1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPhone OS 3.0 mit…

wie lächerlich

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wie lächerlich

    Autor: Jimmy Gonzales 17.03.09 - 19:57

    wie selbstverständlich das alles ist für ein Smartphone von heute... und Apple rüstet das erst jetzt nach...
    schon geil, seit der letzten Firmware kann man sogar videos aufnehmen mit 0,3 MPixel.... GEIL!

  2. Re: wie lächerlich

    Autor: Raketenwissenschaftler 17.03.09 - 20:00

    Und nun? Hat das iPhone alle Softwarefunktionen die die anderen auch haben.
    +der Bedienung und +der Usability

    Wie rüsten die anderen Hersteller das nach?

  3. Re: wie lächerlich

    Autor: Misthaufen 17.03.09 - 20:01

    indem sie krampfhaft versuchen zu kopieren, aber das wird ja noch dauern und wenn es dann in einigen jahren so weit ist, dann eröffne ich auch ein theme: wie lächerlich ....

  4. Video mit dem Handy?

    Autor: oni 17.03.09 - 20:03

    Meinst du das ernst? Du _FILMST_ mit dem Handy? Das kann man doch nicht ruhig halten, auch wenn die Qualität vielleicht langsam so etwa an die Aiptek-TV-Shop-Vogelaugenkameras rankommt - verwackelt ist das _IMMER_.

  5. genau...totaler Mist...

    Autor: humppa 17.03.09 - 20:12

    Es ist selbstverständlich dass ich mit einem Smartphone meinen Mac/PC via VNC fernsteuern kann, iTunes Mediatheken abrufen und steuern kann, Keynotepräsentationen steuern kann, über Multiplayer mit anderen Spiele spielen kann, meinen Blutdruck messen kann, Zusatzperipherie steuern kann etc. etc. Das ist der feuchte Traum vieler Smartphones (ich hab mir mal den Spaß gemacht nach adäquater Software die das leistet, für Windows Mobile zu suchen.... kein Kommentar) Guck dir an was mit dem Teil möglich ist und dann guck zu den anderen.... Wenn dir das immer noch zu wenig ist, dann kannst du immer noch Jailbraiken.

  6. Re: wie lächerlich

    Autor: n00bkia 17.03.09 - 20:14

    > Wie rüsten die anderen Hersteller das nach?

    Gar nicht, wurde schon diskutiert :-)

    https://forum.golem.de/read.php?31281,1681885,1681885#msg-1681885

    aber hey, Nokia baut genug Stellen ab, endlich.

  7. Re: genau...totaler Mist...

    Autor: wingeil 17.03.09 - 22:22

    ja wenn ich nicht copy&pasten könnte, würde ich auch dringend eine Applikation zum Blutdruck-Messen brauchen... muahahahahhaaaaaaaa
    aber bravo, jetzt haben sie es ja geschafft einzubauen!
    Ich lach mich weg...

  8. Re: genau...totaler Mist...

    Autor: fdds 18.03.09 - 09:27

    zustimm

  9. Re: Video mit dem Handy?

    Autor: fdds 18.03.09 - 09:29

    zustimm, aber gibt echt genug kinder die sich mit dem handy filmen wie sie im garten wrestlen oder trampolin springen, was auch immer... und das dann auch noch in youtube stellen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Ashampoo GmbH & Co. KG, Rastede
  2. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  3. über duerenhoff GmbH, Hochheim am Main
  4. Quentic GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-63%) 11,00€
  2. 4,32€
  3. 29,99€
  4. 4,98€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Tesla-Fabrik in Brandenburg: Remote, Germany
Tesla-Fabrik in Brandenburg
Remote, Germany

Elon Musk steht auf Berlin, doch industrielle Großprojekte sind nicht die Stärke der Region. Ausgerechnet in die Nähe der ewigen Flughafen-Baustelle BER will Tesla seine Gigafactory 4 platzieren. Was spricht für und gegen den Standort Berlin/Brandenburg?
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Gigafactory Tesla soll 4 Milliarden Euro in Brandenburg investieren
  2. 7.000 Arbeitsplätze Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen
  3. Irreführende Angaben Wettbewerbszentrale verklagt Tesla wegen Autopilot-Werbung

Raumfahrt: Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus
Raumfahrt
Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus

Eine mögliche leichte Senkung des deutschen Beitrags zur Esa bringt nicht die Raumfahrt in Gefahr. Deren heutige Probleme sind Resultat von Fehlentscheidungen, die hohe Kosten und Ausgaben nach sich ziehen. Zuerst braucht es Reformen statt noch mehr Geld.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Space Rider Neuer Anlauf für eine eigene europäische Raumfähre
  2. Vega Raketenabsturz lässt Fragen offen

Ryzen 9 3950X im Test: AMDs konkurrenzlose 16 Kerne
Ryzen 9 3950X im Test
AMDs konkurrenzlose 16 Kerne

Der Ryzen 9 3950X ist vorerst die Krönung für den Sockel AM4: Die CPU rechnet schneller als alle anderen Mittelklasse-Chips, selbst Intels deutlich teurere Modelle mit 18 Kernen überholt das AMD-Modell locker.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Zen-CPUs AMD nennt konkrete Termine für Ryzen 3950X und Threadripper
  2. Castle Peak AMDs Threadripper v3 sollen am 19. November erscheinen
  3. OEM & China AMD bringt Ryzen 3900 und Ryzen 3500X