1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › OpenOffice.org 3.1 bringt…

Kommen endlich Ribbons?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kommen endlich Ribbons?

    Autor: Ribbons 16.03.09 - 09:40

    Wird OOo 3.1 endlich auch Ribbons haben?

  2. Re: Kommen endlich Ribbons?

    Autor: Rippchen 16.03.09 - 09:55

    Welchen Vorteil sollen Ribbons denn haben?

  3. Re: Kommen endlich Ribbons?

    Autor: Spark 16.03.09 - 10:24

    Sie sind bunt(?)





    und nutzlos

  4. Re: Kommen endlich Ribbons?

    Autor: Ainer v. Fielen 16.03.09 - 10:56

    Arrrrgh...
    Bitte nicht! Und wenn dann bitte abschaltbar...

    ___________

    "Aufgrund der globalen Klimaerwärmung sowie der gegenwärtigen Finanzkrise wird das Licht am Ende des Tunnels nun abgeschaltet!"

    - Autor unbekannt -

  5. Re: Kommen endlich Ribbons?

    Autor: OO-Fortgeschrittener 16.03.09 - 11:00

    Die Ribbons sind bei MS so stark kritisiert worden, dass ich mich Frage, was Du Dir davon versprichst. Ich kenne eigentlich nur Leute, die sich die alte Struktur zurück wünschen und die Ribbons verfluchen...

  6. Re: Kommen endlich Ribbons?

    Autor: Tantalus 16.03.09 - 11:03

    Ribbons schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wird OOo 3.1 endlich auch Ribbons haben?

    Die blöden Ribbons können mir gestohlen bleiben. In den bisherigen Word-Versionen konnte ich wenigstens noch für die Funktionen, die *ich* häufig brauche, eigene Buttons erstellen, damit ich eben diese Funktionen schnell über einen Klick aufrufen kann (z.B. die Dokumenteigenschaften, die ich stark nutze). Mit Office 2k7 war MS ja der Meinung, besser zu wissen, was ich häuffig brauche (oder gefälligst zu brauchen habe). Schon mal in Word 2k7 die Dokumenteigenschaften aufgerufen?

    Gruß
    Tantalus

  7. Re: Kommen endlich Ribbons?

    Autor: boemer 16.03.09 - 17:23

    Neh... diese Dokumenteigenschaften hab ich nicht gefunden... Dafür war mir die UI zu übel...

    Nun ja Windows 7 ist genauso. Mann darf alles wieder neu lernen....

  8. Re: Kommen endlich Ribbons?

    Autor: a 16.03.09 - 17:34

    ja, grade gemacht - vorher noch nie gebraucht - hat keine 20sek gedauert das zu finden.

  9. Re: Kommen endlich Ribbons?

    Autor: blablub 16.03.09 - 19:13

    Unsinn, man kann sowohl in XP, als auch Vista, als auch 7 das Design vollkommen auf das klassische, stabile, platzsparende, resourcenschonendere 2000er Design umstellen.

  10. Re: Kommen endlich Ribbons?

    Autor: thommy 16.03.09 - 20:11

    Es geht nicht um die Windows-Versionen (XP, Vista, 7), sondern um die Microsoft Office.

  11. Re: Kommen endlich Ribbons?

    Autor: Tantalus 17.03.09 - 10:27

    Der Punkt ist, dass ich mich dafür durch 3 Menüebenen klicken muss, was ich vorher mit einem Klick erreicht habe. Und das ist nur ein Beispiel von vielen. Es gibt einfach keinerlei (vernünftige) Möglichkeit mehr, sich das UI nach den eigenen Bedürfnissen anzupassen. Friss oder Stirb.

    Gruß
    Tantalus

  12. Re: Kommen endlich Ribbons?

    Autor: a 17.03.09 - 11:34

    dafür brauchst du für x andere funktionen nicht mehr durch listen von buttons zu suchen, sondern hast alles auf den ersten blick angeboten.
    Ich finde dass ribbons die beste office-oberfläche sind, die es bisher gegeben hat.

