Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Experten: Besseres Datenschutzrecht…

Peter Schaar ist ein Datenschutz-Extremist!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Peter Schaar ist ein Datenschutz-Extremist!

    Autor: Bitte normal bleiben 24.03.09 - 11:05

    Also der Peter Schaar geht mir auf die Nüsse! Immer dagegen! Immer meckern! Nie zufrieden sein! Alles negativ sehen! Ich mag solche Menschen nicht!!!

    Fakt ist doch: Wir haben hierzulande mit die besten und strengsten Datenschutzgesetze weltweit!

    Der Datenschutz geht sogar schon so weit, dass sich die Leute selbst aufregen, wenn sich das BKA auf den Festplatten von Terroristen umsieht! Ja, selbst Bombenleger, Terroristen und Kinderschänder haben hierzulande ein Recht auf Datenschutz!

    Daran sieht man mal, dass Schaar&Co jeglichen Realitätssinn verloren haben. Und eine Gefahr für uns alle sind! Bitte stoppt endlich diesen Datenschutz-Extremisten!

  2. Re: Peter Schaar ist ein Datenschutz-Extremist!

    Autor: Frickeln ade 24.03.09 - 11:19

    Bitte normal bleiben schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also der Peter Schaar geht mir auf die Nüsse!
    > Immer dagegen! Immer meckern! Nie zufrieden sein!
    > Alles negativ sehen! Ich mag solche Menschen
    > nicht!!!
    >
    > Fakt ist doch: Wir haben hierzulande mit die
    > besten und strengsten Datenschutzgesetze weltweit!
    >
    > Der Datenschutz geht sogar schon so weit, dass
    > sich die Leute selbst aufregen, wenn sich das BKA
    > auf den Festplatten von Terroristen umsieht! Ja,
    > selbst Bombenleger, Terroristen und Kinderschänder
    > haben hierzulande ein Recht auf Datenschutz!
    >
    > Daran sieht man mal, dass Schaar&Co jeglichen
    > Realitätssinn verloren haben. Und eine Gefahr für
    > uns alle sind! Bitte stoppt endlich diesen
    > Datenschutz-Extremisten!

    Absoluter Schwachsinn!

    siehe: https://forum.golem.de/read.php?31443,1693993,1694032#msg-1694032

  3. what should i do?

    Autor: Politiker 24.03.09 - 11:22

    ?

  4. Shoot yourself!

    Autor: El Marko 24.03.09 - 11:37

    Eine deiner zig Waffen, die im Haushalt rumliegen auf dich selbst richten ... dann bleiben uns so Posts erspart.

    Jetzt mal im Ernst, warum sind hier denn plötzlich so viele "Pro Generalverdacht"- und "Contra Bürgerrechte und Datenschutz"-Spinner unterwegs? Werden die vom IM/BKA/BSI/BND dafür bezahlt?

  5. Re: Shoot yourself!

    Autor: Politiker 24.03.09 - 11:40

    das ist das einzige forum, wo wir politiker anonym posten können.

  6. Re: Shoot yourself!

    Autor: Heiner Geissler 24.03.09 - 12:12

    Keine Ahnung woher der braune Mobb kommt. Wahrscheinlich sind einige durch die Steuerhinterziehung und dem Parteigeldskandal der NPD im Moment etwas unterbeschäftigt oder wittern durch die Gesamtlage im Staat Morgenluft. Ich hoffe nur, der Verstand setzt sich am Ende durch und schützt unsere Verfassung, auch wenn diese Halbhirne nicht begreifen wollen, das es so etwas wie Freiheit gibt.

  7. Re: Peter Schaar ist ein Datenschutz-Extremist!

    Autor: Captain 24.03.09 - 12:25

    Bitte normal bleiben schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also der Peter Schaar geht mir auf die Nüsse!
    > Immer dagegen! Immer meckern! Nie zufrieden sein!
    > Alles negativ sehen! Ich mag solche Menschen
    > nicht!!!
    >

    Weil sie Recht haben könnten?

    > Fakt ist doch: Wir haben hierzulande mit die
    > besten und strengsten Datenschutzgesetze weltweit!
    >
    >

    anscheinend nicht...

    > Der Datenschutz geht sogar schon so weit, dass
    > sich die Leute selbst aufregen, wenn sich das BKA
    > auf den Festplatten von Terroristen umsieht!

    es geht darum, das das BKA es mit Schadsoftware heimlich tut...
    wie wäre es, wenn deine Wohnung gefilzt wird, ohne das du das mitbekommst?

