Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › What's in the Box? Video lässt Half-Life…
  6. Thema

Fanproduktion rofl

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Fanproduktion rofl

    Autor: bLaNG 21.03.09 - 21:27

    Mein Gott, wie oft willst du denn in diesen Thread noch daneben liegen?

    Die Abkuerzung 'AG' steht im schulischen Umfeld (worauf ja explizit hingewiesen worden ist) NICHT fuer Aktiengesellschaft, sondern fuer Arbeitsgemeinschaft. Freiwillige Aktivitaeten ausserhalb der Schulzeiten an der Schule.

    Das weiss ich, obwohl ich schon sehr lange nicht mehr zur Schule gehe.

  2. Re: Fanproduktion rofl

    Autor: bLaNG 21.03.09 - 21:43

    > Nachdem aber auf der offiziellen Seite direkt
    > schon die Merchandising(!) Produkte angeboten
    > werden, kann man hier
    > noch nichtmal von "keinem kommerziellem
    > Hintergrund" sprechen...

    Warum schliessen sich Fanfilm und Merchandising denn aus?

    Starwreck IST von Fans produziert worden. Weder war dort ein Filmstudio involviert, noch ist der Film in den Verleih oder Vertrieb gegangen. Alle beteildigten Personen haben an diesem 5 (!) Jahre dauerndem Projekt ohne Bezahlung mitgewirkt.
    Das man ein wenig simples Merchandising auf die Webseite plaziert, nachdem sich der Film zu einem riesigen Erfolg entwickelt hat (soweit ich weiss der meistgesehenste finnische Film), um die Kosten fuer Serverbetrieb usw. wieder reinzubekommen und die DVDs in Eigenregie verkauft aendert nichts an der Tatsache, das es sich um einen Fanfilm handelt.


  3. Re: Fanproduktion rofl

    Autor: uk (Golem.de) 21.03.09 - 21:44

    Bitte auf die Tonwahl achten und - nach Lektüre des gesamten Astes - das Provozieren unterlassen, sonst landet der Thread entweder auf der Trollwiese oder in der Versenkung. Dies gilt für alle hier Teilnehmenden.

  4. Re: Fanproduktion rofl

    Autor: incoherent 21.03.09 - 22:30

    > Nur eine Sache noch: Ich werde mich sicher nicht
    > auf dein Gossenniveau herablassen, also versuch'
    > garnicht erst den Frust über deine Niederlage
    > hier weiter in meinem Diskussionsthread zu
    > verarbeiten - danke.

    Das vorauszusetzen sagt doch schon ziemlich viel ueber Dich aus.
    Dir geht es hier tatsaechlich um Sieg oder Niederlage?

    Fuer mich geht es hier ausschliesslich um Unterhaltung, und speziell im humoristischen Bezug lieferst gerade Du sie hier doch relativ gut ab!

    <viel entfernter Text />

    Nein, das machen wir anders...
    Neuer Versuch: Denn nach dem Post von uk weiter unten musste ich mich hier gerade arg zusammen reissen. Ich hab jetzt alles geloescht und tippe mal fleissig von vorne:

    Sagen wir soviel:
    - Zum Glueck ist der Beruf des Consultants Projektorientiert und nur die guten halten bis zum Ende durch
    - Lern bitte Lesen und Schreiben (und ich meine damit nicht die Aneinanderreihung von Buchstaben sondern eher Kommunikatinostheorie (fuer Dich evtl. Interessant: http://de.wikipedia.org/wiki/Selektive_Wahrnehmung denn Du bist genau damit voll reingerauscht))
    - Fuer ein Forum wie dieses evtl. zuviel Verlangt, aber: Wenn sich die Leute schon ueber Dich lustig machen, ist dies vielleicht ein geeigneter Zeitpunkt fuer einen Rueckzieher
    - Lerne (sehr wichtig!): Einsicht!


