1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony stellt Publishern PSN-Datenvolumen…

P2P wird bereits von einigen PSN Titeln genutzt

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. P2P wird bereits von einigen PSN Titeln genutzt

    Autor: Hans Schmucker 23.03.09 - 16:56

    Generell hab ich gegen eine faire Berechnung der Kosten nichts einzuwenden. Ob es eine clevere Entscheidung von Sony ist, ist allerdings eine andere Frage.

    Zum Thema P2P. Sony erlaubt die Nutzung solcher Clients oder auch die Nutzung eigener Server durch das Programm selbst. Der Nutzer lädt also im PSN einen kleinen Client, der dann beim Start weitere Daten von einer beliebigen Quelle bezieht und installiert.

    Die MSG Demo z.B. nutzt auf diese Weise einen eigenen Bittorrent Client.

  2. Re: P2P wird bereits von einigen PSN Titeln genutzt

    Autor: Klau3 23.03.09 - 18:02

    P2P sollte viel mehr genutzt werden!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Spezialist (m/w/d) Prozesse/SAP CS
    EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling
  2. Java - Entwickler (m/w/d) für Webanwendungen
    medavis GmbH, Karlsruhe
  3. IT-Systemadministrator als Fachgebietsleiter (m/w/d)
    SWU Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm GmbH, Ulm
  4. Datenschutz Manager / Data Compliance Manager (m/w/d)
    Bauhaus AG, Mannheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 28,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de