Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pentax plant digitale Mittelformatkamera…

Irgendwie...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Irgendwie...

    Autor: shoopy 26.03.09 - 09:31

    ...unförmig, nicht? Ein Mutant der beiden Lager Video und Foto. Ansonsten nice, 30 Megapixel, der Pixelwahnsinn nimmt kein Ende :-)

  2. Re: Irgendwie...

    Autor: snoopy23 26.03.09 - 09:40

    Wieso Wahnsinn? So eine hohe Pixeldichte wird das nicht sein, ist ja Mittelformat. Die werden ja keinen APS-C großen Chip dort einbauen ...

  3. Re: Irgendwie...

    Autor: Alternativvv 26.03.09 - 09:49

    ... und das bedingt dann auch die bauform. eigentlich eine recht gängige form für mittelformatkameras.

  4. Re: Irgendwie...

    Autor: Wurstpeller 26.03.09 - 10:26

    shoopy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...unförmig, nicht?

    Yoh finde ich auch.
    Ich wette das "Ding" hat eine Brennweitenverlängerung von etwa 2.

    > 30 Megapixel, der
    > Pixelwahnsinn nimmt kein Ende :-)

    Solange es genauso oder weniger Rauscht wie meine alte FinePix S2 Pro wäre ich fast zufrieden.

    Was den so genannten "Megapixelwahnsinn" angeht:

    Ich hätte gerne etwa +100MP in einer Digitalkamera im Vollformat + den Farben/Schärfe einer S3 Pro + dem Rausch verhalten einer Nikon D700. ;-)

  5. Re: Irgendwie...

    Autor: heieiei 26.03.09 - 10:39

    Wenn man keine Ahnung hat, dann einfach mal....
    Dir ist schon klar was eine Mittelformatkamera ist oder? Du weisst auch schon, dass Dein Vollformat, dass Du so gerne hättest eine Sensorfläche von ca 36 mm × 24 mm (entspricht Kleinbild) hat,oder? Jetzt lies nochmal den Text und beachte mal ganz genau wie groß der Sensor bei einer 645er Mittelformatlkamera ist.

  6. Re: Irgendwie...

    Autor: :-) 26.03.09 - 10:48

    "Ich wette das "Ding" hat eine Brennweitenverlängerung von etwa 2. "

    80 mm Objektive gab und gibt es doch ausreichend.

  7. Kein Pixelwahn

    Autor: Hasselblad 26.03.09 - 10:51

    shoopy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...unförmig, nicht? Ein Mutant der beiden Lager
    > Video und Foto. Ansonsten nice, 30 Megapixel, der
    > Pixelwahnsinn nimmt kein Ende :-)


    Wieso Pixelwahn? Hasselblad ist schon bei 50 Megapixel mit ihrer digitalen Mittelformat und das nicht erst seit gestern. Interessant wäre die tatsächliche Chipgröße gewesen. Dass die analoge Pentax 645 das übliche 4,5x6 oder genauer 41,5 mm × 56 mm hat, weiss wohl jeder.

    Die Hassi hat ihre 50Mpixel bei 36x48mm, wäre interessant zu wissen, ob die 645D kleiner ist oder nicht

  8. Re: Irgendwie...

    Autor: Hasselblad 26.03.09 - 10:56

    Wurstpeller schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > shoopy schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ...unförmig, nicht?
    >
    > Yoh finde ich auch.
    > Ich wette das "Ding" hat eine
    > Brennweitenverlängerung von etwa 2.

    Brennweitenverlängerung? Du meinst wohl Crop-Faktor. Die Brennweite ist immer gleich. Und gegenüber was eigentlich? Gegenüber 4,5x6? Im Weitwinkelbereich wirds da wohl mau.

    Hatte die Pentax 645 eigentlich schon AF? Was kann die 645D besser als die Mamiya ZDb?

  9. Re: Irgendwie...

    Autor: Ralph 26.03.09 - 11:51

    Wurstpeller schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Was den so genannten "Megapixelwahnsinn" angeht:
    >
    > Ich hätte gerne etwa +100MP in einer Digitalkamera
    > im Vollformat + den Farben/Schärfe einer S3 Pro +
    > dem Rausch verhalten einer Nikon D700. ;-)

    und dem preis einer tafel schokolade beim aldi.

