1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Suse Linux Enterprise 11 mit Mono…

Was machen alle, die keine Lust auf Mono haben?

  1. Beitrag
  1. Thema

Was machen alle, die keine Lust auf Mono haben?

Autor: So Nie 24.03.09 - 18:59

Dass die aktuelle Micosofttechnologie als "Mono" unter das Linux-Volk gebracht wird, ist so ähnlich, wie bei dem Standard-Textverarbeitungsprogramm "Word". Beide beschreiben das Verhältnis von M$-"State of the Art"-Technologie zur realen Welt.

Real hat der Mensch zwei Ohren und kann deswegen auch Steroinformationen verarbeiten. Real schreibt man am Computer auch nicht nur ein Wort sondern ganze Sätze und sogar ganze Seiten.

Novell scheint sich zurück nach Blümchentapeten zu sehnen, wenn sie Mono zum zentralen Bestandteil ihrer Linuxpolitik machen. Nur gab es schon damals Stereoplatten. Also zurück zu den Schellack-Zeiten. Vielleicht steckt in jeder Suse Linux Enterprise Box auch ein Koffer-Grammophon, um stilgerecht mit Mono arbeiten zu können.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Was machen alle, die keine Lust auf Mono haben?

So Nie | 24.03.09 - 18:59
 

Re: Was machen alle, die keine Lust auf...

Nerdpferd | 24.03.09 - 19:12
 

Re: Was machen alle, die keine Lust auf...

RaiseLee | 24.03.09 - 20:13
 

Re: Was machen alle, die keine Lust auf...

UnixVeteran | 24.03.09 - 20:21
 

Re: Was machen alle, die keine Lust auf...

SuseUser | 25.03.09 - 14:14

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. WINGAS GmbH, Kassel
  2. ING-DiBa AG, Frankfurt
  3. dmTech GmbH, Karlsruhe
  4. Hays AG, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de