Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Britische Regierung will soziale…

Terroristensoftware

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Terroristensoftware

    Autor: Politiker (eigentlich Hobbyterrorist) 26.03.09 - 10:18

    Also, meine Terroristen und ich,
    wir schreiben uns unsere Software und unsere Verschlüsselung selber ..
    auch ein Tocial Network haben wir schon,
    emailen heisst bei uns tmailen und läuft auf ganz anderen protokollen..
    Mitglied werden, kann man nur Vor Ort - Live - Bei uns - im Keller ..

    Grabengasse 4
    34112 Berlin

    Bei Stocker läuten

  2. Re: Terroristensoftware

    Autor: Politiker 26.03.09 - 11:11

    kein kommentar? :)

  3. Re: Terroristensoftware

    Autor: SirFartALot 26.03.09 - 20:51

    Doch. Welche Terroristenamoklaeufermassenmoerdertrainingssoftware verwendet ihr in eurem Trainingscampkeller? Ich habe mal gehoert, Kaunter Streik soll ein haeufig eingesetztes Programm sein. Stimmt das? Und welche Version ist die Beste? Gibts Alternativen oder Besseres? Ich habe leider keine Ahnung von und mit dem Umgang mit Waffen, und will mich daher mit solchen professionellen Terroristensoftware weiter- und vor allem ausbilden! Ich hoffe ihr habt schon Erfahrung auf dem Gebiet und koennt mich daran teilhaben lassen.

  4. Re: Terroristensoftware

    Autor: Politiker 26.03.09 - 20:56

    töten trainieren wir prinzipiell nur in afhanistan ...
    ist so ein altes sega teil


    aber hey du, komm vorbei bei uns
    es gibt vanille shisha

  5. Re: Terroristensoftware

    Autor: SirFartALot 26.03.09 - 21:02

    Politiker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > töten trainieren wir prinzipiell nur in afhanistan
    > ...
    > ist so ein altes sega teil

    Schade. Dachte ich koennte bei euch als Terroristenazubi anfangen.

    > aber hey du, komm vorbei bei uns
    > es gibt vanille shisha

    Das hat mir mein Arzt verboten. :-(


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf
  2. CPA Software Consult GmbH, Langenfeld
  3. Bundesanstalt für Post und Telekommunikation Deutsche Bundespost, Bonn, Stuttgart
  4. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Sankt Wendel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 139,00€ (Bestpreis!)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  2. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  3. Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test Picasso passt

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

Dick Pics: Penis oder kein Penis?
Dick Pics
Penis oder kein Penis?

Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

  1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
  2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
  3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

  1. Energie: Tuning fürs Windrad
    Energie
    Tuning fürs Windrad

    Moderne Windturbinen sind viel leistungsfähiger als alte Anlagen. Doch nicht immer kann man Alt gegen Neu tauschen. Mit ein paar einfachen Techniktricks oder Umbaumaßnahmen lässt sich der Ertrag von bestehenden Windkraft-Anlagen dennoch steigern.

  2. Open Source: NPM-Chef geht schon nach wenigen Monaten wieder
    Open Source
    NPM-Chef geht schon nach wenigen Monaten wieder

    Nach nicht einmal einem Jahr Dienstzeit ist der Chef von NPM zurückgetreten. Das Unternehmen mit dem gleichnamigen Javascript-Paketmanager hat in diesem Jahr einige Mitarbeiter verloren, Arbeitnehmerklagen verhandeln müssen und eine aussichtsreiche Konkurrenz bekommen.

  3. Google: Chrome soll bessere Tab-Verwaltung bekommen
    Google
    Chrome soll bessere Tab-Verwaltung bekommen

    Der Chrome-Browser von Google soll künftig noch einfacher nutzbar sein. Die Entwickler setzen dafür Verbesserungen an der Tab-Verwaltung um. Links sollen sich einfach vom Smartphone auf den Rechner übertragen lassen und der Browser soll individueller werden.


  1. 08:01

  2. 12:30

  3. 11:51

  4. 11:21

  5. 10:51

  6. 09:57

  7. 19:00

  8. 18:30