1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony stellt Publishern PSN…

Kundenfreundlich...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kundenfreundlich...

    Autor: BezahlterOSer 23.03.09 - 18:47

    Ist von Sony eigentlich recht nobel, die Kosten an die Publisher (die schliesslich dann auch Spiele für 50-60 € verkaufen wollen) weiterzuleiten und nicht an den Kunden. Microsoft machts (wie üblich) anders rum, der Kunde zahlt alles :)

    Bevor ich gleich von Kommentaren überfallen werde, sollte ich noch hinzufügenn, dass ich weder Xbox, Wii oder PS3-"Anhänger" bin. Alle drei Konsolen haben ihre Vor- und Nachteile.

  2. Re: Kundenfreundlich...

    Autor: Grundsteuerbord 23.03.09 - 19:38

    im Bescheissen war Sony schon immer die Nr1. Die schrecken vor nichts zurück. Deshalb wird dieser Ganovenkonzern auch zurecht so abgrundtief gehasst!

  3. Re: Kundenfreundlich...

    Autor: Tweek 23.03.09 - 20:38

    gib mir gründe warum ich sony hassen sollte

    mindestens 5 sachen will ich nun von dir hören, aber keine weil die blöd sind blabla abzocke ich will fakten

  4. Re: Kundenfreundlich...

    Autor: Tjaja 23.03.09 - 21:47

    Naja du musst bedenken, dass eine Silvermitgliedschaft bei Xbox Live nichts kostet. Und Demos kann man so also auch kostenfrei runterladen!

  5. Re: Kundenfreundlich...

    Autor: Rafterman 23.03.09 - 22:17

    - Notebook Akku Gau
    - Kundengängelungen (Sony Netzteile, Sony Stecker, Sony Speicherkarten usw. mir graut es schon)
    - noch mehr Kundengängelungen (ums verrecken irgendwelche Formate durchdrücken zu wollen, betamax, minidisk, bluray usw... danke drm)
    - Möchte den Markt erziehen
    - unberechtigt teuere Produkte, also wenn ich an meinen alten Sony Walkman denke, die Qualität haben die Prdukte heute nicht mehr. Aber auch damals brauchte man schon das extra Sony Netzteil.

    Ich hasse Kundenbindung durch spezial Hardware die nichts kann ausser EINZUSCHRÄNKEN !!!

    Deshalb hasse ich Sony jedenfalls.
    Kann ja sein, dass man durch so etwas kurz mehr Gewinn macht aber in allem denke ich geht das irgendwann nach hinten los.

  6. Re: Kundenfreundlich...

    Autor: TestABob 23.03.09 - 22:32

    Hä? Also bei Sony zahlen die Publisher!

    Also kostest mich bei PS3, "alles" gornix.

    Verstehe Dein Argument nicht?

  7. Re: Kundenfreundlich...

    Autor: Rentnerschwemme 23.03.09 - 22:35

    ja, das ist eine riesen Sauerei von Sony, die armen kleinen publisher und Entwickler so über den Tisch zu ziehen. Ich kaufe jedenfalls nichts mehr von den Pearl Harbor Bombern!

  8. Re: Kundenfreundlich...

    Autor: Alex_M 23.03.09 - 23:21

    was hat das bitte mit bescheissen zu tun? bei microsoft darf man als kunde 20€ im monat berappen.

  9. Re: Kundenfreundlich...

    Autor: rob roy 24.03.09 - 00:41

    Echt jetzt? Davon hab ich die letzten Jahre aber nix gemerkt. Ob die mich als Kunde wohl vergessen haben?

    Im Erst, wie kommst du auf so ´nen Mist? 20€ wofür ?

  10. Re: Kundenfreundlich...

    Autor: Lug und Betrug 24.03.09 - 01:30

    20€ im Monat? Gibts bei MS jetzt auch Handyverträge? Oder hat MS die GEZ gekauft?

