Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Seehofer fordert Spieleverbote (Update)

ide lösung!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ide lösung!

    Autor: der_versteher 16.03.09 - 16:38

    hallo ihr unwissenden!

    ich brings kurz auf den punkt: ich bringe euch weisheit und erleuchtung!
    warum? ich helfe gerne!

    #########ERST ZU ENDE LESEN - DANN ANTWORTEN#########

    also, zunächst einmal müssen alle schiessvereine/-buden geschlossen und per gesetz verboten werden.

    waffen in privatem besitz werden ebenfalls verboten und einkassiert.

    natürlich, wird damit das "grundproblem" nicht beseitigt, dennoch würden so auf einen schlag, die auswirkungen von derartigen amokläufen eingedämmt...
    warum? es ist nunmal schwierige mit einem schweizer klappmesser oder WMF brotmesser 15 menschen niederzustrecken, als mit einer schusswaffe - sollte ein kind im alter 13-16 mit einem messer rumfuchteln, so hat man relativ schnell ne meute von menschen die demjenigen so lange aufm kappes rumspringen bis sie nur noch auf brei hüpfen...

    klar, jetzt kommen die: "ey, is doch total easy sich waffen vom schwarzmarkt zu besorgen..." - sicherlich... wenn das wirklich so einfach wäre, dann dürfen wir froh sein, dass noch nicht mehr passiert ist!

    so, das grundproblem ist natürlich noch nicht bekämpft, "nur" eine eindämmung des bodycounts würde mit diesen maßnahmen erzielt...
    ein generelles verbot von derartigen spielen halte ich für falsch, einem volljährigen sollte es selbst überlassen sein, welche spiele er spielt oder welche filme er schaut, so lange kein dritter in seinen rechten und freiheiten dabei eingeschränkt wird...

    in jeder gesellschaft gibt es mutanten wie dieser junge in wenningen oder wie der ort heisst, leider war hier das problem, die einfache bezugsquelle für die todbringenden waffen und vllt. konnte er nicht mit den spielen umgehen... dies muss und darf jedoch kein grund sein, dass andere "gesunde" menschen nicht ihre freizeit mit diesen spielen verbringen dürfen...
    ein weiteres problem ist der totale (nachvollziehbare) medienhype... dieser hype könnte andere mutanten auf den plan rufen, sich ähnlich profilieren zu wollen... kleiner tipp an derartige gestalten: installiert euch bitte ein paar egoshooter auf eurem rechner oder besser legt euch ne riesige DVD-sammlung der volkstümlichen (s)hitparade zu....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OMICRON electronics GmbH, Klaus (Österreich)
  2. ITEOS, verschiedene Standorte
  3. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig
  4. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

Whatsapp: Krankschreibung auf Knopfdruck
Whatsapp
Krankschreibung auf Knopfdruck

Ein Hamburger Gründer verkauft Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen per Whatsapp. Ist das rechtens? Ärztevertreter warnen vor den Folgen.
Von Miriam Apke

  1. Medizin Schadsoftware legt Krankenhäuser lahm
  2. Medizin Sicherheitslücken in Beatmungsgeräten
  3. Gesundheitsdaten Gesundheitsapps werden beliebter, trotz Datenschutzbedenken

WEG-Gesetz: Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor
WEG-Gesetz
Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor

Können Elektroauto-Besitzer demnächst den Einbau einer Ladestelle in Tiefgaragen verlangen? Zwei Bundesländer haben entsprechende Ergebnisse einer Arbeitsgruppe schon in einem eigenen Gesetzentwurf aufgegriffen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Elektroautos GM und Volkswagen verabschieden sich vom klassischen Hybrid
  2. Elektroauto BMW meldet Zehntausende E-Mini-Interessenten
  3. Deutschland Elektroauto-Kauf wird von Mehrheit abgelehnt

  1. Akoya S6446: Aldi Nord verkauft schnelleren Medion-Laptop für etwas mehr
    Akoya S6446
    Aldi Nord verkauft schnelleren Medion-Laptop für etwas mehr

    Für 550 Euro können sich Nutzer ab Ende August das Medion Akoya S6446 bei Aldi Nord kaufen. Das ist etwas mehr Geld als gewohnt, dafür gibt es einen Core-i5-Prozessor und mehr Arbeitsspeicher.

  2. Nvidia: Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik
    Nvidia
    Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

    Gamescom 2019 Das versprochene Update mit Super-Duper-Grafik haben die Entwickler gestrichen, dafür erhält die PC-Version von Minecraft demnächst Raytracing.

  3. Erdbeobachtung: Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien
    Erdbeobachtung
    Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien

    Von oben ist der Blick auf die Erde am besten. Satelliten werden deshalb für die Energiewende eingesetzt: Mit ihnen lassen sich beispielsweise die Standorte für Windkraftwerke oder Solaranlagen bestimmen sowie deren Ertrag prognostizieren.


  1. 10:35

  2. 09:18

  3. 09:10

  4. 09:06

  5. 08:49

  6. 07:50

  7. 07:31

  8. 07:14