  13. Re: Kommen endlich Ribbons?

    Autor: Tantalus 17.03.09 - 12:14

    Die x anderen Funktionen, die ich ständig brauche, sind bei mir in der Symbolleiste. Und zwar genau mit der Funktion und an der Stelle, wie und wo ich sie haben will.
    Ausserdem habe ich bei den Ribbons mitnichten "alles auf einen Blick".

    Gruß
    Tantalus

  14. Re: Kommen endlich Ribbons?

    Autor: b 23.03.09 - 10:51

    Man kann sich doch auch in Office 2007 ALLE Schaltflächen, die man unbedingt zusätzlich braucht oben als eigene Leiste hinzufügen ... wers braucht ...
    Immer nur meckern bringt einen auch nciht weiter ... man muss sich halt auch mal mit was neuem auseinander setzen ... Die Ribbons haben mehr Vorteile als Nachteile ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, Regensburg
  2. über duerenhoff GmbH, Hannover
  3. LORENZ Life Sciences Group, Frankfurt am Main
  4. Pfennigparade SIGMETA GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 2,99€
  2. (-78%) 7,99€
  3. 19.95€
  4. 29,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


HR-Analytics: Weshalb Mitarbeiter kündigen
HR-Analytics
Weshalb Mitarbeiter kündigen

HR-Analytics soll vorhersagbare und damit wertvollere Informationen liefern als reine Zahlen aus dem Controlling. Diese junge Disziplin im Personalwesen hat großes Potenzial, weil sie Personaler in die Lage versetzt, zu agieren, statt zu reagieren.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Frauen in der IT Ist Logik von Natur aus Männersache?
  2. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  3. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen

Neuer Streamingdienst von Disney: Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien
Neuer Streamingdienst von Disney
Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien

Das Hollywoodstudio Disney ist in den Markt für Videostreamingabos eingestiegen. In den USA hat es beim Start von Disney+ technische Probleme gegeben. Mit Blick auf inhaltliche Vielfalt kann der Dienst weder mit Netflix noch mit Amazon Prime Video mithalten.
Von Ingo Pakalski

  1. Disney+ Disney korrigiert falsches Seitenverhältnis bei den Simpsons
  2. Videostreaming im Abo Disney+ hat 10 Millionen Abonnenten
  3. Disney+ Disney bringt seinen Streaming-Dienst auf Fire-TV-Geräte

Indiegames-Rundschau: Der letzte Kampf des alten Cops
Indiegames-Rundschau
Der letzte Kampf des alten Cops

Rollenspiel deluxe mit einem abgehalfterten Polizisten in Disco Elysium, unmöglich-verdrehte Architektur in Manifold Garden und eine höllische Feier in Afterparty: Golem.de stellt die aktuellen Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Killer trifft Gans
  2. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
  3. Indiegames-Rundschau Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

  1. Cherry Keys ausprobiert: Cherry stellt Software für Tastatur- und Maus-Remapping vor
    Cherry Keys ausprobiert
    Cherry stellt Software für Tastatur- und Maus-Remapping vor

    Mit Cherry Keys hat der Tastaturhersteller eine einfache Möglichkeit vorgestellt, auf bestimmte Tasten einer Tastatur oder einer Maus neue Funktionen zu programmieren. Nutzer können beispielsweise die F-Tasten mit Systemfunktionen, dem Start von Anwendungen oder Makros belegen.

  2. Linux: Google will Einheits-Kernel für alle Android-Geräte
    Linux
    Google will Einheits-Kernel für alle Android-Geräte

    Bisher nutzen die Android-Geräte verschiedene, speziell angepasste Versionen des Linux-Kernel. Google will stattdessen künftig ein einheitliches Image mit stabiler API für Hardware-Treiber nutzen.

  3. BGH-Urteil: Gericht soll Marktmissbrauch von Adblock Plus überprüfen
    BGH-Urteil
    Gericht soll Marktmissbrauch von Adblock Plus überprüfen

    Missbraucht der Adblock-Plus-Anbieter Eyeo beim Whitelisting von Anzeigen eine marktbeherrschende Stellung? Das Geschäftsmodell von Eyeo könnte nach einem BGH-Urteil nun sehr genau überprüft werden.


  1. 14:47

  2. 14:20

  3. 13:06

  4. 12:40

  5. 12:29

  6. 12:04

  7. 12:00

  8. 11:43