1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test: Mac mini mit Dualdisplay und…
  6. Thema

"[...] die Windows-Konkurrenz der Kleinstrechner ...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: "[...] die Windows-Konkurrenz der Kleinstrechner ...

    Autor: Apple forever 17.03.09 - 14:32

    Wie du hier: https://forum.golem.de/read.php?31286,1682166,1683476#msg-1683476 nachlesen kannst habe ich die unzähligen iPhones und iPods die ich hatte immer erfolgreich als Handgranate gegen Klassenfeinde aus dem Windows-Land eingesetzt.

  2. Aufpassen

    Autor: RaiseLee 17.03.09 - 17:19

    der letzte Thread bei dem einer gesagt hat, dass es billigere "mini" PC's gibt wurde teilweise gelöscht und dann geschlossen.

    Lass die Behauptung besser stehen, die sehen das anscheinend nicht gerne.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.03.09 17:19 durch RaiseLee.

  3. Re: "[...] die Windows-Konkurrenz der Kleinstrechner ...

    Autor: rabbelrauser 17.03.09 - 17:52

    Ich weiss, du hast meinen Beitrag gelöscht, in dem ich mich darüber ausgelassen habe, daß man zum gleichen Preis bereits ne erheblich dickere Kiste unterm Schreibtisch stehen haben kann.

    Aber naja, so biste nunmal - Der hohe Prinz des Löschbuttons...

  4. Re: "[...] die Windows-Konkurrenz der Kleinstrechner ...

    Autor: Apple forever 17.03.09 - 17:57

    Wenn du dich nicht benimmst ...

    Fazit dieses Threads: https://forum.golem.de/read.php?31312,1684085,1684085#msg-1684085

    Eine Selbstbaukiste gleichen Formfaktors, gleicher Leistung, gleicher Lautstärke bekommst du NICHT billiger. Da kannst du deine "dezenten" Hinweise anbringen wo du willst, deine Kiste ist in jedem Fall entweder viel größer, viel lauter, ist nicht so leistungsfähig, verbraucht mehr Strom und / oder sieht nicht aus.

  5. Re: "[...] die Windows-Konkurrenz der Kleinstrechner ...

    Autor: buahaha 17.03.09 - 18:43

    so spricht ein richtiger applejünger. glorifizierung von apple bis zum geht nicht mehr.

    fanboys wie du sind peinlich

  6. Re: "[...] die Windows-Konkurrenz der Kleinstrechner ...

    Autor: Apple forever 17.03.09 - 18:50

    Einmal mehr nichts mehr als Beleidigungen. Das ist die Art, wie wir es von echten Hateboys gewöhnt sind. Weiter so: lebe das Klischee des Windows-Noobs, der sich für 80er-Jahr-Software Neues-Jahrtausend-Geld aus der Tasche ziehen lässt ...

  7. Re: "[...] die Windows-Konkurrenz der Kleinstrechner ...

    Autor: muahahaha 17.03.09 - 18:50

    So sind sie nun mal, die Trollkinder. Die Fresse dick aufreißen, aber bei 1 plus 1 als Ergebnis 5 Komma irgendwas heraus bekommen. Und Pisa sei Dank haben wir solche Knallchargen irgendwann mal in Entscheiderpositionen sitzen. Armes Deutschland ...

  8. Re: "[...] die Windows-Konkurrenz der Kleinstrechner ...

    Autor: Apple forever 17.03.09 - 18:52

    Bei deiner Art zu kommunizieren wundert es mich kein bisschen, dass du als Keller-Admin verrottest ...

  9. Re: "[...] die Windows-Konkurrenz der Kleinstrechner ...

    Autor: muahahaha 17.03.09 - 20:13

    Wer? Ich? Neee. Und bitte nicht mit buahaha verwechseln. Der Unterschied ist fein, aber entscheidend... :)

    Ansonsten: Weiter so, Apple forever :D Du schaffst das schon ;-)

  10. Re: "[...] die Windows-Konkurrenz der Kleinstrechner ...

    Autor: buahaha 17.03.09 - 20:35

    du bist erbärmlich und verlogen.

    du fängst mit beleidungen an. und wenn du was zuruück kriegst jammerst du rum.

    du gehörst mit abstand zu den schlimmsten idioten hier im forum. Blork. Abltraum. Heitmann, Appleforever....

    wobei du besonder doof bist. du scheinst den schwachsinn den du selber von dir gibst sogar noch zu glauben. und tatsächlich die welt in schwarz/weiss zu sehen: Applefans und Haters.

