Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pentax plant digitale Mittelformatkamera…

Irgendwie...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Irgendwie...

    Autor: shoopy 26.03.09 - 09:31

    ...unförmig, nicht? Ein Mutant der beiden Lager Video und Foto. Ansonsten nice, 30 Megapixel, der Pixelwahnsinn nimmt kein Ende :-)

  2. Re: Irgendwie...

    Autor: snoopy23 26.03.09 - 09:40

    Wieso Wahnsinn? So eine hohe Pixeldichte wird das nicht sein, ist ja Mittelformat. Die werden ja keinen APS-C großen Chip dort einbauen ...

  3. Re: Irgendwie...

    Autor: Alternativvv 26.03.09 - 09:49

    ... und das bedingt dann auch die bauform. eigentlich eine recht gängige form für mittelformatkameras.

  4. Re: Irgendwie...

    Autor: Wurstpeller 26.03.09 - 10:26

    shoopy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...unförmig, nicht?

    Yoh finde ich auch.
    Ich wette das "Ding" hat eine Brennweitenverlängerung von etwa 2.

    > 30 Megapixel, der
    > Pixelwahnsinn nimmt kein Ende :-)

    Solange es genauso oder weniger Rauscht wie meine alte FinePix S2 Pro wäre ich fast zufrieden.

    Was den so genannten "Megapixelwahnsinn" angeht:

    Ich hätte gerne etwa +100MP in einer Digitalkamera im Vollformat + den Farben/Schärfe einer S3 Pro + dem Rausch verhalten einer Nikon D700. ;-)

  5. Re: Irgendwie...

    Autor: heieiei 26.03.09 - 10:39

    Wenn man keine Ahnung hat, dann einfach mal....
    Dir ist schon klar was eine Mittelformatkamera ist oder? Du weisst auch schon, dass Dein Vollformat, dass Du so gerne hättest eine Sensorfläche von ca 36 mm × 24 mm (entspricht Kleinbild) hat,oder? Jetzt lies nochmal den Text und beachte mal ganz genau wie groß der Sensor bei einer 645er Mittelformatlkamera ist.

  6. Re: Irgendwie...

    Autor: :-) 26.03.09 - 10:48

    "Ich wette das "Ding" hat eine Brennweitenverlängerung von etwa 2. "

    80 mm Objektive gab und gibt es doch ausreichend.

  7. Kein Pixelwahn

    Autor: Hasselblad 26.03.09 - 10:51

    shoopy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...unförmig, nicht? Ein Mutant der beiden Lager
    > Video und Foto. Ansonsten nice, 30 Megapixel, der
    > Pixelwahnsinn nimmt kein Ende :-)


    Wieso Pixelwahn? Hasselblad ist schon bei 50 Megapixel mit ihrer digitalen Mittelformat und das nicht erst seit gestern. Interessant wäre die tatsächliche Chipgröße gewesen. Dass die analoge Pentax 645 das übliche 4,5x6 oder genauer 41,5 mm × 56 mm hat, weiss wohl jeder.

    Die Hassi hat ihre 50Mpixel bei 36x48mm, wäre interessant zu wissen, ob die 645D kleiner ist oder nicht

  8. Re: Irgendwie...

    Autor: Hasselblad 26.03.09 - 10:56

    Wurstpeller schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > shoopy schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ...unförmig, nicht?
    >
    > Yoh finde ich auch.
    > Ich wette das "Ding" hat eine
    > Brennweitenverlängerung von etwa 2.

    Brennweitenverlängerung? Du meinst wohl Crop-Faktor. Die Brennweite ist immer gleich. Und gegenüber was eigentlich? Gegenüber 4,5x6? Im Weitwinkelbereich wirds da wohl mau.

    Hatte die Pentax 645 eigentlich schon AF? Was kann die 645D besser als die Mamiya ZDb?

  9. Re: Irgendwie...

    Autor: Ralph 26.03.09 - 11:51

    Wurstpeller schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Was den so genannten "Megapixelwahnsinn" angeht:
    >
    > Ich hätte gerne etwa +100MP in einer Digitalkamera
    > im Vollformat + den Farben/Schärfe einer S3 Pro +
    > dem Rausch verhalten einer Nikon D700. ;-)

    und dem preis einer tafel schokolade beim aldi.