    Fuer letzteres ein kleines Beispiel:
    Ich sehe es ein, dass es nicht nett von mir war, Dich auszulachen (siehe meinen vorherigen Post).
    Es tut mir leid, dass ich Dich nicht (wie bLaNG) freundlich auf Deinen Fehler aufmerksam gemacht habe.
    Auch, dass Du offensichtlich nur zweite Nebensaetze wahrnehmen kannst, und nicht in der Lage bist Hauptsaetze zu erfassen, qualifiziert mich nicht mehr als Dich, und ich stehe deshalb nicht ueber Dir!
    Ich bitte Dich um Entschuldigung, Dich Proviziert zu haben (Ich dachte ein IT-Berater Deines Kalibers beweist Weisheit und Groesse und geht nicht weiter darauf ein... wie dumm von mir).
    Ich werde versuchen, Dich in Zukunft nicht mehr zu ueberfordern, in dem ich ueber Dinge rede, die man bereits im ersten Semester Informatik mitbekommt. Es wahr sehr Dumm von mir, zu erwarten Du haettest Studiert, oder irgendeine andere Form der Schule besucht in denen es Arbeitsgemeinschaften gibt. Nur weil Du Dich selbst als IT-Berater vorstellst, laesst das keine Rueckschluesse auf Deine Vergangenheit zu.

    Ich bin nunmal auch nur ein Mensch und mache Fehler. Danke fuer Dein Verstaendnis!

  5. Re: Fanproduktion rofl

    Autor: incoherent 21.03.09 - 22:50

    lol... ausserdem bekomme ich es offensichtlich nicht gebacken, ein und das selbe Wort innerhalb eines Posts entweder zweimal richtig, oder zweimal falsch zu schreiben... ich Idiot wechsle mich auch noch ab ;)

  6. Re: Fanproduktion rofl

    Autor: Horst Fischer 21.03.09 - 23:10

    Vom kindischen Rest deines Postings einmal abgesehen und da du ja eindeutig aus dem von blang beschriebenen schulischen Umfeld kommst, habe ich eine kleine Hausaufgabe für dich:
    -Besuche die Webseite www.google.de
    -Gebe das Suchtwort "AG" ein
    -Überprüfe die Ergebnisse und beachte den ersten Treffer
    -Denke über deinen Fehler nach

  7. Re: Fanproduktion rofl

    Autor: Horst Fischer 21.03.09 - 23:18

    bLaNG schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die Abkuerzung 'AG' steht im schulischen Umfeld
    > (worauf ja explizit hingewiesen worden ist) NICHT
    > fuer Aktiengesellschaft, sondern fuer
    > Arbeitsgemeinschaft. Freiwillige Aktivitaeten
    > ausserhalb der Schulzeiten an der Schule.
    Was du und Schulkinder unter AG verstehen, interessiert mich ehrlich gesagt relativ wenig, entscheidend ist, was die allgemein gültige Definition von AG ist, und die kannst du auch gleich unter dem ersten google Treffer nachlesen...

  8. Re: Fanproduktion rofl

    Autor: bLaNG 21.03.09 - 23:55

    > > Die Abkuerzung 'AG' steht im schulischen
    > Umfeld
    > (worauf ja explizit hingewiesen worden
    > ist) NICHT
    > fuer Aktiengesellschaft, sondern
    > fuer
    > Arbeitsgemeinschaft. Freiwillige
    > Aktivitaeten
    > ausserhalb der Schulzeiten an
    > der Schule.
    > Was du und Schulkinder unter AG verstehen,
    > interessiert mich ehrlich gesagt relativ wenig,
    > entscheidend ist, was die allgemein gültige
    > Definition von AG ist, und die kannst du auch
    > gleich unter dem ersten google Treffer
    > nachlesen...

    Interessant. Eine allgemein gueltige Bedeutung einer Abkuerzung. Das ist ja mal was. Ich zitiere mal aus Wikipedia:
    „Eine Aussage A einer Sprache L ist (allgemein)gültig, wenn A unter allen möglichen Wahrheitswertzuweisungen bzw. bzgl. aller möglichen Modelle für L wahr ist“ (Siehe auch: Tautologie)."

    So, und dann schauen wir uns mal an, was die Wikipedia so ausspuckt, wenn man nach 'AG' sucht:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Ag

    Nicht weit her mit deiner allgemeinen Gueltigkeit, oder?