  11. Re: "[...] die Windows-Konkurrenz der Kleinstrechner ...

    Autor: buahaha 17.03.09 - 20:42

    ach, der applevorever sein denkkompetenz ist eingeschränkt. sieht ja nur applehaters/applegernhaber. so voller hass auf alles was apple nur ansatzweise kritisiert. und voller exesiver liebe für apple. da setzen die gehinzellen öfters aus. is wie bei blork und den anderen forenidioten. nur scheints dieser forenidiot ernst zu nehmen/meinen.

  12. Re: "[...] die Windows-Konkurrenz der Kleinstrechner ...

    Autor: Heintje 17.03.09 - 21:04

    so...
    und nun sag mir mal, warum du ne neue Gen Bürorechner brauchst, wenn du nur im Millisekundenbereich schneller tippen und denken kannst als vor 10 Jahren???

  13. Re: "[...] die Windows-Konkurrenz der Kleinstrechner ...

    Autor: Zeta Fanatikerrrrrrrr 17.03.09 - 21:21

    Moment mal, seit wann ist es eigendlich beleidigend, Apple-Jünger Idioten zu nennen? Ich dachte, das sei eine nüchterne Feststellung.

  14. Re: "[...] die Windows-Konkurrenz der Kleinstrechner ...

    Autor: muahahaha 17.03.09 - 21:56

    Ich meins auch Ernst! Mach n Kopp zu. Du riechst nach Fisch ...

  15. Re: "[...] die Windows-Konkurrenz der Kleinstrechner ...

    Autor: Apple forever 17.03.09 - 22:44

    Wir waren doch schonmal auf der Argumentationsschiene. Du hast angefangen zu stänkern und setzt das jetzt mal wieder noch niveauloser fort. Weiß auch nicht, was du gegen dein Problem machen kannst. Aber von hier sieht es so aus, als ob das nur in deinem Kopf zu existiert ...

  16. Re: "[...] die Windows-Konkurrenz der Kleinstrechner ...

    Autor: Kopfschüttlerimquadrat 18.03.09 - 02:59

    wenn du mit Beleidungen kommst, das fordert doch eine reaktion. und dein fanatisches auftreten auch.

    aber in deiner extremen überheblichkeit siehst du ja deine beleidigungen nicht. oder hälst sie für gerechtfertigt.

    hier gehts nur um beschissene computer. ob appledellhp was auch immer ist doch egal. aber für dich geht es scheinbar um viel mehr. religionsersatz?

  17. Re: "[...] die Windows-Konkurrenz der Kleinstrechner ...

    Autor: Apple forever 18.03.09 - 11:03

    Hier war ich zumindest schonmal weiter: https://forum.golem.de/read.php?31312,1683949,1684736#msg-1684736
    Daraufhin kamen (kohärent zum Marktanteil) gleich mal wieder 2 langweilige Klischee-Beleidigungen, ohne jegliche Argumentation.
    Übrigens gibt es einen schwerwiegenden Unterschied zwischen Apple und allen anderen Computerherstellern. Das ist das Mac OS. Hardware kommt und geht, Zufriedenheit bez. eines Computersystems hängt allerdings höchstens zu 3 % mit der Hardware zusammen. Die restlichen 97 % kommen allein durch das OS und die damit verbundenen Konzepte.

    Die Software ist das Entscheidende Kriterium, dass müsst ihr Verfechter der "Ist-doch-egal-mit-was-man-arbeitet-Hauptsache-man-kriegt-sein-Zeugs-fertig-Mentalität" erst noch begreifen. Jeder simple Handwerker arbeitet viel lieber mit gutem teuren Werkzeug, nur in der Computerbranche begnügt man sich mit Billig-Flickwerk. Armselige Branche ...

  18. Re: "[...] die Windows-Konkurrenz der Kleinstrechner ...

    Autor: andi43 18.03.09 - 12:45

    ich finde diese "ja aber beim apple gerät ist die und die schraube anders" argumentation von den fanboys niedlich.

    und dieses extreme anbeten der eigenen marke und das schlechtreden der konkurrenz. und diese extreme überheblichkeit, welche manche (wie Applefoever) an den Tag legen... Die nehmen ihr Gerät wirklich als Schwanzverlängerung her.

    gut, ähnliche fanboys gibt es bei win und linux. aber bei apple, so scheint es, sind die extremsten und überheblichsten zu finden. das zeigt sich auch wieder mal hier im forum ganz deutlich.