    > Ja,
    > selbst Bombenleger, Terroristen und Kinderschänder
    > haben hierzulande ein Recht auf Datenschutz!
    >

    wo lebst du denn?

    > Daran sieht man mal, dass Schaar&Co jeglichen
    > Realitätssinn verloren haben. Und eine Gefahr für
    > uns alle sind! Bitte stoppt endlich diesen
    > Datenschutz-Extremisten!

    Sie leben voll in der Realität, du anscheinend nicht...

  8. Re: Peter Schaar ist ein Datenschutz-Extremist!

    Autor: spiel woanders 24.03.09 - 12:50

    Bitte normal bleiben schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Fakt ist doch: Wir haben hierzulande mit die
    > besten und strengsten Datenschutzgesetze weltweit!
    >

    :-))
    Also wo Ihr immer diese Fakten hernimmt.
    In Westdeutschland geboren, noch nie irgendwo hin in Urlaub gefahren. Keinen Dunst von den Gesetzen und vom Leben in anderen Ländern.

    Aber Fakt ist: In Deutschland ist es immer noch am besten.
    So ne Expertenmeinung kann ja nur ein BILD-Leser vorweisen.

  9. Hast Du Abitur?

    Autor: Prof. Pfeiffer 24.03.09 - 13:14

    Empfindest Du Deine Schulzeit als gut oder verknüpst Du negative Erinnerung daran?
    Wurdest Du jemals zu unrecht beschuldigt?
    Liest Du gern? Wenn ja was?
    Guckst Du gern Fernsehen? Wenn ja was?
    Wie alt bist Du? Wohnst Du noch bei Deinen Eltern?
    Welchen Job hast Du? Füllt er Dich aus? Kannst Du Dir vom Lohn alles leisten?
    Hast Du Vorgesetzte die Du nicht magst? Hast Du Probleme mit Autorität?
    Bist Du Ausländerfeindlich? Begrüßt Du politisches Asyl oder lehnst Du es ab?
    Leistest Du gemeinnützige Arbeit? Gehörst Du einer Partei an?
    Hast Du eine feste Beziehung? Hast oder planst Du Kinder?
    Bist Du gegen die Homo-Ehe? Bist Du für die Todesstrafe?



    nur für meine aktuelle Studie... Danke für die Infos, hast auch nix zu befürchten. Hast ja nix verbrochen, gell

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. assona GmbH, Berlin
  2. Formel D GmbH, München
  3. ZIEHL-ABEGG SE, Künzelsau
  4. Interhyp Gruppe, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 529,00€
  2. 349,00€
  3. 144,90€ + Versand
  4. ab 369€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


FPM-Sicherheitslücke: Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM
FPM-Sicherheitslücke
Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM

Server für den sogenannten FastCGI Process Manager (FPM) können, wenn sie übers Internet erreichbar sind, unbefugten Zugriff auf Dateien eines Systems geben. Das betrifft vor allem HHVM von Facebook, bei PHP sind die Risiken geringer.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. HHVM Facebooks PHP-Alternative erscheint ohne PHP

Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

  1. Ursula von der Leyen: Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin
    Ursula von der Leyen
    Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

    Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.

  2. Kryptowährung: Facebook möchte Kritik an Libra ausräumen
    Kryptowährung
    Facebook möchte Kritik an Libra ausräumen

    Facebooks geplante Digitalwährung Libra kommt in der Politik nicht gut an. Bei einer Anhörung vor dem US-Senat verteidigt Facebook-Manager David Marcus die Währung. Bundesregierung und Bundesbank wollen sie lieber verhindern.

  3. PC Engine Core Grafx: Konami kündigt drei Versionen der gleichen Minikonsole an
    PC Engine Core Grafx
    Konami kündigt drei Versionen der gleichen Minikonsole an

    In Europa heißt sie PC Engine Core Grafx Mini, für Japan und die USA hat Konami andere Namen und ein anderes Design. Die Retrokiste soll im März 2020 mit rund 50 vorinstallierten Spielen erscheinen. Der Kauf in Deutschland läuft minimal komplizierter ab als üblich.


  1. 20:10

  2. 18:33

  3. 17:23

  4. 16:37

  5. 15:10

  6. 14:45

  7. 14:25

  8. 14:04