    Und es sind nicht nur Schulkinder, die unter der Abkuerzung 'AG' eine Arbeitsgemeinschaft verstehen:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Arbeitsgemeinschaft

    Dich interessiert also scheinbar auch nicht, wie Hochschulen und Parteien diese Abkuerzung (auch) begreifen. Scheint, dich interessiert nicht viel ausser deiner eigenen Meinung.

  9. Re: Fanproduktion rofl

    Autor: incoherent 22.03.09 - 00:00

    http://www.google.de/search?hl=en&safe=off&num=20&newwindow=1&q=AG&btnG=Search

    erster Treffer zeigt auf:
    http://en.wikipedia.org/wiki/Silver

    Auszug hieraus:
    "Silver (pronounced /ˈsɪlvɚ/) is a chemical element with the chemical symbol Ag [...]"

    Irgendwie kann das mit dem Thema hier nichts zu tun haben...

    In meinem vorherigen Post steht doch:
    > Stell Dir mal vor, wir gruenden eine Unix-AG an einer Hochschule, und teilfinanzieren unser 'Projekt'

    ==> http://www.google.com/search?hl=en&q=site%3A.de+AG+hochschule+projekt&btnG=Search





    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.03.09 00:03 durch incoherent.

  10. Re: Fanproduktion rofl

    Autor: bLaNG 22.03.09 - 00:09

    > Vom kindischen Rest deines Postings einmal
    > abgesehen und da du ja eindeutig aus dem von blang
    > beschriebenen schulischen Umfeld kommst, habe ich
    > eine kleine Hausaufgabe für dich:

    Tststs...vielleiht solltest du als Hausaufgabe noch einmal die Postings lesen, ueber die du dich hier auslaesst. Er schrieb 'Hochschule'.

    > -Besuche die Webseite www.google.de
    > -Gebe das Suchtwort "AG" ein
    > -Überprüfe die Ergebnisse und beachte den ersten
    > Treffer
    > -Denke über deinen Fehler nach

    Na, ich hab mal fuer ihn die Hausaufgaben gemacht. Und sogar noch ein wenig weitergehend recherchiert. Und ups, was kommt dabei raus. Du machst dich lustig ueber ihn, weil er deiner Meinung nach nicht die Bedeutung der Abkuerzung 'AG' kennt... nur damit wir dann feststellen koennen, das du scheinbar nur 'eine' der Bedeutungen kennst und daher nicht in der Lage bist, aus dem Kontext heraus ihn richtig zu verstehen, schlimmer noch du dich ueber seine vorgeblichen Unwissenheit lustig machst.

    Wie waere es mal mit einer Hausaufgabe fuer dich:

    Lese dieses Posting hier:
    https://forum.golem.de/read.php?31398,1689979,1691145#msg-1691145

    Lerne die Bedeutung der Begriffe, die du benutzt, um diese dann auch richtig anzuwenden. Danach nimm bitte die verschiedenen Bedeutungen der Abkuerzung 'AG' durch, um dein allgemeines Textverstaendnis zu verbessern. Material dazu findest du im verlinkten Post.

  11. Re: Fanproduktion rofl

    Autor: honque 22.03.09 - 01:10

    Also ich muss sagen die Unterhaltung die hier geboten wird ist besser als irgendeine Unterhaltungssendung im TV.

    Schade, dass das irgendwann hier in Vergessenheit gerät..
    Aber würde es ein Best-Of geben müsste das hier ganz weit vorne stehen ;)

  12. Re: Fanproduktion rofl

    Autor: zwanzigdrei 22.03.09 - 01:27

    UPDATE: It turns out that the video is not officially connected with Valve in any way. It may be well put together, but Doug Lombardi, Valve's Vice President of Marketing, talked to GameSpy via email, saying, "The Box video was a cool piece from the community. Two in just a few weeks. I hope there's more on the way." The other video he's referring to, a short film series called "Escape from City 17," is another fan made internet feature set in the Half-Life universe.

    http://www.1up.com/do/newsStory?cId=3173344

    Ich tippe aber auch auf Viral.

