Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › OLG Hamburg schränkt…

INTERNET = FREI

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. INTERNET = FREI

    Autor: checkt_das_endlich 23.03.09 - 10:43

    alles nicht passwortgeschützte im Internet, ist Frei


    verwendbar + verwertbar


    wer das immer noch nicht gecheckt hat ist ein alter vollidiot

  2. INTERNET != FREI

    Autor: d2 23.03.09 - 10:50

    Wer sowas denkt ist entweder erst 12 Jahre alt oder ziehmlich grün hinter den Ohren.

  3. Re: INTERNET = FREI

    Autor: justmy2cents 23.03.09 - 10:51

    Nö das Internet ist kein rechtsfreier Raum, was auch gut ist...

  4. Re: INTERNET = FREI

    Autor: powerprost 23.03.09 - 10:52

    doch, oder wie willst du wem in korea beweisen und bestrafen, dass er dein bild in einer website verwendet?


    internet = frei

  5. Re: INTERNET = FREI

    Autor: justmy2cents 23.03.09 - 11:15

    Dann hast du sicherlich nichts dagegen, dass ich dein Email Account hacke und paar Sachen über Ebay ordere oder mir zu Zugriff auf dein Bankkkonto hole.

    Das Internet ist kein ominöser Begriff, sondern ein Zusammenschluss von abermillionen Rechner. Wäre das Internet ein rechtsfreier Raum, so spielt passwort Abfrage keine Rolle und ich dürfte legal die obenerwähnten Dinge tun. Insofern Internet ist sicher kein rechtsfreier Raum.

  6. Re: INTERNET = FREI

    Autor: Ainer v. Fielen 23.03.09 - 11:55

    justmy2cents schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dann hast du sicherlich nichts dagegen, dass ich
    > dein Email Account hacke und paar Sachen über Ebay
    > ordere oder mir zu Zugriff auf dein Bankkkonto
    > hole.

    Falsch! Es war die Rede davon, dass alles das NICHT Passwortgeschützt ist frei wäre. Ein Emailaccount ist sicher Passwortgeschützt.

    Ich könnte mir durchaus eine Gesetzeslage vorstellen in der das gelten würde. Z.B.: "Wer etwas ins Internet stellt und den Zugang dazu nicht schützt stellt es automatisch frei der Allgemeinheit zur Verfügung."

    Das würde diesen ganzen Abmahngeiern jedenfalls die Geschäftsgrundlage entziehen...




    ___________

    "Aufgrund der globalen Klimaerwärmung sowie der gegenwärtigen Finanzkrise wird das Licht am Ende des Tunnels nun abgeschaltet!"

    - Autor unbekannt -

  7. Re: INTERNET = FREI

    Autor: Behaltdeine2cents 23.03.09 - 12:06

    Das ist Internet ist gar kein Raum.

    Es ist ein Kommunikationsmedium.

    Bezeichnest du Telefone/Telefonate als Raum? Zeitungen?

  8. Re: INTERNET = FREI

    Autor: 2centsareenough 23.03.09 - 12:08

    "Dann hast du sicherlich nichts dagegen, dass ich dein Email Account hacke und paar Sachen über Ebay ordere oder mir zu Zugriff auf dein Bankkkonto hole. "

    Oje, da stellt sich einer ganz dämlich:

    Was haben Vermögensschädigungen, Betrug, Diebstahl nun mit der Aussage des Threadstarters zu tun?

    Deine Beispiele belegen gar nichts außer deinem fehlenden Rechtsverständnis.

  9. Re: INTERNET = FREI

    Autor: justmy2cents 23.03.09 - 12:21

    Um mein Rechtsverständnis ist es gut bestellt. Es geht einzig und allein um die Frage ob im Internet Gesetze gelten. Dabei ist es gleich ob wir von Diebstahl oder Urheberrechtsverletzung reden. Der Threadersteller beog sich darauf, dass das Internet "frei" ist. Absolut frei ist aber nur etwas, wenn es keinen Einschränkungen unterliegt. Desweiteren hat der Threadersteller das auf alles eingeschränkt, was nicht passwort geschützt ist. Aber welche rechtliche Hürde stellt bitte eine Passwortabfrage, wenn das Internet seiner Meinung ja frei ist.
    Entweder man akzeptiert Gesetzte (Sei es Diebstahl, Betrug, Urheberrecht) die Einschränkungen im Internet oder aber man akzeptiert ein völlig freies Internet, muss aber mit den Konsequenzen leben, wenn das Bankkonto leer geplündert ist.

