1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Taktische Täuschung im Zweiten…

Zeitdruck, YuGiOh Karten, 0 Story

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zeitdruck, YuGiOh Karten, 0 Story

    Autor: Eisklaue 26.03.09 - 09:36

    Klingt ja jetzt fürs erste mal net so überrangend für mich an und der Trailer zeigt auch keinen Inhalt. Das letzte "Strategiespiel" End War von Ubisoft sollte ja auch sehr taktisch und extrem toll sein aber am Ende wars extrem langweilig.
    Hoffentlich wirds besser als es sich anhört. Ansonsten muss ich weiter auf Supreme Commander 2 warten.

  2. Re: Zeitdruck, YuGiOh Karten, 0 Story

    Autor: phunkydizco 26.03.09 - 09:47

    Woher willst du denn wissen, dass Supreme Commander 2 so extrem toll wird?

  3. Re: Zeitdruck, YuGiOh Karten, 0 Story

    Autor: P4ge 26.03.09 - 10:01

    SupCom ist der Nachfolger von Total Annihilation. Und der Sprung war schon gigantisch gut zwischen den Games. SupCom ist und bleibt eines der besten Taktik StrategieSpiele derzeit. TotalWar, C&C habe ne ganz andere Grundlage.

    Und SupCom 2, welches ja bereits in Arbeit ist, wird ja spielerisch auf gleichem Niveau sein mit noch besserer Grafik und allein DAS wird schon Hammer.

  4. Re: Zeitdruck, YuGiOh Karten, 0 Story

    Autor: hinterhals 26.03.09 - 10:11

    Hast du schon Spring gespielt?

  5. Re: Zeitdruck, YuGiOh Karten, 0 Story

    Autor: P4ge 26.03.09 - 10:16

    ne da bleibe ich lieber beim original ^^

  6. Re: Zeitdruck, YuGiOh Karten, 0 Story

    Autor: ALL YOUR BASE 26.03.09 - 12:01

    SupCom is totaler Mist.
    Selten so ein lahmes, langweiliges game gespielt.

    Ich muss allerdings gestehen, dass ich verfehter der Zero Hour Generation bin. Generals 2 ist btw auch in der Planung.

    Aber SupCom und ZH unterscheiden sich auch total. Supcom ist extrem strategisch und langatmig. Da kommt es, wie beim Schach, auf genaues Planen an.

    Bei ZH geht es mehr um Agieren und Reagieren. Das hat mehr was von Blitzschach. Es ist Actiongeladender, schneller und simpler als SupCom. Kurz gesagt, ein Spiel - keine Arbeit

  7. Re: Zeitdruck, YuGiOh Karten, 0 Story

    Autor: Manfet 26.03.09 - 15:53

    Nun ja es ist war das man Supreme Commander nicht einfach so spielen kann. Man muss sich mit dem Spiel erstmal auseinandersetzten und Strategien und Taktiken lernen. Dies geht aber relativ einfach in dem man Spiele anderer Leute als Wiederholungen runterlädt und anschaut. Da sind 40min Spiele mit 4 Leuten nicht größer als 1 MB.
    Aber dann hat man das nach meiner Meinung beste Echtzeitstrategiespiel dieser Zeit bei dem Einem auch nicht langweilig wird, da es so viele unterschiedliche Taktiken gibt. Und ein Spiel ist normalerweise wenn man es im Internet spielt durchaus schnell. Nach 5 min fangen die erste Kämpfe an und nach 10min kann man durchaus schon tot sein. Wenn man sich nicht mal nen Replay angeschaut hat und der Gegner das bemerkt ist man wohl schon nach 7min tot. Allerdings ist Supcom meiner Meinung nach kein Spiel in dem man plant. Man muss viel mehr den Gegner beobachten auf dessen Taktiken reagieren und Löcher in seiner Verteidigung finden ohne dabei seine Wirtschaft zu vernachlässigen.

    Wegen Zoom von Ruse:
    Supreme Commander hat übrigens einen ähnlichen Zoom wie Ruse. Deswegen ist das nicht wirklich so neu wie es im Artikel beschrieben wird und deswegen hätte auch Supreme Commander genannt werden sollen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Backend Entwickler TYPO3 (w/m/d)
    DMK E-BUSINESS GmbH, Potsdam, Köln, Chemnitz
  2. IT-Service- und Supportbetreuer (m/w/d)
    Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch
  3. IT Mitarbeiter 1st Level Support (m/w/d)
    tegut... gute Lebensmittel GmbH & Co. KG, Fulda
  4. IT Datenbankadministrator / Datenbankanalyst (m/w/d)
    Hays AG, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MacBook Pro 14,2 Zoll M1 Pro 10‑Core CPU 16‑Core GPU 16GB 1 TB SSD für 2.749€ - ab...
  2. (u. a. MacBook Pro 14,2 Zoll M1 Pro 16GB 512GB SSD 14-Core-GPU für 2.249 Euro - Liefertermin "04...
  3. 144€ (Bestpreis)
  4. (u. a. Need for Speed: Heat - Standard Edition PC für 24,99€, Star Wars Jedi: Fallen Order PS5...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Pixel 6 (Pro): Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung
Pixel 6 (Pro)
Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung

Viel Samsung, wenig Google: Der Chip kombiniert extreme Computational Photography mit einem kuriosen Design zugunsten der Akkulaufzeit.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Google Einige Pixel-6-Funktionen laufen nicht auf älteren Pixels
  2. Google Neues Pixel 6 kostet 650 Euro
  3. Smartphone Google soll Pixel-6-Produktion verdoppeln

Datenschutz: Google weiß fast alles - aber nicht über mich
Datenschutz
Google weiß fast alles - aber nicht über mich

Die E-Mail, der Browser, die Suchmaschine: alles von Google - das muss nicht sein. Wie ich seit 15 Jahren ohne Google lebe und warum das wichtig ist.
Ein Erfahrungsbericht von Moritz Tremmel

  1. Klage Google soll E-Privacy und Werbemarkt manipuliert haben
  2. Android Google senkt weitere Play-Store-Gebühren
  3. Silifuzz Google sucht und findet per Fuzzing CPU-Fehler

Vision 6 im Hands On: Gelungene neue E-Book-Oberklasse von Tolino
Vision 6 im Hands On
Gelungene neue E-Book-Oberklasse von Tolino

Die Tolino-Allianz hat dem neuen E-Book-Reader Vision 6 mehr Speicher und Geschwindigkeit spendiert. Das ergibt einen gelungenen E-Book-Reader.
Ein Hands-on von Ingo Pakalski

  1. Family Sharing Tolino erlaubt das Teilen digitaler Hörbücher