  13. Re: Fanproduktion rofl

    Autor: Hein Mück 22.03.09 - 19:32

    > tagtäglich mit solchen Themen befassen?!
    > Köstlich, wie noch so jemand dahergelaufenes
    > meint, er könnte mit seinem Unwissen
    > mitdiskutieren über ein Thema, über das er
    > villeicht in seinen Spielezeitschriften schonmal
    > gelesen hat.
    > Tut mir Leid deine Illusionen zerstören zu müssen,
    > aber ein Video wie "Escape from City 17" lässt
    > sich nicht einfach neben Wurststulle und
    > Counterstrike auf dem Aldi-Rechner von Papi
    > zusammenschustern.
    > Das ist professionelle Arbeit, also genau mein
    > Fachgebiet!
    LOL Dein Fachgebiet. Richtig ich vergass Herr Horst Fischer wird immer in einem Satz mit dem Herren Lukas aus Hollywood genannt, der neben Herrn Fischer ja nur ein Stümper ist. Man, man , man Du nimmst den Mund aber ganz schön voll. Postuliesrt irgendwelche Dinge für die Du nicht einen Beweis anführen kannst (Deine Meinung in Ehren, aber die alleine zählt Nichts).
    Das hört sich für mich ganz klar danach an das Du dringenst einen Psychiater aufsuchen solltest, denn die Wahnvorstellungen die offensichtlich Deine Realität darstellen nehmen langsam aber sicher alarmierende Formen an.
    Und nur weil Du unfähig bist einen PC auserhalb des Browsers anständig zu bedienen darfst Du diese Unfähigkeit nicht den anderen Usern auf der Welt vorwerfen. Auch wenn Deine Realität anders aussieht: es gibt sehr viele Menschen, schätzungsweise 7 Milliarden, die sich alle mit einem PC besser auskennen als Du. Das Du ein technisch unversierter Egomane mit Wahnvorstellungen bist hast Du zumindest in diesem Kommentarbereich eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

  14. Re: Fanproduktion rofl

    Autor: Horst Fischer 22.03.09 - 21:06

    Zum Thema "AG" habe ich bereits alles geschrieben,
    aber hier noch eine kleine Lektüre zum Nachlesen:
    http://www.google.de/search?hl=de&q=AG&btnG=Suche&meta=
    google - 1.Treffer - ich kann auch nach vielmaligem Blättern nirgends deine Arbeitsgemeinschaft entdecken...

  15. Re: Fanproduktion rofl

    Autor: Gelegenheitssurfer 22.03.09 - 21:21

    Irgendwie ist der Hauptgrund (die Quelle des Videos) aus den Augen geraten.

    Hier streitet man sic nur darum, welche Definition von "AG" die richtige ist. Entweder die die einem Google (hat ja immer zu 100% Recht) vorsetzt oder der auf eine Definition die im Sinne der Referenz (wobei nicht zu verachten ist, dass diese Referenz auch in der Orginalantwort steht) von Schule eher gebräuchlich ist (Arbeitsgemeinschaft).

    1. Okay, ich hab auch erstmal (kurz) an Aktiengesellschaft gedacht. Bisschen missverständlich, aber eigentlich doch zu kapieren...

    2. Sich jetzt daran festzubeissen, dass AG NUR "Aktiengesellschaft" und absolut keine andere allgemein gültige Bedeutung haben darf... Nunja...

    Und so nebenbei: kommerziell und Fanprojekt schliesst sich nicht gegenseitig aus. In keiner Definition von Fanprojekt wird verboten nicht auch irgendwie ein paar Kröten damit zu verdienen....

  16. Re: Fanproduktion rofl

    Autor: LT 22.03.09 - 22:07

    Naja. Du schimpfst dich eher IT-Berater, als du dich nennen kannst. Ausserdem bist du ein total nerviger, klugscheissender und besserwissender Sturkopf. Zudem hast du viel zu viel Freizeit (vielleicht gerade Job verloren als IT-Berater?), dass du so viel hier reinschreiben kannst. Um zum Punkt zu kommen: Komm zum PUNKT und Spamme das Forum hier nicht voll. Vielleicht ist es eine Fan-Produktion, vielleicht auch professionell, vielleicht auch nur Werbung! Aber das ist kein Grund, dass der Horst immer seinen Senf dazugeben muss obwohl es keinen interessiert (und wenn, dann, weil es stört).

