1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Offizielle Mehrkernunterstützung…

Mehrkernunterstützung <- wieviel Kerne?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mehrkernunterstützung <- wieviel Kerne?

    Autor: Mehrkernunterstuetzung 19.03.09 - 13:45

    Wäre interessant zu wissen ob nur 2 oder mehr Kerne unterstützt werden.

    Hat jemand Infos?

  2. Re: Mehrkernunterstützung <- wieviel Kerne?

    Autor: Shadow27374 19.03.09 - 13:51

    Ich habe zwar keine genaueren Informationen aber Mehrkern bedeutet 2+. Würden nur zwei unterstützt werden dann würde man es Dualcoreunterstützung nennen.

  3. Re: Mehrkernunterstützung <- wieviel Kerne?

    Autor: .radde. 19.03.09 - 13:56

    Dem schließe ich mich.
    Ich würde sogar davon ausgehen das Valve versucht es skalierbar zu gestalten, sodass sich die Engine an der Anzahl der verfügbaren Kerne orientiert und so die Threads verteilen kann.
    Das wäre zumindest der logische Schritt anstatt es auf nur 4 Kerne zu begrenzen. Denn man ließt ja immer wieder das die Anzahl der Kerne in naher Zukunft deutlich in die Höhe schnellen wird.

  4. Re: Mehrkernunterstützung <- wieviel Kerne?

    Autor: Mehrkernunterstuetzung 19.03.09 - 15:05

    Logisch wäre das schon. Und besser auch...
    Aber das sich das Beste und Logischste durchsetzt wage ich zu bezweifeln. ;-)
    Vermutlich hat sich wieder nur die schnellste und günstigste Lösung durchgesetzt...

  5. Re: Mehrkernunterstützung <- wieviel Kerne?

    Autor: derda 19.03.09 - 15:32

    Naja find ich jetzt nicht so Sinnvoll.

    Überleg doch mal!
    Wozu braucht ein Spiel, wenn es z.B. 18 Kerne gibt, ein alte spiel ist eine Unterstützung von 18 Kerne wenn es auf 4 Kerne mehr als schnell läuft.
    Würde man das auf nur 4 Kerne begrenzen und trotzdem mehr haben würde man trotzdem die 4 Nutzbaren voll auslassen, was dann für das Spiel , welches dann alt ist, mehr als ausreicht.
    Die Mehrkernunterstützung ist ja extra hierfür auf TF2 abgestimmt worden.

  6. Re: Mehrkernunterstützung <- wieviel Kerne?

    Autor: Api 19.03.09 - 15:33

    wir reden hier nicht von ea sondern von valve, die machen normalerweise keine halben sachen

  7. Re: Mehrkernunterstützung <- wieviel Kerne?

    Autor: Mehrkernunterstuetzung 19.03.09 - 22:35

    okay, das ist ein Argument ;-)

  8. Re: Mehrkernunterstützung <- wieviel Kerne?

    Autor: blahblub 19.03.09 - 23:54

    Api schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wir reden hier nicht von ea sondern von valve, die
    > machen normalerweise keine halben sachen

    Naja, die HL2 Engine war gut aber heute SEHR in die Tage gekommen.

    Ich frag man wann sie endlich eine neue Engine bringen. Source basiert auf Quake I mit nachlizensierten Codeteilen aus Q2. Wers nicht glaubt soll sich den Source von Source ;) besorgen und nachschauen, als der geleakt wurde fanden sich sogar noch Kommentare von John Carmack im Code.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Spezialist (m/w/d) Sicherheitstechnik / Brandschutz
    DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg
  2. Software-Entwickler*in (m/w/d)
    Universitätsklinikum Würzburg, Würzburg
  3. Technischer Energiemanager (m/w/d)
    EnergiData GmbH, Duisburg
  4. IT-Mitarbeiter MVZ-Support (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Erfurt, Blankenhain, Kronach, Meiningen, Gotha

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 107,19€ inkl. Direktabzug (Vergleichspreis 168,25€)
  2. (u.a. WD Blue 3D 1TB für 79€ statt 94,53€ im Vergleich, be quiet! Straight Power 11 850W für...
  3. (u.a. XFX Speedster SWFT 309 Radeon RX 6700 XT Core Gaming für 879€ + 6,99€ Versand)
  4. PC-Hardware, Zubehör und mehr zu reduzerten Preisen


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Canon: Der endgültige Beweis, dass DRM weg kann
Canon
Der endgültige Beweis, dass DRM weg kann

Endlich gibt auch mal ein Hersteller zu, dass DRM nur der Kundengängelei dient. Es wird Zeit, das endlich zu lassen.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Daan.Tech Bob Geschirrspüler nutzt DRM - und wurde geknackt

Plasma, LCD, OLED und mehr: LCD-Fernseher auf Abschiedstournee
Plasma, LCD, OLED und mehr
LCD-Fernseher auf Abschiedstournee

CES 2022 Technisch unterlegen und doch enorm erfolgreich: LCD-Technik hat die Entwicklung vieler Geräte erst ermöglicht. Nach über 30 Jahren gerät sie aber zunehmend ins Hintertreffen.
Eine Analyse von Elias Dinter

  1. Viewsonic XG251G Monitor setzt auf echtes G-Sync und 360 Hz statt Panelgröße
  2. U3223QZ Dells Büromonitor integriert USB-C-Hub und 4K-Webcam
  3. Odyssey Ark Samsungs 55-Zoll-Monitor ist für den Hochkantbetrieb gedacht

IT Trends 2022: Gartners magische Jahresvorschau für ahnungslose Anzugträger
IT Trends 2022
Gartners magische Jahresvorschau für ahnungslose Anzugträger

Bei Gartner sind nicht nur die Quadranten magisch, auch die Jahresvorschau samt Trends hat nur bedingt mit der Realität zu tun.
Ein IMHO von Sebastian Grüner