1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neues TealOS: Palm-Pre…

Schwachsinn

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schwachsinn

    Autor: -.- 16.03.09 - 23:49

    Was man bisher vom WebOS so gehört und gesehen hat ist wirklich beeindruckend, aber das hier ist eine ziemlich primitive und sinnlose grafische Spielerei.

    Palm OS ist inzwischen 13 Jahre alt. Das Betriebssystem war zwar für die damalige Hardware bestens geeignet und perfekt optimiert, hat sich aber seither nicht nennenswert verändert.

    Alle(!) Programme laufen immer noch als Motorola 68k-Emulation auf den für Palm OS völlig überdimensionierten ARM-CPUs, Multitasking ist praktisch nicht vorhanden (schön, wenn ein Spiel abstürzt und den GSM-Stack mitreißt...), die Speicherkartenunterstützung war von Anfang an halbherzig...

    Ich war früher begeisterter Palm-Benutzer, aber im Gegensatz zu Symbian (basiert auf einem m.W. nach noch älteren System mit ähnlichen Limitierungen) gab es in den letzten Jahren einfach keinerlei Weiterentwicklung - jetzt da "WebOS"-Fähigkeiten per Shareware zu versprechen ist ein sehr schlechter Scherz.

  2. Re: Schwachsinn

    Autor: Yeppa 17.03.09 - 02:01

    so ist es. Abgesehen davon gibt's genau den gleichen Kram seit 13 Jahren. Nennt sich Silver.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mafu Systemtechnik GmbH, Rosenfeld
  2. MEHRKANAL GmbH, Essen
  3. exagon consulting & solutions gmbh, Siegburg
  4. Bundeskriminalamt, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mars 2020: Was ist neu am Marsrover Perseverance?
Mars 2020
Was ist neu am Marsrover Perseverance?

Er hat 2,5 Milliarden US-Dollar gekostet und sieht genauso aus wie Curiosity. Einiges ist dennoch neu, manches auch nur Spielzeug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Ryzen 7 Mobile 4700U im Test: Der bessere Ultrabook-i7
    Ryzen 7 Mobile 4700U im Test
    Der bessere Ultrabook-i7

    Wir testen AMDs Ryzen-Renoir mit 10 bis 35 Watt sowie mit DDR4-3200 und LPDDR4X-4266. Die Benchmark-Resultate sind beeindruckend.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Ryzen 4000G (Renoir) AMD bringt achtkernige Desktop-APUs mit Grafikeinheit
    2. AMD Ryzen Threadripper Pro unterstützen 2 TByte RAM
    3. Ryzen 3000XT im Test Schneller dank Xtra Transistoren

    Arlt-Komplett-PC ausprobiert: Mit Ryzen Pro wird der Büro-PC sparsam und flott
    Arlt-Komplett-PC ausprobiert
    Mit Ryzen Pro wird der Büro-PC sparsam und flott

    Acht Kerne, schnelle integrierte Grafik, NVMe-SSD direkt an der CPU: Ein mit Ryzen Pro 4000G ausgestatteter Rechner ist vielseitig.
    Ein Hands-on von Marc Sauter

    1. Udoo Bolt Gear Mini-PC stopft Ryzen-CPU in 13 x 13 Zentimeter
    2. Vermeer AMD soll Ryzen 4000 mit 5 nm statt 7 nm produzieren
    3. Vermeer AMD unterstützt Ryzen 4000 auf X470 und B450