    ;)


    --
    Mein Blog (Achtung! Politik!) http://piratenblog.wordpress.com

  10. Re: Irgendwie...

    Autor: dada 27.03.09 - 14:26

    Sofern man die Bildwinkelveränderung durch das Sensorformat als Brennweitenverlängerung bezeichnet und Kleinbild als Crop 1.0 annimmt, hat die einen Crop von um die 0,5.

  11. Re: Irgendwie...

    Autor: :-) 27.03.09 - 14:48

    Das Objektiv meiner KB-Kamera liefert bei einem Abstand von 50 mm ein scharfes Bild. Es gibt Objektive für größere "Sensoren", die bilden zum Beispiel bei 80 mm scharf ab.

    Meine 2fach Lupe macht dies bei 25 cm. Damit könnte ich ein Negativ im Format DIN A5 direkt belichten (oder auch ein Fotopapier, wenn ich eher ein Negativ als Bild haben wollte).

    Für Sensoren wie 1/2,3 gibt es (eingebaut) eine passende Optik, die eine kürzere Brennweite hat und auch kleinere Linsendurchmesser benötigt. Ein Maß hierfür ist die Diagonale des Sensors.



Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. KWA Betriebs- und Service GmbH, Unterhaching
  2. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  3. BWI GmbH, Meckenheim, München
  4. Techniker Krankenkasse, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 519€
  2. (u. a. Canon EOS 2000D + Objektiv 18-55 mm für 299€ statt 394€ im Vergleich)
  3. ab 119,99€
  4. (heute u. a. JBL BAR Studio für 99€ statt 137,90€ im Vergleich)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

Assassin's Creed Odyssey im Test: Spektakel mit Spartiaten
Assassin's Creed Odyssey im Test
Spektakel mit Spartiaten

Inselwelt statt Sandwüste, Athen statt Alexandria und dazu der Krieg zwischen Hellas und Sparta: Odyssey schickt uns erneut in einen antiken Konflikt - und in das bislang mit Abstand schönste und abwechslungsreichste Assassin's Creed.
Von Peter Steinlechner

  1. Assassin's Creed Odyssey setzt CPU mit AVX-Unterstützung voraus
  2. Project Stream Google testet mit kostenlosem Assassin's Creed Odyssey
  3. Assassin's Creed angespielt Odyssey und der spartanische Supertritt

Passwörter: Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn
Passwörter
Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn

Kalifornien verabschiedet ein Gesetz, das Standardpasswörter verbietet. Das ist ein Schritt in die richtige Richtung, denn es setzt beim größten Problem von IoT-Geräten an und ist leicht umsetzbar.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Retrogaming Maximal unnötige Minis
  2. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
  3. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github

  1. Kunden-ID: VW will Online-Direktverkauf starten
    Kunden-ID
    VW will Online-Direktverkauf starten

    Volkswagen plant den Direktverkauf seiner Fahrzeuge über ein eigenes Onlineportal. Zudem sollen Kunden wie im Apple Store eine ID bekommen, über die alle Services abgewickelt werden. Für Händler und Kunden sind das schlechte Nachrichten.

  2. Onlinehandel: Ebay verklagt Amazon wegen Verkäufer-Abwerbeaktionen
    Onlinehandel
    Ebay verklagt Amazon wegen Verkäufer-Abwerbeaktionen

    Ebay verklagt Amazon: Das Onlinekaufhaus aus Seattle soll Ebay angeblich mit verbotenen Mitteln Verkäufer ausgespannt haben. Dabei soll es Amazon vor allem auf erfolgreiche Ebay-Händler abgesehen haben, um den eigenen Marketplace zu stärken.

  3. 100 MBit/s: Netcologne beginnt mit Vectoring im Nahbereich
    100 MBit/s
    Netcologne beginnt mit Vectoring im Nahbereich

    Nicht nur die Telekom hat beim Vectoring-Ausbau der Kabelverzweiger am Straßenrand den Zuschlag erhalten. Auch Netcologne aus Köln beginne nun und verlege dabei 25 km Glasfaserleitungen, erklärt Geschäftsführer Timo von Lepel.


  1. 07:41

  2. 07:22

  3. 19:33

  4. 18:44

  5. 17:30

  6. 17:05

  7. 15:18

  8. 15:02