    Schönen Abend, und auf Wiedersehen!

  17. Re: Fanproduktion rofl

    Autor: tonydanza 22.03.09 - 22:38

    Horst Fischer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Horst Brack schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich habe in der Tat einen solchen IT-Berater
    > bei
    > MM bei der Arbeit erlebt, warst Du das?
    > Mensch,
    > Mensch, Mensch was muss man als
    > IT-Berater nicht
    > alles wissen?!?
    > Leider falsch, der Mitarbeiter bei MM der dich in
    > Sachen PC-Spiele
    > und neuer Spiele-Computer beraten hat nennt sich
    > Kundenberater...

    Hrhr. Der einzige Unterschied ist, dass die beim MM wahrscheinlich unterbezahlt und IT-Berater überbezahlt sind. Ahnung haben beide nicht, überteuerte Ware wollen beide verkaufen. Und im Endeffekt hätte man's besser selber machen sollen.

  18. Re: Fanproduktion rofl

    Autor: Horst Fischer 23.03.09 - 13:10

    LT schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Naja. Du schimpfst dich eher IT-Berater, als du
    > dich nennen kannst. Ausserdem bist du ein total
    > nerviger, klugscheissender und besserwissender
    > Sturkopf. Zudem hast du viel zu viel Freizeit
    > (vielleicht gerade Job verloren als IT-Berater?),
    > dass du so viel hier reinschreiben kannst. Um zum
    > Punkt zu kommen: Komm zum PUNKT und Spamme das
    > Forum hier nicht voll. Vielleicht ist es eine
    > Fan-Produktion, vielleicht auch professionell,
    > vielleicht auch nur Werbung! Aber das ist kein
    > Grund, dass der Horst immer seinen Senf dazugeben
    > muss obwohl es keinen interessiert (und wenn,
    > dann, weil es stört).
    >
    > Schönen Abend, und auf Wiedersehen!
    Gut, dann bringe ich es einmal zu deinem Posting auf den Punkt:
    Was du schreibst ist nichts weiter als plumper, stupider Spam und
    ein armseeliger Versuch mich anzugreifen und zu beleidigen.
    Soetwas hat hier absolut gar nichts verloren!
    Wenn du Frust hast, dann such dir einen anderen Ort, wo du ihn auslassen kannst, aber nicht hier in diesem Forum oder in meinem Diskussionsthread!

    Und noch etwas zum Thema, für alle die villeicht ein bischen länger brauchen: Es gibt praktisch keinen Zweifel mehr daran, dass das Video mit zugehöriger Webseite von einer professionellen Marketingfirma für eine virale Produktwerbung produziert wurde, also genau wie ich von Beginn an schon mit meinem Sachverstand sagte: Fanprojekt - Niemals!

  19. Re: Fanproduktion rofl

    Autor: incoherent 23.03.09 - 14:57

    > Gut, dann bringe ich es einmal zu deinem Posting
    > auf den Punkt:
    > Was du schreibst ist nichts weiter als plumper,
    > stupider Spam und
    > ein armseeliger Versuch mich anzugreifen und zu
    > beleidigen.
    > Soetwas hat hier absolut gar nichts verloren!
    > Wenn du Frust hast, dann such dir einen anderen
    > Ort, wo du ihn auslassen kannst, aber nicht hier
    > in diesem Forum oder in meinem Diskussionsthread!

    Dafuer gibts jetzt mal einen Fullquote von Deinem Eroeffnungspost:

    > Entweder habt ihr Typen keinen Plan vom IT-Business
    > oder ihr stellt euch nur so dummm.
    > Fanproduktion mit Hollywoodeffekten und Riesenaufwand
    > nur aus Spaß an der Freude - selten soeinen Müll gelesen...

    Alles was Du ihm hier vorwirfst hast Du selbst in Deinem Eroeffnungspost gemacht.
    Das Problem hierbei ist: Er hat wenigstens noch Argumentiert. Du hast ausschliesslich Beleidigt und Angegriffen.