    Natürlich kann man Gesetzte ändern und das ist auch gut und richtig so. Nur aktuell sind die Gesetze nicht geändert und das Internet ist sicherlich nicht "frei". DAs war die Kernaussage meins Postings

  10. Re: INTERNET = FREI

    Autor: justmycents 23.03.09 - 12:24

    Das ist richtig. Ich teile zwar nicht deine Ansicht, aber als güliges Gesetz ist das sicher vorstellbar.
    Was ich kritisiert habe, ist die absolute Feststellung des "checkt_das_endlich", dass alles was im Internet nicht passwortgeschützt ist frei ist, als ob das ein unumstösslicher Gedanke ist. Das ist das, was ich kritisiert habe

  11. Re: INTERNET = FREI

    Autor: justmy2cents 23.03.09 - 12:30

    Rechtsfreier Raum ist ein geflügeltes Wort.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Rechtsfreier_Raum
    Außerdem steht Raum nicht ausschließlich für etwas physikalisches. Siehe Sozialer Raum

  12. Re: INTERNET = FREI

    Autor: wef 23.03.09 - 14:10

    Alles was im Internet gepostet wird ist dumm! Das hast du gecheckt. Bravo!

  13. Re: INTERNET != FREI

    Autor: duzend 23.03.09 - 14:25

    Nu beleidige mal nicht die 12jährigen! ;-)

    Der 33-Jahre-Zombie

  14. Re: INTERNET = FREI

    Autor: Ainer v. Fielen 23.03.09 - 16:46

    Viele tun sich schwer damit, das zu verstehen! Mein Vorschlag würde da Abhilfe schaffen, denke ich! Es bliebe dann jedem selber überlassen, ob er für sein Zeug Eintritt verlangt oder nicht...

    ___________

    "Aufgrund der globalen Klimaerwärmung sowie der gegenwärtigen Finanzkrise wird das Licht am Ende des Tunnels nun abgeschaltet!"

    - Autor unbekannt -

  15. Re: INTERNET = FREI

    Autor: von wegen 23.03.09 - 16:55

    Nur so momentan nicht durchsetzbar, denn in Deutschland gibt es einige Gesetze, die so etwas zum Glück verhindern. Da müsstest du schon etwas mehr als nur das TMG ändern. Zudem kannst du in Deutschland sämtliche Rechte an deinem Werk abgeben. Public domain gibt's hier nicht...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundeskartellamt, Bonn
  2. amedes Medizinische Dienstleistungen GmbH, Hamburg
  3. ITG Isotope Technologies Garching GmbH, Garching bei München
  4. ETL Paul Schlegel Holding GmbH, Solingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Forza Motorsport 7 34,99€, Ark: Survival Evolved 23,99€, Mittelerde: Schatten des...
  2. 219€ (Vergleichspreis 251€)
  3. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Künstliche Intelligenz Vages wagen
  2. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  3. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden

  1. Satelliteninternet: Fraunhofer erreicht hohe Datenrate mit Beam Hopping
    Satelliteninternet
    Fraunhofer erreicht hohe Datenrate mit Beam Hopping

    Satelliteninternet kann mit DVB-S2X und Beam Hopping sehr viel mehr als bisher. Das will das Fraunhofer IIS bewiesen haben.

  2. Yager: Berliner Entwicklerstudio stellt Actionspiel The Cycle vor
    Yager
    Berliner Entwicklerstudio stellt Actionspiel The Cycle vor

    In 20 Minuten so viel erledigen wie möglich, Koop-Partnerschaften schließen - und überleben: Das ist das Grundprinzip von The Cycle. Hinter dem Shooter steckt das Entwicklerstudio Yager, vor allem für Spec Ops: The Line und Dreadnought bekannt ist.

  3. Macbook Pro: Apple kann den Core i9 nicht kühlen
    Macbook Pro
    Apple kann den Core i9 nicht kühlen

    Wird auf dem Macbook Pro ein längeres Videoprojekt exportiert, ist das Modell mit Core i9 langsamer als das von 2017, da die CPU unter den Basistakt drosselt. Apple könnte per Firmware-Update eingreifen.


  1. 18:05

  2. 17:46

  3. 17:31

  4. 17:15

  5. 17:00

  6. 15:40

  7. 15:16

  8. 15:00