Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPhone OS 3.0 mit…

WOW eine Zwischenablage

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. WOW eine Zwischenablage

    Autor: Surfer21 18.03.09 - 14:46

    WOW eine Zwischenablage beim Iphone. Sensationell. Da haben die Programmierer von Apple ja eine richtige Meisterleistung hingelegt.

    Das kann selbst mein 3 Jahre altes Blackberray.
    Sorry aber ich finde ein Smartphone ohne Copy&Paste ist kein Smartphone.

  2. Re: WOW eine Zwischenablage

    Autor: Apple forever 18.03.09 - 14:47

    Dann ist es ja bald eins.

  3. Re: WOW eine Zwischenablage

    Autor: Surfer21 18.03.09 - 14:52

    Ja Wow dann ist das 600€ Phone 1 Jahr nach Erscheinen endlich mal ein Smartphone. Das ist ja toll.

  4. Re: WOW eine Zwischenablage

    Autor: mhhh 18.03.09 - 15:08

    nicht nur der blackberry selbst mein symbian handy kann das schon ewig und 3 tage...

  5. Re: WOW eine Zwischenablage

    Autor: 1+1 18.03.09 - 15:17

    und wer von Euch hat den längeren?

  6. Re: WOW eine Zwischenablage

    Autor: Surfer21 18.03.09 - 15:19

    Du Troll !

    Es geht nicht darum, welches Smartphone dies besser toller und schneller kann. Sondern, dass das Iphone dies standardmäßig NICHT KANN.

  7. Re: WOW eine Zwischenablage

    Autor: absturz 18.03.09 - 15:46

    ich will trotzdem wissen welches Telefon TEXT, HTML und mehrere Bilder gleichzeitig kopieren kann.

  8. Re: WOW eine Zwischenablage

    Autor: Hans die Wurst 18.03.09 - 15:49

    1+1 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > und wer von Euch hat den längeren?


    Und wer von Euch Trolls hat nun den Längeren?
    Man was seid ihr KÖPPE!

  9. Re: WOW eine Zwischenablage

    Autor: undwie! 18.03.09 - 20:06

    das ist die innovation!

    Nicht wie bei WM einfach so da hindrückn wo man makiern will, schön mit 2 nadeln anfang und ende setzten. das ist ma ne copy&paste funktion, die man sicherlich bald nachgemacht für wm und sonstige findet :) !

  10. Re: WOW eine Zwischenablage

    Autor: undwie! 18.03.09 - 20:08

    Rechtschreibung? Tut mir leid. Ist schon spät ;)

  11. Re: WOW eine Zwischenablage

    Autor: Fuselbär 20.03.09 - 23:24

    Schon lustig. Da implementiert Apple nun endlich eine Funktion, die schon mein 5 Jahre altes Mobiltelefon, das sich übrigens nicht mal "Smartphone" nennt, hat und schon kommt ein Apple-Jünger und prophezeit, dass andere Hersteller dies bald "nachmachen" würden. Du scheinst ganz schön verblendet zu sein.

  12. Re: WOW eine Zwischenablage

    Autor: tutnichtszursache 23.03.09 - 10:08

    Dein 3 Jahre altes Blackberry hat auch nur einen halb so kleinen Bildschirm, und ist überladen mit tausenden von unnützen Knöpfen/ Tasten.

    Wenn man damit nicht irgendwo eine C&P Funktion unterbekommen könnte, wäre das auch ein echtes Armutszeugnis.

    Wie du sicher schon mitbekommen hast, hat das iPhone KEINE Knöpfe/ Tasten zur Bedienung.
    Die Programmierer mussten also schon ein wenig mehr um die Ecke denken, um diese Funktion anwenderfreundlich zu implementieren.


    Aber ich muss gestehen, das ich C&P auf meinem iPhone bisher nicht wirklich vermisst habe.
    Telefonnummern und www Adressen konnte man aus eMails heraus direkt anwählen.

    Aber die Funktion das man auch Teile von Webseiten mit Formatierung in eMails einfügen kann, finde ich schon sehr gelungen. Ich weiss nicht ob DAS andere auch können, aber das finde ich schon nützlich...

  13. Re: WOW eine Zwischenablage

    Autor: tutnichtszursache 23.03.09 - 10:15

    Lies dir den Text noch mal genau durch...

    Er schreibt, das die Art und Weise des C&P bald von anderen kopiert wird.

    Nicht das C&P selbst.

    Und die Art und Weise ist meines wissens wieder mal einzigartig.
    Denn es scheint sehr einfach und schnell zu sein.

    Doppeltippen auf das Wort - mit den beiden Markern kann man noch den zu kopierenden Bereich erweitern- kopieren fertig.

    Dabei werden sogar die Formatierungen von Webseiten übernommen etc.

    Ich finde das gelungen...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. UDG United Digital Group, Herrenberg
  3. Universitätsklinikum Augsburg, Augsburg
  4. Hays AG, Wiesbaden (Home-Office möglich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 92,99€ (Bestpreis!)
  2. (aktuell u. a. Sandisk Plus 480-GB-SSD für 53,90€, Kingston 480-GB-SSD für 42,99€, Cooler...
  3. 199,00€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. Powerbanks ab 22,99€, Powerports ab 16,14€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

e.Go Life: Ein Auto, das lächelt
e.Go Life
Ein Auto, das lächelt

Das Auto ist zwar klein, bringt aber sogar gestandene Rennfahrer ins Schwärmen: Das Aachener Unternehmen e.Go Mobile hat seine ersten Elektroautos ausgeliefert. In einer Probefahrt erweist sich der Kleinwagen als sehr dynamisch.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektroauto Opel Corsa-e soll 330 Kilometer weit kommen
  2. Elektroauto Skoda Citigo e iV soll 265 km weit fahren
  3. Eon-Studie Netzausbau kostet maximal 400 Euro pro Elektroauto

  1. Europawahlen: Was bedeutet das Wahlergebnis für Europa?
    Europawahlen
    Was bedeutet das Wahlergebnis für Europa?

    Nicht nur in Deutschland, auch auf EU-Ebene haben Konservative und Sozialdemokraten bei der Europawahl 2019 stark verloren. Da sie nicht mehr über eine Mehrheit im Europaparlament verfügen, wächst der Einfluss von Grünen und Liberalen.

  2. Zug: Schneller Magnetschwebezug in China vorgestellt
    Zug
    Schneller Magnetschwebezug in China vorgestellt

    Mit einer rekordverdächtigen Reisegeschwindigkeit von 600 km/h soll eine neue Magnetschwebebahn Passagiere in wenigen Jahren zwischen den chinesischen Metropolen Peking und Shanghai befördern. Der Zug ist nur ein wenig langsamer als der aktuelle Geschwindigkeitsrekord auf der Schiene.

  3. TV-Hersteller: Loewe will Produktion in Deutschland beenden
    TV-Hersteller
    Loewe will Produktion in Deutschland beenden

    Loewe steckt tief in den roten Zahlen. Neben dem Abbau von 500 Stellen soll nun die Produktion in Deutschland wohl komplett eingestellt werden.


  1. 14:00

  2. 13:45

  3. 13:30

  4. 13:15

  5. 13:00

  6. 12:45

  7. 12:00

  8. 11:30