Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: GTA Chinatown Wars…

und schon wieder ein Schießspiel!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. und schon wieder ein Schießspiel!

    Autor: DaM 23.03.09 - 17:36

    Jetzt sogar für die Hosentasche, quasi zum Mitnehmen in die Schule.

    Ui ui ui, ich duck mich. ^^

  2. Re: und schon wieder ein Schießspiel!

    Autor: IkennDi 23.03.09 - 18:45

    Du spielst Nexuiz, oder?

  3. Re: und schon wieder ein Schießspiel!

    Autor: Ballerspiele hier nicht 23.03.09 - 18:58

    Ja ich finde es auch daneben hier solch Sinnfreie Spiele vorzustellen, zumal die Kinder dann wieder Amok laufen.

  4. Re: und schon wieder ein Schießspiel!

    Autor: spanther 24.03.09 - 01:11

    Ballerspiele hier nicht schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ja ich finde es auch daneben hier solch Sinnfreie
    > Spiele vorzustellen, zumal die Kinder dann wieder
    > Amok laufen.


    ROFL xD
    Wenn hier einer Amok läuft dann sind es die Forentrolle! :D
    Leute wie ihr ohne Gehirn zum selbst denken, welche Politikergesülz politisch korrekt nachplappern!

  5. Re: und schon wieder ein Schießspiel!

    Autor: powerprost 24.03.09 - 01:17

    und du spanther frisst auch jeden fisch, wirklich jeden

    ...denk nach alter...

  6. Re: und schon wieder ein Schießspiel!

    Autor: spanther 24.03.09 - 01:26

    powerprost schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > und du spanther frisst auch jeden fisch, wirklich
    > jeden
    >
    > ...denk nach alter...


    Ich fresse, als auch esse überhaupt garnichts hier :-)
    Ich zieh nur die abgehobenen wieder mit meinem Angelhaken ein Stückchen weiter runter zurück auf den Boden der Tatsachen *g*

  7. Re: und schon wieder ein Schießspiel!

    Autor: DaM 24.03.09 - 08:06

    IkennDi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Du spielst Nexuiz, oder?

    Nope, nur Digital Paintball 2, alles andere ist menschenverachtend. Is doch logisch...

  8. Re: und schon wieder ein Schießspiel!

    Autor: Dingsbums mit Wumms 24.03.09 - 09:08

    Na, welch' ein Glück.

    Es wäre auch tragisch, wenn nur noch langweilige Teletubbie-Games entstehen würden, die null fordern (Shooter sind meistens ziemlich taktisch, als ein Beispiel - oder Reflexfordernd wie Q3A) und die hirnlosen Möchtegernirren, die ultralangweilige Amokläufe in Schulen mit wehrlosen Gegnern planen, weil sie mit ihrem Scheissleben nicht klarkommen und es nicht verkraften würden, wenn der "Beamokläufte" ZUERST schiessen & treffen würde, dann auf einmal däumchennuckelnde Mamisöhnchen würden und anstelle ihrem Leben ein Ende zu setzen (effektiver wäre da natürlich definitiv ein Amoklauf im Bundestag oder in der örtlichen Polizeidienststelle) dann auf einmal (wie eh schon der Großteil der Bevölkerung) sinnlose, verdummende TV-Sendungen 24/7 hineinziehen und Hartz4-begeistert Bier saufen.

    Ich WEISS, dass Gewaltspiele weder der Kern noch ein Randbereich des Problems sind. Und darum lache ich herzlich über all jene Pseudointelligenten, welche denken, wenn sie etwas verbieten (welches dann halt vermutlich illegal besorgt wird) was zwar "Böse klingt" (Killerspiele.. huahaaa. Pixel töten - ja, wir sind alle Bluna und Amokläufer sowieso! Ach ja, und DU bist nicht mehr Deutschland / Türkei sondern auf einmal Fritzl! Darum: Kinderpornosperre im GANZEN NETZ (Wie? Schnurz! Hauptsache Überwachung!) und am besten noch der "Bundestrojaner" als Gratistoolbar bei Google! (Wie? Schnurz! Hauptsache Überwachung! Habe ich ein Deja Vu?) aber im Endeffekt nichts mit der Tat zu tun hat.

    So, das war mein Sarkasmus am Morgen, man verzeihe mir etwaige lange Sätze sowie ein latenter Hass auf Menschheitsverdummende Aktionen, sinnlose "Verschlimmbesserungen" sowie brechdurchfallerzeugende politische Arschkriecherei ohne Sinn und Zweck.

  9. Aufgepasst

    Autor: Deffel 24.03.09 - 10:14

    Das darf man nicht unterschätzen!

    http://www.titanic-magazin.de/uploads/pics/0323-althaus1.jpg

  10. Re: Aufgepasst

    Autor: spanther 24.03.09 - 19:29

    Deffel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das darf man nicht unterschätzen!
    >
    > www.titanic-magazin.de


    LOL xD
    Ich liebe das Magazin :D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Reck & Co. GmbH, Bremen
  2. SHOT LOGISTICS GMBH, Hamburg
  3. HHK Datentechnik GmbH, Braunschweig
  4. Gesellschaft für Öltechnik mbH, Waghäusel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 24,99€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Grafikkarten, SSds, Ram-Module reduziert)
  3. (u. a. Asus Geforce RTX 2080 ROG STRIX Gaming für 809,00€)
  4. 119,99€ (Release am 5. Dezember)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Dark Mode: Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft
    Dark Mode
    Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft

    Viele Nutzer und auch Apple versprechen sich vom Dark Mode eine augenschonendere Darstellung von Bildinhalten. Doch die Funktion bringt andere Vorteile als viele denken - und sogar Nachteile, die bereits bekannte Probleme bei der Arbeit am Bildschirm noch verstärken.
    Von Mike Wobker

    1. Sicherheitsprobleme Schlechte Passwörter bei Ärzten
    2. DrEd Online-Arztpraxis Zava will auch in Deutschland eröffnen
    3. Vivy & Co. Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

    Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
    Ada und Spark
    Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

    Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
    Von Johannes Kanig

    1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
    2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein

    1. Elektrische Nutzfahrzeuge: Nicht mehr vom Müllwagen geweckt werden
      Elektrische Nutzfahrzeuge
      Nicht mehr vom Müllwagen geweckt werden

      Keine lokalen CO2-Emissionen und weniger Lärm: Stadtbewohner hätten lieber heute als morgen leise Müllwagen, Bagger und andere elektrische Nutzfahrzeuge. Viele sind schon im Testbetrieb - und einige sogar schon im regulären Einsatz.

    2. Datenschutzbeauftragte: Ermittlungen gegen Marit Hansen eingestellt
      Datenschutzbeauftragte
      Ermittlungen gegen Marit Hansen eingestellt

      Mehr als drei Jahre ermittelte die Staatsanwaltschaft wegen eines angeblichen Abrechnungsbetrugs bei den schleswig-holsteinischen Datenschützern. "Pleiten und Pannen" hätten die Aufklärung verzögert, kritisiert die betroffene Marit Hansen.

    3. #Twittersperrt: Gerichte erklären satirische Wahltweets für zulässig
      #Twittersperrt
      Gerichte erklären satirische Wahltweets für zulässig

      Vor den Europawahlen im Mai sperrte Twitter zahlreiche Accounts wegen angeblicher Wählertäuschung. Mehrere Gerichte haben dieses Vorgehen nun untersagt. Auch AfD-Wähler könnten Satire erkennen.


    1. 12:00

    2. 11:50

    3. 11:41

    4. 11:34

    5. 11:25

    6. 11:08

    7. 10:54

    8. 10:43