  11. Re: Kundenfreundlich...

    Autor: zomg 24.03.09 - 02:49

    Rafterman schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > - Notebook Akku Gau
    hmn gab imho ne rückrufaktion
    > - Kundengängelungen (Sony Netzteile, Sony Stecker,
    > Sony Speicherkarten usw. mir graut es schon)
    bei netzteilen und steckern is das überallso, speicherkarten sind n graus
    > - noch mehr Kundengängelungen (ums verrecken
    > irgendwelche Formate durchdrücken zu wollen,
    > betamax, minidisk, bluray usw... danke drm)

    -betamax, überlegen
    -minidisc überlegen
    -bluray überlegen

    drm schrott, abgesehen von drm schon schlimm n gutes format durchsetzen zu wollen
    > - Möchte den Markt erziehen
    ?
    > - unberechtigt teuere Produkte, also wenn ich an
    > meinen alten Sony Walkman denke, die Qualität
    > haben die Prdukte heute nicht mehr. Aber auch
    > damals brauchte man schon das extra Sony Netzteil.
    hmn also mein netmd läuft noch wie ma ersten tag und ich hab ihn nur aus kapazitätsgründen gegen nen mp3player getauscht der bei ogg wiedergabe die laufzeit von 16h auswärsts auch nur um 3-4 stunden überbietet und danach kann ich im gegensatz zum netmd den akku nicht wechseln

    >
    >
    > Ich hasse Kundenbindung durch spezial Hardware die
    > nichts kann ausser EINZUSCHRÄNKEN !!!
    hmn bei memorysticks verständlich bei allen anderen von dir genanneten formaten nicht


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) am Institut für Softwaresysteme ... (m/w/d)
    Universität Passau, Passau
  2. Junior SAP Berater (m/w/d) Inhouse
    Göbber GmbH, Eystrup, Hamburg
  3. Security Operations Manager (m/w/d)
    Helmholtz Zentrum München Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt (GmbH), Neuherberg bei München
  4. Business Line Director (m/f/d) Industrial IoT
    via eTec Consult GmbH, Raum Malmö/Göteborg (Schweden)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,99€
  2. 47,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


M1 Pro/Max: Dieses Apple Silicon ist gigantisch
M1 Pro/Max
Dieses Apple Silicon ist gigantisch

Egal ob AMD-, Intel- oder Nvidia-Hardware: Mit dem M1 Pro und dem M1 Max schickt sich Apple an, die versammelte Konkurrenz zu düpieren.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Macbook Pro Apple bestätigt High Power Mode für M1 Max
  2. Geekbench & GFXBench Erste Benchmarks zeigen starken Apple M1 Max
  3. MacOS Monterey Beta Hinweise auf neues Macbook Pro 16 mit höherer Auflösung

20 Jahre GTA 3: Neuer Ausflug ins alte Liberty City
20 Jahre GTA 3
Neuer Ausflug ins alte Liberty City

Vor 20 Jahren hat GTA 3 Open World in 3D salonfähig gemacht. Ãœberzeugt die Originalversion noch - oder sollte man die Neuauflage abwarten?
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Rockstar Games Offenbar GTA Trilogy Remaster mit Unreal Engine geplant

Thinkpad X1 Extreme Gen 4 im Test: Das beste Notebook in 16 Zoll kommt von Lenovo
Thinkpad X1 Extreme Gen 4 im Test
Das beste Notebook in 16 Zoll kommt von Lenovo

Kaum ein Thinkpad hat ein besseres Panel verbaut als das X1 Extreme. Auch generell ist es ein sehr gutes Gerät - wenn Geld keine Rolle spielt.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Thinkpad E14 Gen3 im Test Ryzen-Laptop mit grandiosem Preis-Leistungs-Verhältnis
  2. X1 Extreme Gen4 Lenovos großes Thinkpad kommt mit Nvidia Ampere und 16 zu 10
  3. Thinkpad E14 Gen3 Ryzen-5000-Laptop bekommt größeren Akku