  19. Re: "[...] die Windows-Konkurrenz der Kleinstrechner ...

    Autor: zuuum 18.03.09 - 12:53

    ach ja.. zum preis....

    da gibt es jedes Jahr eine nette Studie, welche die Preisentwicklung der verschiedenen Hersteller untersucht.

    Die Preise der Einzelkomponenten sind 2008 um durchschnittlich 29% billiger geworden. Die PC-Hersteller haben durchschnittlich 27% dieser Preissenkung weiter gegeben. Schlussicht bildete Apple mit 3%
    Apple beleigt schon seit Studienbeginn den letzten Platz.

    Dies wird gerne ignoriert.

  20. holla uk@golem.de

    Autor: rabbelrauser 18.03.09 - 14:41

    Sach mal Ulli, warum genau gibts jetzt diesen Thread noch? Am hohen Diskussionsgehalt kanns ja nicht liegen...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. transmed Transport GmbH, Regensburg
  2. ADLON Intelligent Solutions GmbH, Ulm, Ravensburg
  3. Stadtwerke München GmbH, München
  4. Dataport, Bremen, Magdeburg, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 47,49€
  3. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gardena: Open Source, wie es sein soll
Gardena
Open Source, wie es sein soll

Wenn Entwickler mit Zeitdruck nach Lösungen suchen und sich dann für Open Source entscheiden, sollte das anderen als Vorbild dienen, sagen zwei Gardena-Entwickler in einem Vortrag. Der sei auch eine Anleitung dafür, das Management von der Open-Source-Idee zu überzeugen - was auch den Nutzern hilft.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Linux-Kernel Machine-Learning allein findet keine Bugs
  2. KernelCI Der Linux-Kernel bekommt einheitliche Test-Umgebung
  3. Linux-Kernel Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test: Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen
Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test
Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen

Was passiert, wenn ein 13-Zoll-Notebook ein 15-Zoll-Panel erhält? Es entsteht der Surface Laptop 3. Er ist leicht, sehr gut verarbeitet und hat eine exzellente Tastatur. Das bereitet aber nur Freude, wenn wir die wenigen Anschlüsse und den recht kleinen Akku verkraften können.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Surface Laptop 3 mit 15 Zoll Microsoft könnte achtkernigen Ryzen verbauen

Frauen in der IT: Ist Logik von Natur aus Männersache?
Frauen in der IT
Ist Logik von Natur aus Männersache?

Wenn es um die Frage geht, warum es immer noch so wenig Frauen in der IT gibt, kommt früher oder später das Argument, dass Frauen nicht eben zur Logik veranlagt seien. Kann die niedrige Zahl von Frauen in dieser Branche tatsächlich mit der Biologie erklärt werden?
Von Valerie Lux

  1. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  2. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen
  3. IT-Freelancer Paradiesische Zustände

  1. Carl Icahn: Großaktionär für Übernahme von HP durch Xerox
    Carl Icahn
    Großaktionär für Übernahme von HP durch Xerox

    Der Investor Carl Icahn ist eine treibende Kraft hinter der etwas unwirklichen Übernahme von HP Inc durch Xerox. Doch Börsenexperten meinen, es wäre besser, wenn HP den kleineren Xerox-Konzern kaufen würde.

  2. Kabelnetz: Ausgaben für Docsis 3.1 nicht sehr hoch
    Kabelnetz
    Ausgaben für Docsis 3.1 nicht sehr hoch

    Das Gigabit im Koaxialkabel ist doch eher günstig zu haben, die nächsten Ausbaustufen kosten dann schon erheblich mehr Geld, berichtet der Vodafone Technikchef.

  3. GEREK: Europäische Regulierer offen für neuen Routerzwang
    GEREK
    Europäische Regulierer offen für neuen Routerzwang

    Noch bis zum 21. November läuft die Beratung über die Endgerätefreiheit in Europa. Doch die Europäischen Regulierungsstellen sind auch offen für die Interessen der Netzbetreiber, und die sind für Routerzwang.


  1. 17:46

  2. 17:10

  3. 16:58

  4. 15:55

  5. 15:39

  6. 15:01

  7. 15:00

  8. 14:45