Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spielebranche will niedrigeren…

wer will den scheiss denn schon haben ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wer will den scheiss denn schon haben ?

    Autor: moeps2k235 16.03.09 - 15:38

    ich nich ^^

  2. Re: wer will den scheiss denn schon haben ?

    Autor: ObitheWan 16.03.09 - 15:53

    Zuwenige, was man an den Verkaufszahlen und diesem Artikel sehen kann. :D

  3. Re: wer will den scheiss denn schon haben ?

    Autor: spanther 16.03.09 - 19:42

    ObitheWan schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Zuwenige, was man an den Verkaufszahlen und diesem
    > Artikel sehen kann. :D


    Jo xD
    Zumal der perverse DRM Schutz BD+ welcher auf BluRay Filmen ist wirklich zu weit geht. Das machen einige Käufer nicht mehr mit und sehnen sich an unvorbestimmtere Zeiten wie DVD zurück :-)

    Klar hat BluRay besseres Bild, aber solange BD+ mit drauf ist No-Way für mich!

    Somit kann der BluRay Player Grund für mich auch gestorben sein, da es mich nicht interessiert wenn die Medien eh verkrüppelt sind mit DRM :-)

    Bleibt noch die Spielekonsole selbst, aber die anderen auf dem Markt sind auch nicht wirklich schlechter. Die Wii hat hohen Spaß aber weniger Grafikfaktor. Die XBOX360 hat etwas weniger Spaß aber auch guten Grafikfaktor. Die PS3 kann dagegen nicht anstinken. Preislich und von der Grafik kann sie nicht überzeugen. Klar spielt sie auf gleichem oder sogar bisschen besseren Level aber das ist vielen der hohe Aufpreis nicht mehr wert ^^

    Grafik ist eben nicht alles :-)

    Die Balance ist entscheidend und der Preis muss anständig bleiben!

    Sony hat ja mit seiner PS2 für 869DM schon den Vogel abgeschossen damals xD

    Wucher sag ich da nur...

  4. Re: wer will den scheiss denn schon haben ?

    Autor: axlair01 18.03.09 - 10:48

    >Sony hat ja mit seiner PS2 für 869DM schon den Vogel abgeschossen >damals xD
    >
    > Wucher sag ich da nur...


    aber nur wenn man vergisst, dass damals die ps2 auch ein vollwertiger dvd player war/ist, und die dvd player zu der zeit auch noch um die 400 - 500 DM lagen.
    somit hatte man ein spielkonsole und einen dvd player. wenn man bedenkt was ne x-klotz und dvd player zusammen gekostet haben, war der preis ok.

  5. Re: wer will den scheiss denn schon haben ?

    Autor: spanther 18.03.09 - 17:27

    axlair01 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > aber nur wenn man vergisst, dass damals die ps2
    > auch ein vollwertiger dvd player war/ist, und die
    > dvd player zu der zeit auch noch um die 400 - 500
    > DM lagen.
    > somit hatte man ein spielkonsole und einen dvd
    > player. wenn man bedenkt was ne x-klotz und dvd
    > player zusammen gekostet haben, war der preis ok.


    Äh das stimmt nich. Wo ich meine PS2 damals für 799 DM geholt hatte mit Dead or Alive 2 dabei und zweitem Gamepad, da gab es schon längst für 120 DM so rum einen DVD Player. Für 90 DM schon ein PC DVD Laufwerk.

  6. Re: wer will den scheiss denn schon haben ?

    Autor: axlair01 19.03.09 - 17:15

    dann musst du auch dazu sagen, dass das 2 jahre später war. am anfang hat sie, wie du schon erwähnt hast, 869 DM gekostet. und wir wissen wie lange sony mit preissenkungen wartet.

    guckst du hier und das war schon 2001:

    http://www.handelsblatt.com/archiv/dvd-player-ueberzeugt-durch-qualitaet;463017

    ;-)

  7. Re: wer will den scheiss denn schon haben ?

    Autor: spanther 20.03.09 - 01:17

    axlair01 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dann musst du auch dazu sagen, dass das 2 jahre
    > später war. am anfang hat sie, wie du schon
    > erwähnt hast, 869 DM gekostet. und wir wissen wie
    > lange sony mit preissenkungen wartet.
    >
    > guckst du hier und das war schon 2001:
    >
    > www.handelsblatt.com
    >
    > ;-)


    Ach Sony is sowieso so eine Nummer für sich selbst...
    Wer deren hickhack mitmachen möchte und dann noch für den Namen gerne extra bezahlt, solls tun...
    Ich bin durch mit Sony :-)

  8. Re: wer will den scheiss denn schon haben ?

    Autor: sefsfs116 22.04.09 - 09:51

    also ich finde es total lustig mir diese beiträge hier durchzulesen,
    und da habe ich doch prombt eine idee.... wir setzen euch alle als regierungschefs verschidener länder ein..... somit hätten wir dann kriege wegen konsolen... ;-) und nicht wegen geld drogen macht interessen (naja obwohol ihr ja sowas hier auch austragt). also es ist für mich einfach total sinnlos mir so einen müll anzuhören.... wäre ich doch bloß in der marketing abteilung von sony oder ms ... dann würde ich mich mit der konkurenz zusammensetzen und über euch lachen..... ihr macht hier die beste pr für diese firmen, und werdet noch niteinmal bezahlt... es wäre schön wenn ich eure adressen bekommen könnte, denn so billig komme ich nie mehr an arbeitkräft. denn das spielen miteinander und die förderung der community (im positiven sinne geht hier komplett verloren....

    aber nur zu unterhaltet mich und meine kollegen weiter...

    entschuldigt bitte das ich nicht auf dei rechtschreibung (geschweige denn groß und kleinschreibung) geachtet habe... aber ich empinde das bei einem so unwichtigen tehma nicht als angemessen...

    viel spass noch ...

