1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPhone OS 3.0 mit…
  6. Th…

Dickes Lob an Nokia!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Dickes Lob an Nokia!

    Autor: n00bkia 17.03.09 - 22:13

    > Und nochmals Apple mit Nokia zu vergleichen bringt hier rein gar nichts.
    >
    > Eher sollte man Sony Ericsson und Samsung mit Nokia vergleichen.

    Endlich kapiert es jemand.

    Während Apple vom Computer "zurück" zum Mobiltelefon entwickelt versucht der Rest hier krampfhaft seine Mobiltelefone "weiter" zu entwickeln.

  2. Re: Bullshit

    Autor: Updater 17.03.09 - 22:16

    Greg schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nokia veröffentlich genau so viele updates, der
    > unterschied ist nur das nokia seine updates
    > tatsächlich nur für bugfixes nutzt, apple dagegen
    > die möglichkeit nutzt um neue features einzubauen.
    > Nokia macht das lieber in form von
    > nachfolgermodellen (vergleiche N95 mit N96)

    Nee, na klar doch!

    Ist ja wirschaftlich sehr rentabel lieber ein neues Handy zu produzieren als ein Update mit neuen Zusatzfunktionen herauszubringen.

    Schon mal was von OVI gehört und das Nokia diese Plattform erst noch richtig aufbauen wird. Da wird es vielleicht mehr Möglichkeiten geben als auf dem iPhone.



  3. Re: Dickes Lob an Nokia!

    Autor: Alex Keller 17.03.09 - 22:17

    Ist das Apple's Schuld??? Ich denke, du musst bei SAP, IBM & Co. anklopfen und denen einen richtigen Tritt in den Ar*** versetzen, weil die sich nämlich immer noch im Tiefschlaf befinden. Apple hat JETZT die nötigen Voraussetzungen geschaffen, JETZT sind die anderen Firmen an der Reihe.


    Schritt um Schritt, Zug um Zug, Auge um Auge ;)

  4. Re: Bullshit

    Autor: n00bkia 17.03.09 - 22:17

    Auch von Blackberry gehört, von ASUS, von Samsung?

    troll troll troll.

  5. Re: Dickes Lob an Nokia!

    Autor: Sülaiman 17.03.09 - 22:24

    du MUSST türke sein! gibs zu!

  6. Re: Dickes Lob an Nokia!

    Autor: nüükia 17.03.09 - 22:25

    nü klooooooooooor.

  7. Re: Bullshit

    Autor: Updater 17.03.09 - 22:26

    n00bkia schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Auch von Blackberry gehört, von ASUS, von
    > Samsung?
    >
    > troll troll troll.


    Es war mir schon klar, dass da Mitbewerber existieren die auch an ähnlichen Lösungen arbeiten.

    Blackberry und Samsung kann ich ja noch nachvollziehen, wobei Blackberry eher hauptsächlich den Business-Bereich bedient und nicht die breite Masse. Das dem mal anders sein kann, möchte ich hier nicht anzweifeln.

    Doch was hat Asus hier verloren. Bis dieser Hersteller irgendwelche Marktanteile im Mobilfunksektor hat sind die anderen schon weiter.

    Mal realistisch gesehen.

  8. Re: Dickes Lob an Nokia!

    Autor: Fathima 17.03.09 - 22:27

    ey, könnt ihr mal aufhören mit dem scheiss? alle menschen sind gleich!

  9. Re: Bullshit

    Autor: n00bkia 17.03.09 - 22:29

    sorry typo, tut mir wirklich leid.

    Ich meinte Acer.

    http://www.boygeniusreport.com/2009/03/07/acer-considering-its-own-app-store/

  10. Re: Bullshit

    Autor: Updater 17.03.09 - 22:30

    n00bkia schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > sorry typo, tut mir wirklich leid.
    >
    > Ich meinte Acer.
    >
    > www.boygeniusreport.com


    Diese Korrektur sei verziehen.

    Amen.