    ;)


    --
    Mein Blog (Achtung! Politik!) http://piratenblog.wordpress.com

  10. Re: Irgendwie...

    Autor: dada 27.03.09 - 14:26

    Sofern man die Bildwinkelveränderung durch das Sensorformat als Brennweitenverlängerung bezeichnet und Kleinbild als Crop 1.0 annimmt, hat die einen Crop von um die 0,5.

  11. Re: Irgendwie...

    Autor: :-) 27.03.09 - 14:48

    Das Objektiv meiner KB-Kamera liefert bei einem Abstand von 50 mm ein scharfes Bild. Es gibt Objektive für größere "Sensoren", die bilden zum Beispiel bei 80 mm scharf ab.

    Meine 2fach Lupe macht dies bei 25 cm. Damit könnte ich ein Negativ im Format DIN A5 direkt belichten (oder auch ein Fotopapier, wenn ich eher ein Negativ als Bild haben wollte).

    Für Sensoren wie 1/2,3 gibt es (eingebaut) eine passende Optik, die eine kürzere Brennweite hat und auch kleinere Linsendurchmesser benötigt. Ein Maß hierfür ist die Diagonale des Sensors.



Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. TUI InfoTec GmbH, Hannover
  2. Phoenix Pharmahandel GmbH & Co KG, Mannheim
  3. querformat GmbH & Co. KG, Crailsheim
  4. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,99€
  2. über ARD Mediathek kostenlos streamen


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Uber-Unfall: Die vielen Widersprüche des autonomen Fahrens
Uber-Unfall
Die vielen Widersprüche des autonomen Fahrens
  1. Autonomes Fahren Drive.ai testet sprechende fahrerlose Taxis in Texas
  2. Autonomes Fahren Tesla-Chefs lehnten Aufmerksamkeitsüberwachung ab
  3. Lyft 30 autonome Taxis fahren Passagiere in Las Vegas

Galaxy-S9-Kamera im Vergleichstest: Schärfer geht es aktuell kaum
Galaxy-S9-Kamera im Vergleichstest
Schärfer geht es aktuell kaum
  1. Samsung Galaxy-S9-Smartphones kommen mit 256 GByte nach Deutschland
  2. Galaxy S9 und S9+ im Test Samsungs Kamera-Kompromiss funktioniert
  3. Samsung Telekom bietet Galaxy S9 für 722 Euro an

Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
Datenschutz-Grundverordnung
Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
  1. IT-Konzerne Merkel kritisiert Pläne für europäische Digitalsteuer
  2. EU-Kommission Mehr Transparenz für Suchmaschinen und Online-Plattformen
  3. 2019 Schweiz beginnt UKW-Abschaltung

  1. Snapdragon 710: Qualcomm stellt Oberklasse-SoC vor
    Snapdragon 710
    Qualcomm stellt Oberklasse-SoC vor

    Der Snapdragon 710 liefert fast die Leistung des Snapdragon 845 und wird mit 10-nm-Technik gefertigt. Gedacht ist der Qualcomm-Chip für Premiumgeräte, die viele Funktionen eines Topsmartphones aufweisen.

  2. Battlefield 5: Zweiter Weltkrieg mit Sprengkraft
    Battlefield 5
    Zweiter Weltkrieg mit Sprengkraft

    Zerstörbare Umgebungen und der Bau von Stellungen, dazu ein Einzelspielermodus und kein Battle Royale: Das Entwicklerstudio Dice hat Battlefield 5 präsentiert. Die Serie kehrt zurück in den Zweiten Weltkrieg, zusätzliche Karten und sonstige Erweiterungen sollen kostenlos erhältlich sein.

  3. Acer-Portfolio 2018: Nitro-Gaming-PCs mit Ryzen und viele neue Notebooks
    Acer-Portfolio 2018
    Nitro-Gaming-PCs mit Ryzen und viele neue Notebooks

    Bei der jährlichen Pressekonferenz in New York zeigt Acer sehr viel Gaming-Hardware in Form günstiger Nitro-PCs, starker Orion-Desktops und übertaktbarer Helios-Notebooks. Ein Leichtgewicht der Swift-Serie sticht aus den Mobil-PCs heraus.


  1. 04:00

  2. 23:27

  3. 21:04

  4. 17:40

  5. 17:00

  6. 16:45

  7. 16:31

  8. 16:17