  9. Re: wer will den scheiss denn schon haben ?

    Autor: spanther 23.04.09 - 18:45

    sefsfs116 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > also ich finde es total lustig mir diese beiträge
    > hier durchzulesen,
    > und da habe ich doch prombt eine idee.... wir
    > setzen euch alle als regierungschefs verschidener
    > länder ein..... somit hätten wir dann kriege wegen
    > konsolen... ;-) und nicht wegen geld drogen macht
    > interessen (naja obwohol ihr ja sowas hier auch
    > austragt). also es ist für mich einfach total
    > sinnlos mir so einen müll anzuhören.... wäre ich
    > doch bloß in der marketing abteilung von sony oder
    > ms ... dann würde ich mich mit der konkurenz
    > zusammensetzen und über euch lachen..... ihr macht
    > hier die beste pr für diese firmen, und werdet
    > noch niteinmal bezahlt... es wäre schön wenn ich
    > eure adressen bekommen könnte, denn so billig
    > komme ich nie mehr an arbeitkräft. denn das
    > spielen miteinander und die förderung der
    > community (im positiven sinne geht hier komplett
    > verloren....
    >
    > aber nur zu unterhaltet mich und meine kollegen
    > weiter...
    >
    > entschuldigt bitte das ich nicht auf dei
    > rechtschreibung (geschweige denn groß und
    > kleinschreibung) geachtet habe... aber ich empinde
    > das bei einem so unwichtigen tehma nicht als
    > angemessen...
    >
    > viel spass noch ...


    Oha, da trollen hier also schon einige oder einer unter mehreren verschiedenen Nicknamen mit ein und denselben Statements gegen eine Konsolen Diskussion. Schöner Versuch, aber deine Wiederholung hat dich enttarnt. ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. Dataport, verschiedene Standorte
  3. C&A Mode GmbH & Co. KG, Düsseldorf
  4. Voith Global Business Services EMEA GmbH, Heidenheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. For Honor für 11,50€, Anno 1404 Königsedition für 3,74€, Anno 2070 Königsedition...
  2. 289,00€
  3. 319,90€
  4. (aktuell u. a. Cryorig Gehäuselüfter ab 7,49€, Sandisk Ultra 400-GB-microSDXC für 59,90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen 3900X/3700X im Test: AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich
Ryzen 3900X/3700X im Test
AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich

Das beste Prozessor-Design seit dem Athlon 64: Mit den Ryzen 3000 alias Matisse bringt AMD sehr leistungsstarke und Energie-effiziente CPUs zu niedrigen Preisen in den Handel. Obendrein laufen die auch auf zwei Jahre alten sowie günstigen Platinen mit schnellem DDR4-Speicher.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Ryzen 3000 BIOS-Updates schalten PCIe Gen4 für ältere Boards frei
  2. Mehr Performance Windows 10 v1903 hat besseren Ryzen-Scheduler
  3. Picasso für Sockel AM4 AMD verlötet Ryzen 3400G für flottere iGPU

Filmkritik Apollo 11: Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise
Filmkritik Apollo 11
Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

50 Jahre nach Apollo 11 können Kinozuschauer das historische Ereignis noch einmal miterleben, als wären sie live dabei - in Mission Control, im Kennedy Space Center, sogar auf der Mondoberfläche. Möglich machen das nicht etwa moderne Computereffekte, sondern kistenweise wiederentdeckte Filmrollen.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Aufbruch zum Mond Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten

Forschung: Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen
Forschung
Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen

Zwei dünne Schichten auf einer Silizium-Solarzelle könnten ihre Effizienz erhöhen. Grünes und blaues Licht kann darin gleich zwei Elektronen statt nur eines freisetzen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. ISS Tierbeobachtungssystem Icarus startet
  2. Sun To Liquid Solaranlage erzeugt Kerosin aus Sonnenlicht, Wasser und CO2
  3. Shell Ocean Discovery X Prize X-Prize für unbemannte Systeme zur Meereskartierung vergeben

  1. Qualcomm: Snapdragon 855 Plus hat ein Plusschen mehr Takt
    Qualcomm
    Snapdragon 855 Plus hat ein Plusschen mehr Takt

    Im zweiten Halbjahr sollen erste Smartphones wie das ROG Phone 2 von Asus mit dem Snapdragon 855 Plus erscheinen: Qualcomm verspricht mehr Takt bei den CPU-Kernen und eine schnellere Adreno-Grafikeinheit.

  2. Epic Games Store: Cloud-Saves, Mods und Zombies kommen
    Epic Games Store
    Cloud-Saves, Mods und Zombies kommen

    Verbesserungen beim Offlinemodus, dazu Speicherstände in der Cloud und etwas später Nutzerbewertungen: Epic Games hat die Pläne für seinen Epic Games Store aktualisiert. Und es gibt ein Spiel von einem Entwickler exklusiv, der bis vor kurzem noch vehement gegen solche Deals war.

  3. Remix3D: Microsoft schließt seine 3D-Modell-Datenbank komplett
    Remix3D
    Microsoft schließt seine 3D-Modell-Datenbank komplett

    Am 10. Januar 2020 ist Schluss: Microsoft wird seine Plattform Remix3D schließen. Dort konnten Mitglieder ihre 3D-Modelle teilen und diese für Powerpoint, Virtual Reality oder Minecraft benutzen. Das Unternehmen empfiehlt, beliebte Modelle vor dem Ende herunterzuladen - dann werden sie gelöscht.


  1. 17:07

  2. 17:02

  3. 15:07

  4. 14:52

  5. 14:37

  6. 14:20

  7. 14:02

  8. 13:47