  11. Re: Bullshit

    Autor: n00bkia 17.03.09 - 22:31

    Aber auch hier hab ich keinen Plan was ACER in dem Segment noch reissen will :-))

  12. Re: Dickes Lob an Nokia!

    Autor: Raketenwissenschaftler 17.03.09 - 22:39

    dersichdenwolftanzten schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > aber im
    > Business-Umfeld, da stinkt es gewaltig ab.

    und trotzdem ist es Platz 1 auf der "Business Wireless Smartphone
    Customer Satisfaction" Liste.

    http://www.jdpower.com/corporate/news/releases/pressrelease.aspx?id=2008240

  13. Re: Dickes Lob an Nokia!

    Autor: Bouncy 17.03.09 - 22:54

    Fathima schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ey, könnt ihr mal aufhören mit dem scheiss? alle
    > menschen sind gleich!
    lol, na zum glück nicht. ey...

  14. Re: Dickes Lob an Nokia!

    Autor: addydaddy 17.03.09 - 23:18

    ah, klar, Brandenburg, hört man doch deutlich raus

    ---

    Demokratie = Demo-Kratie?
    http://www.youtube.com/watch?v=SGD2q2vewzQ
    http://hatmeinabgeordneterfuernetzsperrengestimmt.de/

    http://www.whylinuxisbetter.net/index_de.php?lang=de
    http://www.itsbetterwithwindows.com/

    (*whymacisbetter* würde mich auch interessieren)

  15. Re: Dickes Lob an Nokia!

    Autor: spike1911 17.03.09 - 23:26

    wo stinkt es denn ab? Alle Leute, die ich im Business kenne rennen mit iPhone rum und sind happy.

    Dass man keine Besprechung damit initiieren kann ist doch kein Problem. Und Office will eh keiner am Handy editieren - höchstens anschauen und das geht doch bestens mit XLS, DOC, PPT und PDF.

    Und die SW Entwickler auf dem iPhone werden die anderen Handy Hersteller noch das Fürchten lehren.
    PRogrammieren auf dem Teil macht endlich wieder Spaß und man hat keine Entwickleroberfläche (java/eclipse usw. irgend jemand!?), die von 20 Verwirrten zusammengebacken wurde und alle 2 Stunden abkackt oder deren tolle Frameworks nur mit der VM xyz richtig funktionieren, da geht dann aber leider der Apache nicht damit oder die DB oder der App Server oder oder oder oder.....

  16. Re: Dickes Lob an Nokia!

    Autor: n00bkia 17.03.09 - 23:34

    > Dass man keine Besprechung damit initiieren kann
    > ist doch kein Problem.

    geeeeeht, gerade getestet :-)

    Und um irgendwelche Trolle gleich zu vernichten: http://img24.imageshack.us/img24/8118/photo1g.jpg

  17. Re: Dickes Lob an Nokia!

    Autor: thorben 18.03.09 - 00:18

    naja, ich warte immer noch auf ein update für mein N73 welches den sms bug von Ende 08 behebt.

    man erinnere sich evtl. dunkel an die möglichkeit mit emails den nachrrichten empfang des handys zu blockieren...

    WO ist das lobenswert.. auch sonst hat es so einige macken, wobei ich so nst zufrieden mit dem teil bin und es die nächsten tage mit ruhigm gewissen in den ruhestand schicken kann. 2 jahre sind um und es gibt was neues :-) tut aber auch not :-P

  18. Re: Dickes Lob an Nokia!

    Autor: Raketenwissenschaftler 18.03.09 - 00:30

    Wenn du schon dabei bist ;) :

    -Werden im SMS App die genutzten Zeichen angezeigt?
    -Sieht man die Gesprächsdauer NACHDEM man aufgelegt hat?
    -Kann man im Adressbuch sich die Spitznamen statt den vollständigen Namen anzeigen lassen?
    -kann man im Adressbuch weitere Sachen wie "Instant Messenger-Nummer" o.ä. eintragen?
    -Kommt im Foto-app biem Tippen auf das untere rechte Symbol mehr als "als hintergrundbild ... Per email ... zu kontakt" ?

