1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Offizielle Mehrkernunterstützung…

Mehrkernunterstützung <- wieviel Kerne?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mehrkernunterstützung <- wieviel Kerne?

    Autor: Mehrkernunterstuetzung 19.03.09 - 13:45

    Wäre interessant zu wissen ob nur 2 oder mehr Kerne unterstützt werden.

    Hat jemand Infos?

  2. Re: Mehrkernunterstützung <- wieviel Kerne?

    Autor: Shadow27374 19.03.09 - 13:51

    Ich habe zwar keine genaueren Informationen aber Mehrkern bedeutet 2+. Würden nur zwei unterstützt werden dann würde man es Dualcoreunterstützung nennen.

  3. Re: Mehrkernunterstützung <- wieviel Kerne?

    Autor: .radde. 19.03.09 - 13:56

    Dem schließe ich mich.
    Ich würde sogar davon ausgehen das Valve versucht es skalierbar zu gestalten, sodass sich die Engine an der Anzahl der verfügbaren Kerne orientiert und so die Threads verteilen kann.
    Das wäre zumindest der logische Schritt anstatt es auf nur 4 Kerne zu begrenzen. Denn man ließt ja immer wieder das die Anzahl der Kerne in naher Zukunft deutlich in die Höhe schnellen wird.

  4. Re: Mehrkernunterstützung <- wieviel Kerne?

    Autor: Mehrkernunterstuetzung 19.03.09 - 15:05

    Logisch wäre das schon. Und besser auch...
    Aber das sich das Beste und Logischste durchsetzt wage ich zu bezweifeln. ;-)
    Vermutlich hat sich wieder nur die schnellste und günstigste Lösung durchgesetzt...

  5. Re: Mehrkernunterstützung <- wieviel Kerne?

    Autor: derda 19.03.09 - 15:32

    Naja find ich jetzt nicht so Sinnvoll.

    Überleg doch mal!
    Wozu braucht ein Spiel, wenn es z.B. 18 Kerne gibt, ein alte spiel ist eine Unterstützung von 18 Kerne wenn es auf 4 Kerne mehr als schnell läuft.
    Würde man das auf nur 4 Kerne begrenzen und trotzdem mehr haben würde man trotzdem die 4 Nutzbaren voll auslassen, was dann für das Spiel , welches dann alt ist, mehr als ausreicht.
    Die Mehrkernunterstützung ist ja extra hierfür auf TF2 abgestimmt worden.

  6. Re: Mehrkernunterstützung <- wieviel Kerne?

    Autor: Api 19.03.09 - 15:33

    wir reden hier nicht von ea sondern von valve, die machen normalerweise keine halben sachen

  7. Re: Mehrkernunterstützung <- wieviel Kerne?

    Autor: Mehrkernunterstuetzung 19.03.09 - 22:35

    okay, das ist ein Argument ;-)

  8. Re: Mehrkernunterstützung <- wieviel Kerne?

    Autor: blahblub 19.03.09 - 23:54

    Api schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wir reden hier nicht von ea sondern von valve, die
    > machen normalerweise keine halben sachen

    Naja, die HL2 Engine war gut aber heute SEHR in die Tage gekommen.

    Ich frag man wann sie endlich eine neue Engine bringen. Source basiert auf Quake I mit nachlizensierten Codeteilen aus Q2. Wers nicht glaubt soll sich den Source von Source ;) besorgen und nachschauen, als der geleakt wurde fanden sich sogar noch Kommentare von John Carmack im Code.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Linux Administrator (m/w/d)
    profiforms gmbh, Leonberg
  2. Product Owner (m/w/d) - Cloud Plattform
    STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart, Köln, Berlin, Frankfurt am Main, Wien (Österreich)
  3. SPS Programmierer Medical (m/w/d)
    PIA Automation Amberg GmbH, Amberg
  4. Frontend Developer (m/w/d)
    Bildungsinnovator, Düsseldorf, Kleve (Home-Office möglich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 16,99€ (Bestpreis)
  2. (u.a. Cyberpunk 2077 16,99€)
  3. 189,90€ (Bestpreis)
  4. 79,99€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Terminologie: Der Name der Dose
Terminologie
Der Name der Dose

Uneinheitliche Begriffe: Es sind nur ein paar Wörter, doch sie können in Unternehmen jede Menge Chaos stiften und Kosten verursachen.
Von Johannes Hauser

  1. Hybrides Arbeiten bei d.velop Training für die Arbeitswelt von morgen
  2. Boston Consulting Drei Viertel der IT-Fachleute offen für Jobwechsel
  3. In eigener Sache Wo ITler am besten arbeiten

Canon: Der endgültige Beweis, dass DRM weg kann
Canon
Der endgültige Beweis, dass DRM weg kann

Endlich gibt auch mal ein Hersteller zu, dass DRM nur der Kundengängelei dient. Es wird Zeit, das endlich zu lassen.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Daan.Tech Bob Geschirrspüler nutzt DRM - und wurde geknackt

Glasfaser: Das neue Jahr dürfte einen Preiskrieg bei FTTH bringen
Glasfaser
Das neue Jahr dürfte einen Preiskrieg bei FTTH bringen

Wenig Glasfaser findet sich in Deutschland. 2021 begannen deshalb Investoren, Milliarden-Euro-Pakete abzuwerfen und neue Anbieter anzulocken.
Von Achim Sawall

  1. Fiber Broadband Association Glasfaser für 43 Prozent der US-Haushalte verfügbar
  2. Globalconnect HomeNet macht seinen 1 GBit/s Tarif symmetrisch
  3. Migration Telekom will DSL-Kunden direkt Glasfaser anbieten