e-mails und spare (bei über 50000 mails) viel zeit.

    Falsch machen kann man ja sowieso nicht viel, wer mit der testversion nicht zufrieden ist, lässt es einfach.



    Grüße boris

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ENGEL Automatisierungstechnik Deutschland GmbH, Hagen
  2. Versandhaus Walz GmbH, Bad Waldsee
  3. SARSTEDT AG & Co. KG, Nümbrecht
  4. RSG Group GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5-2600X für 184,90€ oder Sapphire Radeon RX 570 Pulse für 149,00€)
  2. 83,90€
  3. 299,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  2. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt
  3. Bethesda TES Blades startet in den Early Access

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

Mordhau angespielt: Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
Mordhau angespielt
Die mit dem Schwertknauf zuschlagen

Ein herausfordernd-komplexes Kampfsystem, trotzdem schnelle Action mit Anleihen bei Chivalry und For Honor: Das vom Entwicklerstudio Triternion produzierte Mordhau schickt Spieler in mittelalterlich anmutende Multiplayergefechte mit klirrenden Schwertern und hohem Spaßfaktor.
Von Peter Steinlechner

  1. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  2. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

  1. Onlinehandel: Mehr Verbraucherbeschwerden im Paketgeschäft
    Onlinehandel
    Mehr Verbraucherbeschwerden im Paketgeschäft

    Im vergangenen Jahr haben sich deutlich mehr Kunden über Probleme bei Paketzustellungen beschwert als noch ein Jahr zuvor. Auch im laufenden Jahr hält der Trend durch das Wachstum des Onlinehandels an. Gemessen an der Zahl der gelieferten Pakete sind es aber wenige Beanstandungen.

  2. Premium Alexa Skills: Skills für Amazons Alexa mit Bezahlfunktion starten
    Premium Alexa Skills
    Skills für Amazons Alexa mit Bezahlfunktion starten

    Amazon hat erste Premium Alexa Skills für Deutschland veröffentlicht. Diese enthalten sogenannte In-Skill-Käufe, Kunden können gegen Bezahlung spezielle Funktionen aktivieren. Zum Start stehen insgesamt 14 Angebote zur Verfügung.

  3. Vodafone: Otelo-Vertragskunden erhalten Zugang zum LTE-Netz
    Vodafone
    Otelo-Vertragskunden erhalten Zugang zum LTE-Netz

    Die Vodafone-Marke Otelo bietet Kunden mit Laufzeitverträgen Zugang zum LTE-Netz. Bisher musste der LTE-Zugang extra bezahlt werden, nun ist er in allen Tarifen enthalten, auch für Bestandskunden. Prepaid-Kunden können das LTE-Netz weiterhin nicht nutzen.


  1. 12:12

  2. 11:53

  3. 11:35

  4. 14:56

  5. 13:54

  6. 12:41

  7. 16:15

  8. 15:45