    Also nimm Dir doch einfach Deine eigenen Worte zu Herzen und:
    > ...such dir einen anderen
    > Ort, wo du ihn [Deinen Frust] auslassen kannst, aber nicht hier
    > in diesem Forum...

  20. Re: Fanproduktion rofl (Der Link dazu)

    Autor: Peter Dreise 24.03.09 - 13:04

    Hallo Horst...

    Bist du das hier...
    http://www.xing.com/profile/Horst_Fischer

    oder der hier...
    http://de.wikipedia.org/wiki/Horst_Fischer_(KZ-Arzt)

    Upps, der letztere ist ja schon tot, hat aber sicherlich auch so einen Schwachsinn verzapft wie du es hier tust!

    Lieber Horst, weißt du was ein Dumbfuck ist... "PSSST, schau mal in den Spiegel..."

    Gruß Peter

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MCE Bank GmbH, Flörsheim
  2. dSPACE GmbH, Paderborn
  3. Ecologic Institut gemeinnützige GmbH, Berlin
  4. AKDB, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 16,99€
  2. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 0,49€
  4. (-29%) 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Killer trifft Gans
Indiegames-Rundschau
Killer trifft Gans

John Wick Hex ist ein gelungenes Spiel zum Film, die böse Gans sorgt in Untitled Goose Game für Begeisterung und in Noita wird jeder Pixel simuliert: Die Indiegames des Monats sind abwechslungsreich und hochwertig wie selten zuvor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
  2. Indiegames-Rundschau Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
  3. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten

Pixel 4 im Hands on: Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro
Pixel 4 im Hands on
Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro

Nach zahlreichen Leaks hat Google das Pixel 4 und das Pixel 4 XL offiziell vorgestellt: Die Smartphones haben erstmals eine Dualkamera - ein Radar-Chip soll zudem die Bedienung verändern. Im Kurztest hinterlassen beide einen guten ersten Eindruck.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Google Fotos Pixel 4 kommt ohne unbegrenzten unkomprimierten Fotospeicher

Funkstandards: Womit funkt das smarte Heim?
Funkstandards
Womit funkt das smarte Heim?

Ob Wohnung oder Haus: Smart soll es bitte sein. Und wenn das nicht von Anfang an klappt, soll die Nachrüstung zum Smart Home so wenig aufwendig wie möglich sein. Dafür kommen vor allem Funklösungen infrage, wir stellen die gebräuchlichsten vor.
Von Jan Rähm

  1. Local Home SDK Google bietet SDK für Smarthomesteuerung im lokalen Netzwerk
  2. GE Smarte Lampe mit 11- bis 13-stufigem Resetverfahren
  3. IoT Smart Homes ohne Internet, geht das? Ja!

  1. Quartalsbericht: Microsoft steigert Gewinn und Umsatz zweistellig
    Quartalsbericht
    Microsoft steigert Gewinn und Umsatz zweistellig

    Microsoft hat wie erwartet starkes Wachstum bei Umsatz und Gewinn verzeichnet. Der Softwarekonzern erreichte eine Marktkapitalisierung von 1,056 Billionen US-Dollar. Das Cloudgeschäft legt wieder massiv zu.

  2. Kongress-Anhörung: Zuckerberg will Zustimmung der USA zu Libra abwarten
    Kongress-Anhörung
    Zuckerberg will Zustimmung der USA zu Libra abwarten

    Mark Zuckerberg muss den US-Abgeordneten Rede und Antwort zur Digitalwährung Libra stehen. Der Facebook-Chef warnt vor einem Bedeutungsverlust der US-Finanzwirtschaft bei einer Blockade des Projekts.

  3. Mikrowellen: Verizons 5G Netz kann kein Stadion ausleuchten
    Mikrowellen
    Verizons 5G Netz kann kein Stadion ausleuchten

    Verizon kündigt sein 5G Ultra Wideband für Stadien an. Doch nur ein Teil der Besucher kann das Netz auch nutzen, da der Betreiber ein Problem mit der Ausleuchtung hat.


  1. 22:46

  2. 19:16

  3. 19:01

  4. 17:59

  5. 17:45

  6. 17:20

  7. 16:55

  8. 16:10