    DANKE :)

  19. Re: Dickes Lob an Nokia!

    Autor: n00bkia 18.03.09 - 00:41

    Raketenwissenschaftler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn du schon dabei bist ;) :
    >
    > -Werden im SMS App die genutzten Zeichen angezeigt?

    Leider nein.

    > -Sieht man die Gesprächsdauer NACHDEM man aufgelegt hat?

    Noch viel geiler, und wie man sieht, rückwirkend: http://img25.imageshack.us/img25/8897/pic1rbl.png

    > -Kann man im Adressbuch sich die Spitznamen statt den vollständigen Namen anzeigen lassen?

    Muss ich suchen, wo würdest du so eine Option vermuten?

    > -kann man im Adressbuch weitere Sachen wie "Instant Messenger-Nummer" o.ä. eintragen?

    http://img9.imageshack.us/img9/676/pic2z.png

    > -Kommt im Foto-app biem Tippen auf das untere rechte Symbol mehr als "als hintergrundbild ... Per email ... zu kontakt" ?

    http://img9.imageshack.us/img9/2253/pic3rqr.png

    > DANKE :)

    dont get wet while waiting :-))

  20. Re: Dickes Lob an Nokia!

    Autor: Raketenwissenschaftler 18.03.09 - 00:56

    n00bkia schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Noch viel geiler, und wie man sieht, rückwirkend:
    > img25.imageshack.us

    Aber die laufende zeit wird immer noch beim beenden durch "Anruf beendet" ERSETZT, statt erweitert?

    > Muss ich suchen, wo würdest du so eine Option
    > vermuten?

    Unter Settings->Mail, Contacts, Calendar ->Contacts

    > img9.imageshack.us

    Ist das direkt unter einem Kontakt? Das wäre Klasse!


    Vielen Dank schonmal!


  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CYBEROBICS, Berlin
  2. akquinet AG, Hamburg
  3. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  4. Marienhaus Dienstleistungen GmbH, Neustadt an der Weinstraße, Dillingen/Saar, Mainz, Neuwied

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,98€
  2. (-80%) 2,99€
  3. 1,99€
  4. (-62%) 7,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


HR-Analytics: Weshalb Mitarbeiter kündigen
HR-Analytics
Weshalb Mitarbeiter kündigen

HR-Analytics soll vorhersagbare und damit wertvollere Informationen liefern als reine Zahlen aus dem Controlling. Diese junge Disziplin im Personalwesen hat großes Potenzial, weil sie Personaler in die Lage versetzt, zu agieren, statt zu reagieren.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Frauen in der IT Ist Logik von Natur aus Männersache?
  2. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  3. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen

Raumfahrt: Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus
Raumfahrt
Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus

Eine mögliche leichte Senkung des deutschen Beitrags zur Esa bringt nicht die Raumfahrt in Gefahr. Deren heutige Probleme sind Resultat von Fehlentscheidungen, die hohe Kosten und Ausgaben nach sich ziehen. Zuerst braucht es Reformen statt noch mehr Geld.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Space Rider Neuer Anlauf für eine eigene europäische Raumfähre
  2. Vega Raketenabsturz lässt Fragen offen

Google Stadia im Test: Stadia ist (noch) kein Spiele-PC- oder Konsolenkiller
Google Stadia im Test
Stadia ist (noch) kein Spiele-PC- oder Konsolenkiller

Tschüss, Downloads, Datenträger und Installationsroutinen: Mit Google Stadia können wir einfach losspielen. Beim Test hat das unter Echtweltbedingungen schon ziemlich gut geklappt - trotz der teils enormen Datenmengen und vielen fehlenden Funktionen.
Von Peter Steinlechner

  1. Google Stadia Assassin's Creed Odyssey bis Samurai Showdown zum Start
  2. Nest Wifi Googles Mesh-Router priorisiert Stadia
  3. Spielestreaming Google stiftet Verwirrung über Start von Stadia